Open main menu

Wikimedia Commons β

Category:Revier Blutbuche

Ehrengrabstätte der Hamburgischen Polizei "Revier Blutbuche", ursprünglich 1923 von Richard Kuöhl nach einem Entwurf von Fritz Schumacher für 17 im Kommunistenaufstand 1923 gestorbene Polizeibeamte errichtet. Die Gedenkstätte dient der Ehrung von Polizisten, die im Dienst von Rechtsbrechern getötet wurden.
Friedhofsplan-Quadrat L 7 (gekennzeichneter Zugang von Bergstraße gegenüber dem Museum).

Media in category "Revier Blutbuche"

The following 8 files are in this category, out of 8 total.