Last modified on 12 October 2012, at 20:27

Category:Philipp Mager (painter)

Deutsch: Der 1966 in Köln geborene Maler Phillip Mager arbeitete 1987 bis 1989 zunächst als Volontär an der Deutschen Oper Berlin, bevor er 1990 bis 97 Malerei und Grafik an der UdK Berlin studierte. Der Meisterschüler bei Professor Klaus Fußmann absovierte 1997 bis 98 sein Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung. 2010 wurde Mager Mitglied der Münchner Secession, im selben Jahr für den Wilhelm-Morgner-Preis in Soest nominiert, im Jahr darauf für den Lucas-Cranach-Preis, Kronach. Phillip Mager lebt und arbeitet in Berlin ...

Media in category "Philipp Mager (painter)"

This category contains only the following file.