Category:Rindermarkt Zürich

Der Rindermarkt ist eine Gasse im Stadtzürcher Quartier Rathaus, zwischen Marktgasse und Froschauergasse gelegen. Im hochmittelterlichen Zürich bezeichnete Rindermarkt den Standort eines Viehmarktes, wo hauptsächlich Rinder gehandelt wurden. Der ursprüngliche Viehmarkt wechselte aber vermutlich bereits im 13. Jahrhundert seinen Standort an den nahegelegenen Neumarkt, und bereits 1399 erfolgte ein neuerlicher Standortwechsel zum Burggraben beim Neumarkttor.