Category:Propsteikirche St. Peter und Paul (Bochum)

Deutsch: Erste steinerne Saalkirche im 11. Jh.; 1517–1547 Neubau nach Brand, alter Chor wiederverwendet, Baumeister: Henryk und Johann de Syr; 1872–1874 alter Chor durch neugotischen ersetzt, Querhaus angebaut; 1920 Brand und bis 1921 Schäden beseitigt; 1944 im Luftkrieg weitgehend zerstört, Dächer abgebrannt, inneres ausgebrannt, die meisten Gewölbe eingestürzt; 1959 Wiederaufbau abgeschlossen.


Церковь Святых Апостолов Петра и Павла; St. Peter und Paul; Crkva Sv.Petra i Pavla; Prepostopreĝejo s-taj Petro kaj Paŭlo; Provost Church St. Peter und Paul (Bochum); St. Peter und Paul; Propsteikirche in Bochum; église allemande
Provost Church St. Peter und Paul (Bochum) 
NRW, Bochum - Propsteikirche St. Peter und Paul 01.jpg
Upload media
Instance of
Named after
Patron saint
LocationBochum, Arnsberg Government Region, North Rhine-Westphalia, Germany
Architectural style
Diocese
Inception
  • 785
Religion or worldview
official website
51° 28′ 55.92″ N, 7° 13′ 14.02″ E
Authority control
Edit infobox data on Wikidata

Media in category "Propsteikirche St. Peter und Paul (Bochum)"

The following 33 files are in this category, out of 33 total.