Category:Denkmal für Henry Dunant (Kiel)

Deutsch: Das Denkmal für Henry Dunant am Lorentzendamm steht auf Höhe der Blocksbergtreppe in 24103 Kiel-Damperhof, 1963 in Bronze und Beton von Siegfried Assmann. Das Denkmal erinnert an den Schweizer Henry Dunant (1828-1910), der 1863 das Rote Kreuz gründete. Am Blocksberg nördlich des Kleinen Kiel ist der Sitz des Landesverbandes Schleswig-Holstein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Von dort führt die Blocksbergtreppe hinab zum Lorentzendamm und zum Gewässer, an deren Fuß das Denkmal errichtet wurde. Anlässlich des 100. Jahrestages der Gründung initiierte der Landesverband 1963 die Errichtung dieses Denkmals. Siegfried Assmann schuf ein kreisrundes Bronzerelief mit einem Durchmesser von 1,5 m, das auf einem Block aus Waschbeton seitlich der Blocksbergtreppe montiert wurde. Das Relief zeigt vier Gruppen von Menschen. Jede der Gruppen ist damit beschäftigt, verletzte Personen zu bergen. Dies erinnert an die Schlacht von Solferino zwischen Österreich und Piemont-Sardinien im Jahr 1859, die Henry Dunant zur Gründung des Roten Kreuzes veranlasste.

Media in category "Denkmal für Henry Dunant (Kiel)"

The following 5 files are in this category, out of 5 total.