Category:Gedenktafel für den Bau der Baumgartner Pfarrkirche (Wien, Linzer Straße 259)

"Der Heiligen Anna!

Zur bleibenden Erinnerung an die Feier der 60jährigen ruhmreichen Regierung Sr. Majestät unseres allergnädigstgen Kaisers Franz Josef des Ersten errichtete der Kaiser-Jubiläums-Kirchenbauverein St. Anna unter seinem Ehrenpräsidenten, dem Bürgermeister Dr. Karl Lueger dieses Gotteshaus.

Den Grundstein weihte Se. Excellenz, der Weihbischof Dr. Godfried Marschall am 31. mai 1907 in Gegenwart S. M. des Kaisers und der durchl. Erzherzoge: Franz Ferdinand, Leopold Salvator, Franz Salvator, Friedrich und Rainer.

Der Bau wurde nach den Plänen und unter der Leitung des Akad. Architekten M. Otto Kuntschik durch den Baumeister Johann Wolf ausgeführt und am 24. November 1908 eingeweiht.

Der Kirchenbauverein wurde im Jahre 1898 unter Hochwürden Pfarrer Stefan Rosenberger gegründet und war zur Bauzeit vertreten durch:

  • Hochwürden Karl Eder Präsident,
  • Stadtrat Ludwig Zatzka,
  • die Kirchenväter: Alois Mahler, Schriftführer und Georg Mossbacher, Georg Herberth Patronatskommissär, Hans Böhm, Karl Brustmann, Hans Erhart, Alexander Exner, Kassier, Raimund von Gölz, Emil Killer, M. Otto Kuntschik, Ludwig Riegler, Joh. Ev. Schnötzinger, Matthäus Zehetner, Karl Ziering."

Media in category "Gedenktafel für den Bau der Baumgartner Pfarrkirche (Wien, Linzer Straße 259)"

The following 2 files are in this category, out of 2 total.