Last modified on 6 January 2012, at 12:53

Category:Susanna Orelli-Rinderknecht

Susanna Orelli-Rinderknecht (* 27. Dezember 1845 in Oberstrass, † 12. Januar 1939 in Zürich) engagnierte sich ab 1885 bei der Freiwilligen- und Einwohnerarmenpflege und schloss sich dem Blauen Kreuz an. 1894 initiierte sie die Gründung des Zürcher Frauenvereins für Mässigkeit und Volkswohl (ab 1910 Frauenverein für alkoholfreie Wirtschaften), der 1894 das erste alkoholfreie Restaurant in Zürich eröffnete, dem weitere folgten, darunter das Hotel Zürichberg. Zugleich sorgte sie für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen des weiblichen Servicepersonals, und war unter anderem Mitinitiantin des Volkshauses Zürich. Für ihre Leistungen auf dem Gebiet der Volksgesundheit wurde Susanna Orelli-Rinderknecht 1919 als erste Frau von der Universität Zürich mit dem medizinischen Ehrendoktor ausgezeichnet.


Authority control

Media in category "Susanna Orelli-Rinderknecht"

The following 2 files are in this category, out of 2 total.