Last modified on 16 October 2013, at 19:28

Category:Galerie der Gegenwart

Deutsch: Die Hamburger Kunsthalle besteht aus drei Bauwerken. Der Altbau der Kunsthalle wurde von 1863 bis 1869 nach Plänen von Georg Theodor Schirrmacher und Hermann von der Hude errichtet. Das Äußere dieses Baus wurde am 19. Dezember 1952 unter Denkmalschutz gestellt. Aufgrund von Plänen von Albert Erbe, die Fritz Schumacher überarbeitete, wurde 1912-21 (ausnahmsweise bei Schumacher einmal nicht in Backstein sondern mit Muschelkalkoptik) der Erweiterungsbau errichtet. Dieser wurde - ebenso wie das Innere des Altbaus - am 31. März 1981 in die Denkmalliste aufgenommen. Die Galerie der Gegenwart als neuester Bau schließlich entstand 1995 nach einem Entwurf von Oswald Mathias Ungers.

Media in category "Galerie der Gegenwart"