Last modified on 15 February 2012, at 06:34

Commons talk:Bundesarchiv/Error reports

Return to the project page "Bundesarchiv/Error reports".

Archivierungsfunktion für korrigierte FehlerEdit

Ist es nicht sinnvoll korrigierte Fehler durch eine Archvierungsfunktion in ein Archiv verschieben zu lassen? Oder gibt es bei Commons diese Funktion nicht?--Video2005 (talk) 19:47, 26 February 2009 (UTC)

What kind of errors are being reported here?Edit

What kind of errors are being reported here? It is all in German so it is hard to tell. For example I was researching in WWII photographs from Poland, which generally do not have description in Bundesarchiv other than what can be seen in the image (like people on the street). Many of the locations in Warsaw, Krakow and other cities were recognized and labeled (in English and/or Polish). There are no errors since Bundesarchiv had hardly any descriptions. Is it worth reporting? --Jarekt (talk) 22:40, 3 March 2009 (UTC)

Reports are placed here, if the description is obviously wrong (i.e persons that are wrongly identified, or if the file names are wrong). If there's nothing there, then it's obviously also not wrong. But sometimes there are (even obvious) misstakes in the descriptions, like "The image shows XY during a speach in Berlin" when there's actually not a single person in the image or it is clearly not Berlin. These findings should be reported, the archive will update its database. --PaterMcFly (talk) 17:17, 17 March 2009 (UTC)
Thanks --Jarekt (talk) 02:19, 18 March 2009 (UTC)

Fehlerhafte Bildbeschreibungen?Edit

Weiß nicht ganz wo Rechtschreibfehler in den Bildbeschreibungen hingehören, aber es ihr 725-jähriges Jubiläum heißen. --Subfader (talk) 02:37, 19 March 2009 (UTC)

Ich denke, solch triviale und offensichtliche Tippfehler kann man direkt korrigieren. --PaterMcFly (talk) 10:18, 21 March 2009 (UTC)

Wird hier eigentlich...Edit

...noch was abgearbeitet? Es ist irgendwie ziemlich deprimierend zu sehen wie die Liste immer und immer länger wird. --Jodo (talk) 18:45, 25 April 2009 (UTC)

Ich glaube, dass das Bundesarchiv nicht mit dieser Masse an Rückmeldungen gerechnet hat. Veilleicht muss daher erst noch umdisponiert werden, um Arbeitszeit dafür „einzurichten“. Ich finde trotzdem, dass wir hier weitermachen sollten, allein schon, um unser Versprechen (Korrekturen der BUs + PND-Verknüpfungen) als Gegenleistung einzulösen. --Jcornelius (talk) 19:13, 25 April 2009 (UTC)
Daran wollte ich auch nie Zweifeln. Mein Beitrag sollte ehr eine kleine Anregung an die Verantwortlichen im Bundesarchiv sein doch zumindest ein "Wurde geändert" unter die Beiträge zu setzen, wenn es soweit ist, damit man sieht, dass man was bewirkt hat :) Wenn derzeit wegen Personalmangel gar nicht abgearbeitet wird ist das natürlich auch in Ordnung. --Jodo (talk) 19:19, 25 April 2009 (UTC)
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :) --Jodo (talk) 16:39, 9 June 2009 (UTC)

I do not think it is a good idea to lock User talk:BArchBot. Deletion requests are now incomplete, uploader is not notified. Yes, I know it is a bot, but interested parties can keep an eye on it. /Pieter Kuiper (talk) 11:15, 7 July 2009 (UTC)

Maybe one should put a link there to User talk:Bundesarchiv-B6? That user is checking the items on the list on the front page, and it's certainly not a bot. --PaterMcFly (talk) 15:53, 7 July 2009 (UTC)

Jede Menge ArbeitEdit

Ich glaube, wir haben hier ein ziemliches Problem: Viele der gemeldeten Fehler sind jetzt wohl in der Bundesarchiv-Datenbank korrigiert, nicht aber bei uns. Einige Stichproben haben mir gezeigt, dass die entsprechenden Fehler auch in unseren Bildbeschreibungen nicht nachgeführt wurden (ggf. als Ergänzung). Das sollte wohl irgendwie angegangen werden. --PaterMcFly (talk) 20:41, 25 August 2009 (UTC)

