Last modified on 29 June 2014, at 17:12

User talk:Juergenk59

Return to "Juergenk59" page.
Filing cabinet icon.svg

SpBot archives all sections tagged with {{Section resolved|1=~~~~}} after 7 days. For the archive overview, see archive.

Stadtteil-Wappen von Kurt Schweder "Eiberg"Edit

Hallo User Juergenk59, leider ist Ihnen bei dem Wappen des Essener Stadtteil Eiberg ein kleiner Fehler unterlaufen. Das Märkische Band besteht nicht aus 7 Feldern in 3 Reihen sondern aus jeweils 7 Feldern je Wappenteil und einer zusätzlichen Reihe dazwischen, sodass es insgesammt 15 Felder in 3 Reihen sind. Sie können das von Kurt Schweder autorisierte geänderte Wappen auf der Homepage des Heimatgeschichtskreis Eiberg unter "Über Eiberg" sehen. Es wäre schön, wenn Sie ihre Unterlagen dementsprechend ändern würden. mfg HavoFo --HavoFo (talk) 17:54, 15 May 2014 (UTC)

Vielen Dank für die Info ✓ Done DEU Eiberg COA.svg Gruß--Juergenk59 (talk) 18:57, 15 May 2014 (UTC)

A Barnstar for youEdit

GDBarnstar1.png The Graphic Designer's Barnstar
Even the most demanding German coat of arms isn't impossible for you. Thank you very much for more than 500 personally drawn coats of arms.Maxxl2 - talk 17:42, 8 June 2014 (UTC)
Thank you very much - it´s a great honour to me! I´m now a little bit coloured in my face...--Juergenk59 (talk) 21:55, 8 June 2014 (UTC)
+1 But also a good opportunity to remind nevertheless still not to hubris and to humbleness. ;) Perhelion     19:56, 9 June 2014 (UTC)

for youEdit

Hallo Juergen, ich hatte irgendwo gesehen (unter deinen zahlreichen Wappen) dass du die Räute von Schlüsseln relativ einfach hältst (die französischen Vorlagen dazu sind tatsächlich schlecht). Ich habe daher mal ihr eine wohl universell einsetzbare Verziehung der Räute erstellt: File:Wappen Mutterstadt.svg (leider lässt sich der wirkliche Code nicht mit Inkscape kopieren, jedoch skalieren, also eher mit einem Texteditor)

Des Weiteren ist mir File:DEU Gifhorn COA.svg (wohl beim berechtigten und gut gemeinten Nachsichten von Fränsmer) aufgefallen. Das ursprüngliche Wappen scheint tatsächlich aus einer mehr oder weniger offiziellen Publikation zu sein, wie man deutlich hier nachvollziehen kann:[1] (an kleinen Fehlern der Wiki-Version ist eine umgekehrte Quelle ausgeschlossen) Es ist tatsächlich in einem modernen (klare konstruierte Formen) für manche nicht mehr ganz heraldischen Stile. Andere Beispiele wären File:Wappen Heidelberg.svg oder besser File:Brunswick Coat of Arms.png (von einem wirklich renommierten Grafiker). Daher würde ich diese Version wieder ersetzen. VG Perhelion     19:56, 9 June 2014 (UTC)

Hallo Perhelion, ich versuche mich so genau wie möglich an die tatsächlich verwendeten Wappen der Städte und Gemeinden zu halten und zeichne alles von Hand. Mit einem Texteditor kenne ich mich leider nicht aus. Wie schon mal besprochen sind die Quellen die Hauptsatzungen, die Amtsblätter und die Websites. Darunter sind natürlich auch Versionen, die mir oder uns nicht so gefallen. Aber das sollte uns nicht stören. Wir müssen ja solche Wappen nicht zeichnen. Immer dann, wenn heraldisch was nicht korrekt ist, erwähne ich es auch in den Beschreibungen. Ich habe übrigens eine Kategorie Category:Paraheraldry angelegt. Gruß--Juergenk59 (talk) 20:38, 9 June 2014 (UTC)

