Category:Napfbrunnen

Object location 47° 22′ 18.07″ N, 8° 32′ 40.05″ E Kartographer map based on OpenStreetMap. View all coordinates using: OpenStreetMap - Google Maps - Google Earth - Proximityrama info Edit coordinates on Wikidata (discrepancy of 1 meters between the above coordinates and the ones stored on Wikidata)

Der vom Brunnenturm dominierte Napfbrunnen wurde 1567/68 errichtet und stand über dreihundert Jahre lang direkt vor dem Brunnenturm, auf dem im Volksmund Napfplatz genannten Zürcher Altstadtplatz, an dem die Napfgasse, die Spiegelgasse und die Obere Zäune zusammentreffen. 1876 wurde der Brunnen in das untere Drittel des Platzes verschoben, die beschädigte Säule samt Standbild entfernt und das alte Becken durch ein marmorenes ersetzt. Die heutige Säule und die Brunnenfigur von Arnold Hünerwadel und Johann Riegendinger stammen aus dem Jahr 1911 beziehungsweise 1937. Die alte Brunnensäule ist seit 1910 ein Exponat im Schweizerischen Landesmuseum beim Platzspitz zu sehen.