Open main menu

Category:Judenstraße 8, 10 (Bamberg)

Landessymbol Freistaat Bayern.svg
This is the category of the Bavarian Baudenkmal (cultural heritage monument) with the ID
D-4-61-000-404
Landessymbol Freistaat Bayern.svg
This is the category of the Bavarian Baudenkmal (cultural heritage monument) with the ID
D-4-61-000-407
Deutsch: Bamberg - Judenstraße 8, 10 - Mehrteiliges dreigeschossiges Bürgeranwesen an der Ecke Eisgrube. Im Kern mittelalterliche Bauten, darunter zwei Steinhäuser, 2. Hälfte 18. Jahrhundert durch einheitliche Fassaden zusammengefasst und 1834 zu einem Anwesen vereinigt: Nr. 8, ehem. Haus Crametsvogel, traufständiges Wohnhaus mit Satteldach, mit Rückgebäuden Kemenate, um 1650 weitgehend neu errichtet, um 1750 umgestaltet. - Im Kern mittelalterliche Bauten, darunter zwei Steinhäuser, 2. Hälfte 18. Jahrhundert durch einheitliche Fassaden zusammengefasst und 1834 zu einem Anwesen vereinigt: Eckhaus Nr. 10, ehem. Haus zu der Lattern/Leitern, nach 1630, 1654 mit dem rückwärtigen Haus zur Eisgrube und zugehöriger weiterer Kemenate vereinigt, die vereinigten Gebäude letztes Viertel 18. Jahrhundert umgestaltet.
Q41426022 
Bamberg, Judenstraße 8-20161114-001.jpg
Upload media
Instance ofcultural heritage ensemble
Location Bamberg, Upper Franconia, Bavaria, Germany
Located at street address
  • Judenstraße 8; Judenstraße 10
  • Judenstraße 8; Judenstraße 10
Heritage designation
49° 53′ 22.24″ N, 10° 53′ 08.41″ E
Authority control
Wikidata Q41426022

Bavarian monument authority ID: D-4-61-000-404
Blue pencil.svg
Mehrteiliges dreigeschossiges Bürgeranwesen an der Ecke Eisgrube (de) im Kern mittelalterliche Bauten, darunter zwei Steinhäuser, zweite Hälfte 18. Jahrhundert durch einheitliche Fassaden zusammengefasst und 1834 zu einem Anwesen vereinigtNr. 8, ehemaliges Haus Crametsvogel, traufständiges Wohnhaus mit Satteldach, m (de)

Subcategories

This category has the following 2 subcategories, out of 2 total.