Wappen des Klever Stadtteiles Keeken!Edit

Hallo Herr Krause! Das von Ihnen hier publizierte Wappen des Klever Stadtteiles Keeken gibt es so nicht! Der Stadtteil hat kein Wappen! Ihre Angaben sind somit falsch! Zum Thema Krückenkreuz in diesem nicht bestehendem Wappen lesen Sie bitte meine Ausführungen bezügl. des Wappens des Klever Stadtteiles Düffelward! Ich möchte Sie bitten Ihre Angaben auf Richtigkeit zu prüfen! —Preceding unsigned comment added by FrankNey (talk • contribs) 10 June 2014‎ 21:19 (UTC)

Vielen Dank für den Hinweis! Die Wikipedianer duzen sich hier eigentlich alle - so förmlich hat mich noch keiner angeschrieben! Ich habe leider seinerzeit vergessen, dieses Wappen als Entwurf zu kennzeichnen. Ich habe bereits für einige Orte, die ich persönlich besucht habe, Wappen entworfen in der Hoffnung, dass es irgenwelche Reaktionen gibt. Seltsam hier, dass nach fast 2,5 Jahren es jemand aufgefallen ist.

Vielleicht besteht ja nun die Möglichkeit Kontakt zum Heimatverein Keeken zu knüpfen - könnte ja sein, dass er einem Wappen positiv gegenüber steht. Ich wäre natürlich auch bereit über die Symbole zu reden und für heraldisch korrekte Vorschläge offen. Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. Gruß --Juergenk59 (talk) 13:29, 12 June 2014 (UTC)

Landkreis AhrweilerEdit

Hallo Jürgen,
ich weiß nicht, ob es bzgl. des Dateinamens Haarspalterei ist, aber in Rheinland-Pfalz haben wir keine Kreise, sondern Landkreise :) Gruß Fränsmer (talk) 15:19, 17 June 2014 (UTC)

Hallo Fränsmer, ich hatte es auch ursprünglich so vorgesehen und bereits unter DEU Landkreis Ahrweiler COA.svg auf meiner Disk gespeichert, bis ich auf der Website des Kreises plötzlich Wappen des Kreises und (nicht Landkreises) las... Vielleicht fühlen sich die Kreisoberen wegen der Grenzlage mehr nach NRW hingezogen und nennen sich deshalb nur "Kreis".

Gruß --Juergenk59 (talk) 19:18, 17 June 2014 (UTC)

File:DEU Loerrach COA.svgEdit

Hallo Juergen,

was hat dich denn veranlasst dieses Wappen "neu" zu gestalten (kopieren)? Du scheinst ja triftige Gründe gehabt zu haben um auch gleich das GlobalReplace anzuwerfen. Eine Referenz hast du leider nicht angegeben, auch wenn ich weiß dass die PNG tatsächlich von der Stadtseite kommt, weiß ich zufällig dass diese der Webmaster erstellt hat und wieder entfernt. Übrigens ist "meine" Version (die du durch GlobalReplace ersetzt hast) die du noch nicht mal als andere Version verlinkt/belassen hast von einem Heraldiker. Sorry aber jetzt bin ich auf deine Erklärung gespannt. Grüße → User: Perhelion 13:33, 19 June 2014 (UTC)

