Open main menu
Deutsch: Der Ballhausplatz ist ein historischer Platz im I. Gemeindebezirk von Wien. Er liegt zwischen dem Volksgarten, dem Bundeskanzleramt, der Hofburg und dem Heldenplatz. Der Name rührt von den ursprünglich hier etablierten Ballhäusern her, welche von 1741-1903 bestanden. Kaiser Ferdinand I. brachte Anfang des 16. Jahrhunderts das heute als Badminton bekannte Ballspiel nach Wien, welches auch in Aristokratenkreisen recht beliebt war. Auf Grund der politischen Bedeutung ist der Ballhausplatz heute ein bevorzugter Treff- und Mittelpunkt für politische Bewegungen wie Demonstrationen, Kundgebungen und Proteste.
Ballhausplatz 
square in Vienna, Austria
Wien 01 Ballhausplatz b.jpg
Upload media
Wikipedia-logo-v2.svg  Wikipedia
Instance ofsquare
Named after
  • jeu de paume building
Location Innere Stadt, Vienna, AUT
48° 12′ 29.16″ N, 16° 21′ 49.32″ E
Authority control
Blue pencil.svg
鮑爾豪斯廣場 (zh-hant); バルハウス広場 (ja); Ballhausplatz (fr); Ballhausplatz (en); Ballhausplatz (de); 鲍尔豪斯广场 (zh-hans); Ballhausplatz (nl) square in Vienna, Austria (en); place de Vienne, Autriche (fr); Platz in Wien‎ (de); plein in Wenen, Oostenrijk (nl)

Subcategories

This category has the following 8 subcategories, out of 8 total.

Media in category "Ballhausplatz, Vienna"

The following 27 files are in this category, out of 27 total.