Boettcherstrasse

Camera location 53° 04′ 30″ N, 8° 48′ 21″ E View this and other nearby images on: OpenStreetMap - Google Maps - Google Earth info
Deutsch: Die Böttcherstraße ist eine etwa 100m lange Straße in der Bremer Altstadt, die aufgrund ihrer Architektur zu den Kulturdenkmalen und Touristenattraktionen in Bremen zählt. Die meisten Gebäude sind in der Zeit von 1922 bis 1931 entstanden und hauptsächlich Ludwig Roselius, einem Bremer Kaffeekaufmann zu verdanken, der Bernhard Hoetger damit beauftragte die künstlerische Gestaltung zu übernehmen.


GebäudeEdit

SkulpturenEdit

Bernhard HoetgerEdit

„Ozeanbezwinger“
Deutsch: Figurentafeln am Haus des Glockenspiels
Leif, Karlsefni Pining, Pothorst Columbus Fulton König Scott, Brown, Alcock Lindbergh Köhl, Fitzmaurice, v.Hünefeldt Graf Zeppelin, Eckener Erde, Mond, Sterne, All


Deutsch: Siehe auch: Bernhard Hoetger
English: See also: Bernhard Hoetger
Last modified on 20 March 2014, at 16:35