Falls das noch jemand liest … siehe Commons:Bundesarchiv/Error reports/Corrections on Commons. --:bdk: 03:20, 8 January 2012 (UTC)

für mich ist es inhaltlich skandalösEdit

...wenn solche texte (im typischen nazi-wochenschau-sprech) als originalbeschreibungen des Bundesarchivs erhalten blieben. auch wenn es sehr anschaulich belegt, wie sehr die "entnazifizierung"(insbesondere in den behörden) damals gescheitert ist... gruß, --Ulli Purwin (talk) 22:39, 18 November 2009 (UTC)

der text ist (zeitgemäss) von 1935 und sollte meines erachtens dahingehend kenntlich gemacht werden, um dieses verständlich zu machen! aber geändert (d.h in meinen augen "verfälscht") oder gestrichen sollte er deshalb nicht werden, sonst wird dieses übersteigerte und nationalistische pathos (und sein heute auf uns lächerlich wirkender stil) nicht mehr deutlich und dadurch der historische kontext verwischt bzw. unterdrückt. dontworry (talk) 06:22, 19 November 2009 (UTC)
Ich habe den „biased“-Parameter eingefügt. Damit sollte es deutlicher werden, dass es sich um eine historische Beschreibung handelt. Ansonsten wie dontworry: Ändern der Originalbeschreibung ist aus archivalischen Gründen falsch und unerwünscht. Raymond 07:01, 19 November 2009 (UTC)
Also für commons sind uploads wie dieses de:Datei:L Dettmann Kiel 2.jpg viel haariger (Innenraum, gestorben 1944). Wollte es gerade nach commons transferieren lassen, aber das lass ich lieber. PS: Wer ist denn da eigentlich abgebildet? Der Architekt des Kieler Rathauses? Gruss Mutter Erde 78.55.62.53 10:34, 19 November 2009 (UTC)
man kann's treiben und man kann's auch übertreiben - schneid' dir nur nicht 'mal (aus versehen) mit deiner "schere" (im kopf[1]) die finger zum tippen ab, dann wird's schwierig mit dem editieren! ;-) dontworry (talk) 10:54, 19 November 2009 (UTC)

Das Dettmannsche Bild dürfte m.E. nicht gemeinfrei sein (Autor ist bekannt und noch nicht lange genug verblichen). Eine Innenaufnahme fällt nicht unter Panoramafreiheit. --Schiwago (talk) 20:00, 19 November 2009 (UTC)

Seh ich auch so. Möge es weiter nur die Deutschen erfreuen. ME 78.55.62.53 20:16, 19 November 2009 (UTC)
@Ulli: Genau dafür ist der biased-Parameter in den Bildbeschreibungen vorhanden. In der Category:BArch images with biased description findest du noch viel schlimmere Beispiele, so wie das oder das. --PaterMcFly (talk) 20:41, 19 November 2009 (UTC)
der biased-parameter ist allerdings - in meinen augen - in seiner etwas umständlichen ausdrucksweise in keiner weise geeignet die unbedarften leser wirklich auf das wesentliche aufmerksam zu machen. dazu sollte unmittelbar nach dem historischen beschreibungstext ein - vom schrifttyp, -farbe- und -grösse deutlich unterscheidbarer - "stempel" etwa in derart: "vorsicht nazisprache!" (ähnlich dem "muster"-stempel auf geldscheinabbildungen oder anderen dokumenten) hinzufügt werden. ansonsten sehe ich die "infektionsgefahr" beim normal-user (auch beim nichtdeutschen!) als denkbar gering an. dontworry (talk) 22:23, 19 November 2009 (UTC)
findest Du? Eigentlich halte ich den deutlich rot hinterlegten Text schon für sehr auffällig. Wenn denn jemand den Text nicht liest (ist ja immerhin auch schon in diversen Sprachen verfügbar), dann weiss ich also auch nicht mehr weiter. --PaterMcFly (talk) 22:20, 20 November 2009 (UTC)
...vielen dank an Raymond für den hinweis auf diesen parameter. und vielen dank auch an Mutter Erde für das beschleunigen des löschens einer wandmalerei, welche (im eingang des Kieler Rathauses) jedermann jederzeit genauso "zugänglich" ist, als wenn es sich in einem öffentlichen park befinden würde... man würde sowas heutzutage zu mit steuergeldern finanzierte "Kunst am Bau" zählen...--Ulli Purwin (talk) 19:36, 21 November 2009 (UTC)
Das Urheberrecht sieht das leider anders (Auch alle zugänglichen Privatwege und private Parks werden als öffentliche Wege angesehen, nicht dagegen beispielsweise ein U-Bahnhof oder eine Bahnhofshalle.). Dazu zählt man sicher auch die Eingangshalle eines Rathauses. -Schiwago (talk) 11:30, 22 November 2009 (UTC)
Hi, sorry, aber das war nicht meine Absicht. Mir war nur aufgefallen, dass dieses Bild für COMMONS ungeeignet ist. Aber wenn Du auf de das so darstellen kannst, dass es "jederzeit genauso zugänglich" ist, dann ist ja noch nicht alles verloren. Wenn das anerkannt wird, dann hinauf nach commons damit. Gruss Mutter Erde 92.230.93.102 22:55, 21 November 2009 (UTC)

