Open main menu
Deutsch: Unter der neuen Bezeichnung »Brühlpelz« VEB Leipziger Rauchwarenindustrie waren im Jahr 1966 folgende DDR-Betriebe zusammengefasst: VEB Stadtpelz, VEB Edelpelz, VEB Sachsenpelz, VEB Pelzkonfektion Schkeuditz, und Adolf Arnhold KG Naunhof. Dieser Verbund war wiederum vereint im Kombinat Kunstleder und Pelzverarbeitung mit der VEB Sachsenpelz Naunhof, der VEB Edelpelz Schkeuditz, der VEB Pelzhandel am Brühl und der VEB Brühlpelz Leipzig sowie weitere Betriebe der Pelzwirtschaft.


Q28924693 
Ordner Brühlpelz mit Modellen für die Modellschau der Aussteller der Bekleidungsindustrie auf der Internationalen Pelzmesse Frankfurt am Main (Logo Brühlpelz), 1968.jpg 
Upload media
Instance ofbusiness
Location Germany
Headquarters location
Inception
  • 1966
Dissolved, abolished or demolished
  • 1990
Authority control
Blue pencil.svg
Brühlpelz (de) bedrijf uit Duitsland (nl)