Category:Synagoge Levetzowstraße (Berlin-Moabit)

Synagoge Levetzowstraße (en); Synagoge Levetzowstraße (de) bâtiment de District de Tiergarten, Berlin, Allemagne (fr); nicht erhaltene Synagoge der Jüdischen Gemeinde zu Berlin (de)
Synagoge Levetzowstraße 
Synagoge Levetzowstraße.jpg
Upload media
Instance ofsynagogue
Location Tiergarten, Berlin, Germany
Street address
Dissolved, abolished or demolished date
  • 1955
52° 31′ 16.48″ N, 13° 20′ 00.28″ E
Authority control
Edit infobox data on Wikidata
Deutsch: Die Synagoge Tiergarten (auch Synagoge Levetzowstraße) in der Levetzowstraße 7-8 in ehem. Bezirk Tiergarten, Ortsteil Moabit, Berlin, ließ die Jüdische Gemeinde zu Berlin durch Johann Hoeniger 1912-1914 errichten. Sie wurde im Novemberpogrom 1938 vandalisiert und beschädigt, diente später als Sammelpunkt für Deportationen. Der Bau wurde 1942 im Luftkrieg zerstört und die Ruine 1955 abgetragen.
English: The Tiergarten Synagogue (aka Levetzowstraße Synagogue) on Levetzowstraße in the former Borough of Tiergarten, locality of Moabit, Berlin, Germany, was erected for the Jewish congregation Jüdische Gemeinde zu Berlin by Johann Hoeniger between 1912 and 1914. It was vandalised and damaged in the night of the November Pogrom in 1938, but later used as a collection centre for Jewish deportees. The building was destroyed in an Allied air raid in 1942 and its ruin removed in 1955.

Subcategories

This category has only the following subcategory.