Category:Riekmoehl

Die Riecker Be- und Entwässerungsmühle ist ein Beispiel für Feldbewässerungssysteme bis Ende des 19. Jahrhunderts und Teil des Vierländer Freilichtmuseums am Curslacker Deich. Damalige Bewässerungssysteme bestanden aus Gräben und Schöpfmühlen, um den Wasserstand zu regulieren. Nach starken Regenfällen wurde Wasser abgeschöpft und in Sammelgräben geleitet, bei Trockenheit Wasser zugeführt.

This is the category for an architectural monument.
It is on the list of cultural monuments of Hamburg, no. 27151

Media in category "Riekmoehl"

The following 8 files are in this category, out of 8 total.