User talk:Konrad Lackerbeck

Return to "Konrad Lackerbeck" page.

Image Tagging Image:Dreiländerhalle 001.jpgEdit

العربية | asturianu | беларуская (тарашкевіца)‎ | català | čeština | dansk | Deutsch | Ελληνικά | English | español | euskara | فارسی | suomi | français | עברית | magyar | italiano | 日本語 | 한국어 | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | norsk bokmål | polski | português | português do Brasil | русский | slovenčina | slovenščina | svenska | Türkçe | Tiếng Việt | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Warning sign
This media may be deleted.

Thanks for uploading Image:Dreiländerhalle 001.jpg. I notice the image page currently doesn't specify who created the content, so the copyright status is unclear. If you have not created this media yourself then you need to argue that we have the right to use the media on Wikimedia Commons (see copyright tagging below). If you have not created the media yourself then you should also specify where you found it, i.e., in most cases link to the website where you got it, and the terms of use for content from that page. If the content is a derivative of a copyrighted work, you need to supply the names and a licence of the original authors as well.

If the media also doesn't have a copyright tag, then you must also add one. If you created/took the picture, audio, or video then you can use {{self|cc-by-sa-2.5}} to release it under the Creative Commons or {{PD-self}} to release it into the public domain. See Commons:Copyright tags for the full list of copyright tags that you can use.

Note that any unsourced and untagged images will be deleted one week after they have been uploaded, as described on criteria for speedy deletion. If you have uploaded other media, please check that you have specified their source and copyright tagged them, too. You can find all your uploads using the Gallery tool. Thank you. -- Bryan (talk to me) 16:04, 7 November 2006 (UTC)

Hallo, I created that picture yesterday („Bild selbst erstellt“) and probably forgot to realease it under Creative Commons. --Konrad Lackerbeck 11:05, 8 November 2006 (UTC)

You can click edit on the top of the page, and add the following code:
{{self|cc-by-2.5}}

-- Bryan (talk to me) 17:58, 9 November 2006 (UTC)

File:Konrad Henlein s A.gifEdit

Hallo Konrad, danke für die hervorragende Recherche und den Löschantrag, wie kontest du den Autor ausfindig machen? Gibts es vom "DHM" (wahrsch. Deutsches Historisches Museum) eine Datenbank oder ergibt sich das aus der Bildsignatur? --Martin H. (talk) 15:33, 4 May 2009 (UTC)

Hallo, ich habe bei Autor hinzugefügt: http://www.obersalzberg.de/muenchner-abkommen.html. Dort ist zu lesen: Fotoarchiv Hoffmann, München. Auf dem Berghof hat nur ein Hoffmann aus München Hitler und seine Gäste fotografiert, und das war Hitlers Leibfotograf Heinrich Hoffman. Viele Grüße!--Konrad Lackerbeck (talk) 15:38, 4 May 2009 (UTC)
Ah, danke, hatte ich übersehen. Viele Grüße und danke für die Mühe! --Martin H. (talk) 15:41, 4 May 2009 (UTC)

User rightsEdit

Hallo Konrad!

Bist du an Autopatroller-Rechten interessiert? Wenn ja, hinterlasse mir eine Nachricht auf meiner Diskussionsseite. Grüße, High Contrast (talk) 16:23, 14 July 2010 (UTC)

Du bist jetzt Autopatroller. Viel Spaß beim Editieren! Gruß, High Contrast (talk) 18:49, 16 July 2010 (UTC)

Zuordnung von Kategorien "Churches in..." zur Kategorie: "Churches in Diocese of..."Edit

Hallo Konrad!

Entschuldige die späte Rückmeldung auf Deinen Eintrag auf meiner Diskussionsseite. Ich bin mit dem Problem bisher so verfahren, dass ich bei jeder Kirche jeweils einzeln angegeben habe, welcher Konfession sie gehört. Wie Du schon sagtest, ist es Schmarrn, wenn man alle Kirchen in einer Gemeinde pauschal einer Diözese zuordnet (es sei denn, es gibt in einem Ort nur Kirchen einer einzigen Konfession). Eine extra Unterkategorie "Roman Catholic churches in ..." erscheint mir nur bei großen Städten mit vielen Kirchen unterschiedlicher Konfessionen sinnvoll, sonst gibt es so viele Kategorien mit nur wenigen Einträgen darin. Ich würde daher einfach jeder Kirche einzeln die jeweilige Konfession zuweisen. Du hast ja für einige Diözesen, wenn ich mich recht erinnere, noch Dekanate als kirchliche Verwaltungsgebiete eingeführt, das finde ich gut! Da verliert man nicht so schnell den Überblick, wenn mal mehrere hundert Kirchen in einer Diözese verzeichnet sind.

Viele Grüße und ein gutes neues Jahr! --Demidow (talk) 15:16, 2 January 2011 (UTC)

Mit der Zuordnung zu einem Dekanat als Unterkategorie einer Diözese ist auch die Konfessionszugehörigkeit geklärt. Man muss nur gut achtgeben, dass alles stimmt, was besonders bei Filialkirchen manchmal nicht ganz einfach ist. Grüße!--Konrad Lackerbeck (talk) 12:49, 3 January 2011 (UTC)
Last modified on 3 January 2011, at 12:49