Category:Silo 23

Deutsch: Denkmalgeschütztes Lagergebäude „Silo 23“, Agrippinawerft. Im Auftrag der Stadt Köln durch den Bauunternehmer Carl Brandt 1939-1940 errichtet. Bis 1996 diente das Silo als Getreidespeicher. Umbau 2002-2007 durch die Architekten Kister, Scheithauer, Gross zu einem Bürogebäude.
Denkmalplakette Deutschland
This is the category of an architectural monument.
It is part of the list of cultural monuments of Köln, no. 8665

Object location 50° 55′ 13.25″ N, 6° 58′ 08.91″ E View this and other nearby images on: OpenStreetMap - Google Maps - Google Earth - Proximityrama info

Media in category "Silo 23"

The following 23 files are in this category, out of 23 total.

Last modified on 18 August 2013, at 17:15