Last modified on 16 January 2012, at 15:36

Template talk:BArch-description

Return to "BArch-description" page.
Info non-talk.svg Template:BArch-description has been protected indefinitely because it is a highly-used or visible template. Use {{Edit request}} on this page to request an edit.
Please test any changes in the template's /sandbox or /testcases subpages, or in a user subpage, and consider discussing changes at the talk page before implementing them.

Please correct typoEdit

There's no word errornous, the correct spelling is erroneous. --Rosenzweig δ 17:27, 5 December 2008 (UTC)

FormulierungEdit

Folgenden Verbesserungsvorschlag (in Fettdruck die Verbesserungen):

"Das Bundesarchiv hat oftmals historische Originalbeschreibungen aus dokumentarischen Gründen übernommen. Sie Diese können allerdings mitunter fehlerhaft, überholt und / oder politisch extremistisch sein. Sachkorrekturen und alternative Beschreibungen sind von der Originalbeschreibung getrennt erwünscht vorzunehmen."

Vor allem das "oder" ist falsch. Denn die Beschreibung kann z.B. sowohl überholt als auch extremistisch sein! --T.M.L.-KuTV (talk) 22:04, 5 December 2008 (UTC)

Bitte ein "und / oder" einbindenEdit

{{editprotected}}

In einer Diskussion, die ich geführt habe, schrieb ein Teilnehmer, dass ein "oder" weder in der deutschen Sprache noch in der Logik exklusiv sei, "es schließt ein "und" nicht aus. Sonst wäre das ein "entweder... oder". Ein "und/oder" schadet aber auch nichts." Diese Ansicht teile ich nicht. In der Umgangssprache und philosophischen Logik gibt es durchaus einen Unterschied zwischen "und" und "oder". Wenn der Diskutant Recht hätte, würde das "und" in der deutschen Sprache keinen Sinn machen, da es stets durch ein "oder" ersetzt werden könnte. Auch in der allgemeinen deutschen Sprachauffassung wird ein "oder" nicht (auch) im Sinne von "sowohl als auch" aufgefasst, sondern im Sinne von "entweder ... oder". Deshalb nun meine Bitte, bei der Formulierung der beiden Templates noch die Form "und /oder" zu ergänzen. Denn das Ärgernis, das mit einem ausschließlichen "oder" verbunden ist, liegt auf der Hand. Ein Beispiel: Gerade bei NS-Themen kann das ausschließliche "oder" suggerieren, dass der Inhalt eines Beschreibungstextes zwar "politische extrem" sein kann, aber nicht "falsch"! Deshalb muss hier dringend ein "und" hinzugefügt werden. Gruß, --T.M.L.-KuTV (talk) 13:26, 6 December 2008 (UTC)

Time2wait.svg On hold , discussion is going on at Template talk:BArch-biased. Change is identical on both templates and should thus be implemented after consensus on the other talk page. Regards, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 14:20, 6 December 2008 (UTC)
Note: it is not only the same text, it is also the same template, so I tl'd the editprotected template. --~/w /Talk 14:27, 6 December 2008 (UTC)

Adding translations?Edit

To repeat my question from the Bundesarchiv discussion page: I just joined Wikimedia in response to Raul654's request over at Slashdot for help in adding English translations of the captions, but it isn't obvious to me how to go about it. Should this tag be edited to add a caption translation? If so, where does the translation go? The use of the template doesn't seem to follow the pattern suggested by Commons:Multilinguality, because the source code for the template "conceals" the {{de|TEXT}} markup, leaving no obvious way to add markup such as {{en|TEXT}} (or markup for another language). Slimhazard (talk) 14:35, 7 December 2008 (UTC)

All right, answering my own question, I have a suggestion for adding translations of the captions. The tag can in fact be used according to the pattern suggested in Commons:Multilinguality simply by following the {{BArch-description}} by markup such as {{en|TEXT}} (or markup for another language). So the markup could look like this:
{{Information
|Description={{BArch-description|1=blafasel usw. usf.
}}
{{en|blah blah and so on and so forth
}}
... remainder of the Information tag ...
}}
An example can be seen here. A possible disadvantage is that the translated caption is not framed in a gray box the way the original caption is. Maybe that's not a problem, but if there are multiple translations for a caption, they might be hard to distinguish from one another. Slimhazard (talk) 16:07, 7 December 2008 (UTC)
The fact they they are outside the box is actually a good thing: the grey box delipmits the original decription we got from the archive. Our own should be outside that. Well, Translations are nither, really... but not sure how to associate them more in a graphically clear way. -- Duesentrieb 22:57, 7 December 2008 (UTC)

