Category:Prairie School houses

English: The Prairie School houses, also called "Prairie Houses" (characterized by open plans, horizontal lines, and indigenous materials), were related to the American Arts and Crafts movement (hand craftsmanship, simplicity, function), an alternative to the then-dominant Classical Revival Style (Greek forms with occasional Roman influences).
Deutsch: Die Prairie School-Wohnhäuser sind Gebäude eines architektonischen Stils, der sich im späten 19. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Mittleren Westen der Vereinigten Staaten etablierte. Die Gebäude zeichnen sich durch eine horizontale Linienführung aus. Dem entspricht, dass die Fenster in horizontalen Reihen angeordnet sind. Die Dächer sind als Flach- oder Walmdach mit weit überstehenden Traufen ausgeführt. Das Ziel der Baumeister war es, ein hohes Maß an Integration der Gebäude in die Landschaft zu erreichen.

Subcategories

This category has the following 35 subcategories, out of 35 total.

Media in category "Prairie School houses"

The following 68 files are in this category, out of 68 total.

Last modified on 25 December 2012, at 06:36