Wer arbeitet Korrekturen in die Bilder ein?Edit

Konkret: Anfrage umseitig: Commons:Bundesarchiv/Error_reports#October_4_.E2.80.94_2009. Korrektur in DB erfolgt, im Bild: falsch. --Atlan da Gonozal (talk) 16:18, 24 November 2009 (UTC)

Habe ich jetzt mal gemacht, wenn wer will: Commons:Bundesarchiv/Error_reports_-_correction_on_Commons --Atlan da Gonozal (talk) 17:53, 24 November 2009 (UTC)
Aha, gut dass das mal irgendwo beginnt (siehe auch mein Beitrag zwei Abschnitte drüber). Frage: Soll man auch dann die Originalbeschreibungen nicht anfassen, wenn es sich lediglich um offensichtliche Tippfehler handelt? --PaterMcFly (talk) 21:15, 25 November 2009 (UTC)
Falls das noch jemand liest … offensichtliche Tippfehler lassen sich m.E. – sofern sie keine Eigennamen/Ortsangaben usw. betreffen – unproblematisch „einfach so“ korrigieren. Ich mache das selbst häufiger, z.B. wenn fehlerhaft Wörterzusammengeschriebensind oder ein „h“ über ist. --:bdk: 03:20, 8 January 2012 (UTC)

Zeitfahren/Friedensfahrt?Edit

File:Bundesarchiv Bild 183-1986-0423-032, Olaf Jentzsch, Uwe Ampler, Dan Radtke.jpg
Die Bildbeschreibung kann nur falsch sein. Die Fahrt begann erst am 6. Mai; es gab kein Zeitfahren in Berlin, nur in Kiew, Halle (Saale). Das könnte vielleicht mit der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zusammenhängen, aber wahrscheinlich ist es nur falsch zugeordnet. Könnt ihr das bitte korrigieren? Gruß, --JLeng (talk) 14:44, 16 November 2011 (UTC)

Wenn du die Friedensfahrt meinst, dazu steht gar nichts in der Bildbeschreibung. Liesel (talk) 15:13, 16 November 2011 (UTC)
Es war mein Irrtum. Ich dachte nur an die Friedensfahrt. --IP 16 November 2011
Das scheint damit geklärt ja zu sein. Falls nicht, bitte konkrete Korrekturanmerkung auf die Vorderseite übertragen. --:bdk: 03:20, 8 January 2012 (UTC)

VorgehensweiseEdit

Zur Vorgehensweise beim Einbringen von Hinweisen zu Fehlern habe ich nichts gefunden. Man muss doch wohl zuerst einmal nachsehen, ob der Fehler, auf den man hinweisen möchte, schon gemeldet ist. Aber wo ist das möglich? Wo gibt man die Bildbezeichnung ein, damit man das sehen kann? Wahrscheinlich habe ich etwas Wesentliches übersehen und wäre für einen Hinweis dankbar. -- Brudersohn (talk) 06:34, 15 February 2012 (UTC)