How about original multilingual descriptions, such as in Image:Bundesarchiv Bild 183-2008-0626-500, Frankreich, Paris, deutsche Besatzung.jpg or Image:Bundesarchiv Bild 183-1985-1216-524, Paris, Wachablösung.jpg? Note that I had changed them to use language templates before I found out the community wants to keep the original descriptions, but that won't work properly if the language templates are moved inside this template. --Para (talk) 17:04, 11 December 2008 (UTC)

IsmsEdit

{{editprotected}}

Suggestion: How about "extremist or offensive" instead of "politically extreme" ? The latter phrase doesn't seem to evoke "political extremism" without the "ism" or "ist". 76.117.247.55 05:09, 8 December 2008 (UTC)

Order, boldingEdit

{{editprotected}} I suggest to place the english text first. Also, things bolded on the template page do not appear in image summaries and the text is so not structured at all.--Kozuch (talk) 21:19, 26 December 2008 (UTC)

I'm sorry, I don't understand your request. Please state clearly what edit you are requesting along with placing the editprotected template back.  — Mike.lifeguard | @en.wb 02:40, 18 January 2009 (UTC)

Fehlende InformationenEdit

Das Bundesarchiv fügt den Originaltiteln Archivtitel hinzu, wenn die Originaltitel fehlerhaft oder nicht vorhanden sind. Diese Archivtitel werden gerade dann wichtig, wenn es sich bei der O-Beschreibung um Propaganda handelt, dann ist nämlich der Archivtitel die einzig verläßliche Beschreibung. Im gegenwärtigen Zustand ist der Archivtitel kaum vom O-Titel zu unterscheiden, er ist lediglich durch eckige Klamern vom O-Titel abgesetzt und befindet sich zusammen mit diesem in der schwarz umrandeten "Originalbeschreibung im Bundesarchiv" Box. Dies ist eine ziemlich unglückliche Lösung, da "Originalbeschreibung" suggeriert, daß es sich um den Originaltitel handelt, während es ja eigentlich O-titel UND Archivtitel ist.

Das Template sollte auf jeden Fall dahingehend ergänzt werden, daß es

  • den Leser informiert, daß das Bundesarchiv nicht nur Originaltitel übernimmt, sondern auch selbst Archivtitel vergibt
  • unter welchen Umständen diese Vergabe stattfindet (O-Titel fehlt, lückenhaft oder falsch)
  • woran der Leser die Archivtitel von den O-Titeln unterscheiden kann (A-Titel ist in eckigen Klammern unter O-Titel in der O-Beschreibung-Box)

Könnte das bitte einer bewerkstelligen? Es gab in der en.wiki bereits eine Reihe von Zwistigkeiten, da den Benutzern dort die Art der Betitelung nicht im template erklärt wird und man dann ohne deutsche Sprachkenntnisse aufgeschmissen ist. Man sollte deutlich erkennen können, daß im Falle eines fehlenden Archivtitels der Originaltitel der verläßliche ist, daß bei lückenhaften Originaltiteln der Archivtitel Ergänzungen bietet und daß bei fehlerhaften (inklusive propagandistischen) Originaltiteln das Archiv mit dem Archivtitel trotzdem eine verläßliche Bildbeschreibung bietet. Eventuell sollte man die Box auch umbenennen in "Beschreibung im Bundesarchiv", so daß es nicht zusätzlich verwirrt wenn sich unter der "Originalbeschreibung" neben dem "Originaltitel" auch der "Archivtitel" findet. 62.134.88.37 08:45, 2 January 2009 (UTC)

Welches BundesarchivEdit

Ich nehme an, dass es sich bei dem Bundesarchiv um das Bundesarchiv aus Deutschland handelt. Das sollte aber auch wo so drin stehen. Sonst kennt sich niemand aus. --K@rl (talk) 16:08, 14 July 2009 (UTC)

LayoutEdit

As discussed in User talk:Bundesarchiv-B6, I am planning to make a bot request to replace use of this template with {{BArch-image}}. It offers various benefits in terms or readability, consistency and maintainability. If there are objections to it, please let me know soon. --Zolo (talk) 15:35, 16 January 2012 (UTC)