Hallo Perhelion, sorry ich habe gar nicht gewusst bzw. wohl übersehen, dass du der Autor des "bisherigen Wappens" warst – ich hätte dich sonst angemailt. Sofort meine Frage zurück -- welcher Heraldiker war das? Alle meine Quellen beschreiben die Lerche über der Teilung Stadler, Partnerstadt Meerane, Bürgermeisterin mit entsprechender Flagge im Hintergrund sowie die angegebene Quelle; auf der Website der Stadt habe ich leider nirgends ein Wappen gefunden. Das Wappen habe ich neu gezeichnet -- es war nicht viel dabei! Ich hoffe die Belege reichen... achso und noch der Rathauseingang. Liebe Grüße--Juergenk59 (talk) 14:22, 20 June 2014 (UTC)
Hallo Juergen, also war es eher eine Art Flüchtigkeitsfehler? Ja manchmal könnte ich zum Arsch werden. Hm, jedoch frage ich mich wie man/du das übersehen konnte(st)[2]⁇ Der Heraldiker ist Repgow (Name ist bekannt). Ja es ist schon richtig dass das Wappen so verwendet "worden" ist, allerdings ist dies aus heraldischer Sicht eher eine Logo (nicht wegen der sehr stilisierten Art), wie man auch am (von mir angefügten) Autor vermuten könnte. Der Grund düfte "jetzt" ja offensichtlich sein auch wenn ich persönlich mich in der Mitte treffen würde. Besagte PNG hast du sogar auf seiner Benutzerseite "entlinkt" (was du ja ebenfalls eigentlich generell nicht mehr tun wolltest!), womit hiermit auch noch einmal ein Hinweis auf damalige Diss gegeben ist. Ganz genau genommen hast du sogar in deiner Version diesen unheradlischen Grund noch verstärkt (ein kleiner Wink auf deine nicht immer so akurate Vorlagentreue vor allem im Sinne auf heraldische Korrektheit)! Wie du weisst ist für heraldische Richtigkeit die Blasonierung ausschlaggebend nur gibt die Blasonierung eine "Lerche über der Teilung" nicht her! Die von die als "eigentliche" Quelle angegebene Version entspricht auch etwas mehr der Heraldik (wenn auch nicht ganz, nach Repgow). Ich finde das alles sehr fraglich und ich würde, wenn wir ernsthaft hier tätig sein wollen, noch mal an offiziellen Stellen genauer nachhaken. Als mindesten Kompromiss würde ich die Version sehen die als Quelle angegeben ist. Ein schönes Wochende, Grüße User: Perhelion09:23, 21 June 2014 (UTC)
Hallo Perhelion, zunächst einmal gibt es keine Quelle, die Repgows Version bestätigt. Diese Version wird nirgendwo verwendet. Aus heraldischer Sicht finde ich beide Darstellungen, die offizielle der Stadt und die von Repgow nicht gelungen bzw. "riecht es stark nach Logo" - aber wir können leider nichts daran ändern. Die Stadt Lörrach hat sich eindeutig dazu entschlossen die von mir nachgezeichnete Version zu nutzen. Ich persönlich finde diese Version am schönsten. Auf der Benutzerseite von Repgow habe ich die durch Global Replace erzeugte Änderung rüchgängig gemacht. Ich finde hier meine Vorlagentreue leider wieder mal bestätigt... Wie gesagt, ich mag dieses Wappen auch nicht, aber die Stadt benutzt es trotzdem! Die Blasonierung („In Rot oben eine aufsteigende goldene Lerche.“) habe ich von Stadler. Ich sehe darin nichts unheraldisches. Wieso möchtest du an offiziellen Stellen nochmal nachhaken? Ist das Wappen am Rathaus nicht Beweis genug? Du hast doch hier schon deine Argumente eingebracht und danach kam nichts mehr von offizieller Seite. Gruß und schönes Wochenende--Juergenk59 (talk) 10:29, 21 June 2014 (UTC)
Du hast Recht Juergen! Jetzt sehe ich das "oben" erst, da sieht man auch Heraldiker sind nur Menschen! :P Nichts für Ungut, du hast einen "Fehler" korrigiert, bis bald! User: Perhelion11:08, 21 June 2014 (UTC)

Rhein-Pfalz-KreisEdit

Hallo,
sehe gerade, dass du dich an die ausstehenden Landkreiswappen in RLP machst. Hast du dich schon an den Rhein-Pfalz-Kreis gemacht? Abfallkalender Altrip 2014. Hier muss allerdings der Löwe, zumindest die rechte Hinterpfote nochmal überarbeitet werden. Denke das Wappen von 1971 bis 1977 kann auf diesem Weg auch gleich realisiert werden (Obacht, damals noch als Landkreis Ludwigshafen!), ist es doch - geh ich nach den Abbildungen bei Debus - lediglich die anfänglich falsche Farbe der Seerose, was allerdings 1971 so genehmigt wurde. Fränsmer (talk) 14:21, 19 June 2014 (UTC)

✓ Done DEU Rhein-Pfalz-Kreis COA.svg

Hallo Fränsmer, ich war in der Tat schon beim Zeichnen. Ich war schon so gut wie fertig, als ich das hier las. Trotzdem Glückwunsch zu deiner Recherche. Es kommt nicht häufig vor, dass man komplette SVG´s in PDF-Dateien findet. Aus Urheberschutzgründen verwende ich jedoch meine selbst erstellte SVG. Eine Version mit grünen Seerosenblättern werde ich aber nicht hochladen. Ich hab es in der Beschreibung vermerkt. Gruß--Juergenk59 (talk) 17:19, 20 June 2014 (UTC)