Last modified on 23 July 2012, at 13:59

Category:Gallus-Kapelle

Deutsch: Hermann IV. (der jüngere Marschall) von Landenberg stiftete für sein und das Seelenheil seiner Gemahlin die noch weitgehend in der originalen Bausubstanz von um 1330–1340 erhaltene Gallus-Kapelle in Greifensee (ZH). Sie gilt als das älteste intakte gotische Baudenkmal des Städtchens im Kanton Zürich: Ursprünglich in den östlichen Winkel der dreiecksförmigen Wehrmauer des Schweizer Städtchens integriert, wiederholt die in den inneren Mauerring einbezogene Wehrkirche in ihrem Grundriss ungefähr den Stadtgrundriss mitte des 14. Jahrhunderts. Im Schloss Greifensee wurde eine kleine, der heiligen Katharina geweihte Burgkapelle errichtet.
English: The Gallus Chapel (German: Gallus-Kapelle) is a listed heritage building in the municipality of Greifensee, Canton of Zurich, Switzerland.

Subcategories

This category has only the following subcategory.