Open main menu

Category:Lager- und Geschäftshaus Clemensstraße 13a, Eisenach

Der Gebäudekomplex entstand vor 1900 als Holzlager und Stapelplatz. Ansässig waren dort laut Adressbuch bis 1929 die beiden Eisenacher Holzhandelsfirmen Richard Beck sowie Georg Völker. Um 1930 wurde der Holzhandel von Stumpff & Katterfeld (gegr. 1878) übernommen und (vermutlich) bis in die späten 1950er Jahre betrieben. Auch gegenwärtig (2017) wird der Gebäudekomplex noch überwiegend als Verkaufsraum und Lager (Großhandel) genutzt. Auf dem westlichen Grundstücksteil entstand nach 1990 eine Tankstelle.

Media in category "Lager- und Geschäftshaus Clemensstraße 13a, Eisenach"

The following 2 files are in this category, out of 2 total.