Last modified on 1 May 2014, at 21:02

Category:Verlegung Stolperstein Historisches Rathaus Köln

Deutsch: Stolperstein zur Erinnerung an den Befehl Heinrich Himmlers (Auschwitz-Erlass) vom 16. Dezember 1942, die sogenannten „Zigeuner“ aus dem Deutschen Reich in das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz zu deportieren. In der Messingplatte des Stolpersteins sind die ersten Worte des Erlasses von 1942 aufgebracht.

Der Stolperstein wurde erstmalig 1992, am 50. Jahrestag des Befehls Himmlers, in Kooperation mit dem Verein Rom e.V. Unbekannte brachen den Stolperstein 2010 heraus und entwendeten ihn.

Der Berliner Verleger Stefan Graf Finck von Finckenstein ist Pate für die Wiederverlegung. Bürgermeister Hans-Werner Bartsch richtet bei der Verlegung ein Grußwort an die Gäste.


Media in category "Verlegung Stolperstein Historisches Rathaus Köln"