Commons:Bundesarchiv/Error reports

< Commons:Bundesarchiv
Bundesarchiv-Logo.svg
Deutsch: Diese Seite dient der Kontaktaufnahme mit dem Bundesarchiv (BArch) in bezug auf Fehler in Bildbeschreibungen, wie unrichtig identifizierten Personen oder Orten, Druckfehlern in Namen von Personen oder Orten oder falschen Auslegungen geschichtlicher Ereignisse. Sie ist dazu gedacht, dem BArch die Möglichkeit zu geben, seine Datenbank zu überarbeiten und Informationen zu korrigieren. Diese Seite ist jedoch nicht dazu gedacht, technische oder Übertragungsprobleme von Wikimedia Commons zu melden.
English: This page is intended to make communication with the Bundesarchiv (BArch) possible regarding errors in image descriptions like wrong identifications of persons or places, typographic mistakes in names of persons or places or wrong interpretations of historical circumstances. It should give the BArch the possibility to review their database and to correct information. However, this page is not intended to deal with technical or transfer problems on Wikimedia Commons.
Esperanto: Tiu ĉi paĝo servas por kontakti la Federacian Arĥivon de Germanio (BArch) pri eraroj en la nomoj de personoj aŭ lokoj aŭ eraraj interpretaĵoj de historiaj eventoj. Ĝia intenco estas doni al BArch la eblon aktualigi sian datenbankon aŭ korekti informojn. Tamen ne estas la celo de tiu ĉi paĝo raporti teknikajn aŭ transsendajn problemojn pri la Vikimedia Komunejo.
Italiano: Questa pagina è creata per favorire il contatto con il Bundesarchiv (BArch) in caso di errore nella descrizione delle immagini, ad esempio persone o luoghi erroneamente identificati, errori tipografici nei nomi di persone o luoghi o interpretazioni errate degli eventi storici. Essa è pensata per consentire al "BArch' di rivedere il suo database e correggere le informazioni. Questa pagina non è tuttavia pensata per gestire problemi tecnici o di caricamento relativi a "Wikimedia Commons".
Русский: Эта страница предназначена для информирования сотрудников Bundesarchiv (BArch) о возможных ошибках в описаниях изображений, таких как неправильная идентификация лиц или мест, опечатки в именах и названиях, либо неверные интерпретации исторических обстоятельств. Это должно обеспечить возможность для BArch пересмотреть свою базу данных и исправить неверную информацию. Однако, эта страница не предназначена для решения технических проблем или проблем передачи изображений на Викисклад.
Filing cabinet icon.svg
SpBot archives all sections tagged with {{Section resolved|1=~~~~}} after 10 days. For the archive overview, see Error reports/Archive.


Corrections also needed on CommonsEdit

See Commons:Bundesarchiv/Error reports/Corrections on Commons for files (descriptions/filenames) that still need to be updated here according to already corrected Bundesarchiv database entries.

Current error reportsEdit

Volksgut Thomas MünzerEdit

Kurzer Exkurs: de:Herrnhut in der sächsischen Oberlausitz entstand im 18. Jahrhundert als Exulantensiedlung zwischen de:Berthelsdorf und de:Großhennersdorf auf den herrschaftlichen Fluren beider Gemeinden. Seit 2011 (Großennersdorf) bzw. 2013 (Berthelsdorf) sind sie Ortsteile der Stadt Herrnhut.

Fehlerhaft:

eventuell ebenfalls:

Im Ortsnamen Hemmersdorf/Hermersdorf muss -mm- bzw. -rm- zu -nn- korrigiert werden (bei Digitalisaten und Handschrifttranskription tritt üblicherweise eher der entgegengesetzte Weg von -rn- zu -m- auf). Ob Groß-H., Gross-H. oder die heutige Zusammenschreibung Großhennersdorf gewählt wird, überlasse ich den Sachbearbeitern. Unklar ist mir, ob das nach dem Bauernführer benannte Gut entsprechend Münzer (in allen 5 Fotos wie auch in Bild 183-09958-1126) oder Müntzer (vgl. agrarkulturerbe.de) geschrieben wurde. Eventuell ist dies auf der Gebäudebeschriftung des Morgenappell-Fotos erkennbar. -- 32X (talk) 00:19, 5 December 2016 (UTC)

Ich denke, wir dürfen davon ausgehen, dass das Volksgut „Thomas Müntzer“ mit tz hieß, wie es eigentlich in der DDR die übliche Schreibweise war. Obwohl der online lesbare Text von einem unbekannten Verlagsmitarbeiter verfasst sein dürfte, sollten diese Ausführungen vertrauenswürdig genug sein: Berthelsdorfer Schlossgeschichten - Weltbuch Verlag GmbH, siehe die Vita des Autoren Andreas Herrmann. — Speravir – 01:51, 5 December 2016 (UTC)


 OK Vielen Dank für den Hinweis, ist in der Bundesarchiv-Bilddatenbank und auf Wikimedia Commons geändert! --Bundesarchiv-B6 (talk) 11:24, 23 March 2017 (UTC)

File:Bundesarchiv Bild 101I-680-8283A-18A, Budapest, Pfeilkreuzler.jpg Edit

This file had to be taken on the 16th of October, 1944. Unternehmen Parzerfaust (hu: Páncélököl hadművelet). On this day, early in morning 503. german panzer division, a parts of 22. SS division és az 502. SS paratroopers sieged Buda Castle district, Budapest. In the background: Teleki Palace, demolished in the 1960'.--Elekes Andor (talk) 06:36, 4 February 2017 (UTC)

 OK Thank you very much for your advice, we have changed it already in our database and in Wikimedia Commons! --Bundesarchiv-B6 (talk) 11:25, 23 March 2017 (UTC)
  This section is resolved and can be archived. If you disagree, replace this template with your comment. Speravir 02:49, 25 March 2017 (UTC)

File:Bundesarchiv B 145 Bild-F011259-0004, Stuttgart, Bundesgartenschau.jpgEdit

Bei dem Kunstwerk handelt es sich um die Skulptur "Fohlen" aus Zinnguss der Künstlerin Lilli Kerzinger-Werth aus dem Jahr 1942. Das Original befindet sich heute auf dem Gelände der Stuttgarter Reiterstaffel Körschtal und wurde ursprünglich 1950 anlässlich der Deutschen Gartenschau als eine von mehreren Tierfirguren aufgestellt. Bei der heute im Höhenpark Killesberg an anderer Stelle stehenden Skulptur handelt es sich um einen Nachguss von 1987 aus dem Werkstoff Bronze (vgl. Broschüre Kunstweg Killesberg, Seite 11). -MSeses (talk) 09:22, 25 February 2017 (UTC)

 OK Vielen Dank für den Hinweis, ist in der Bundesarchiv-Bilddatenbank und auf Wikimedia Commons geändert! --Bundesarchiv-B6 (talk) 11:26, 23 March 2017 (UTC)
  This section is resolved and can be archived. If you disagree, replace this template with your comment. Speravir 02:49, 25 March 2017 (UTC)

File:Bundesarchiv B 145 Bild-F011322-0008, Stuttgart, Studentenhaus mit Mensa.jpgEdit

Das Wohnhochhaus wird heute als Max-Kade-Haus oder Max-Kade-Heim bezeichnet und weiterhin als Stundentenwohnheim genutzt. Es wurde 1952 bis 1953 aus Bauschuttbeton nach Plänen der Architekten Architekten Wilhelm Tiedje und Ludwig Hilmar Kresse errichtet. Die Adresse ist Holzgartenstrasse 9A in 70174 Stuttgart (vgl. Homepage Max-Kade-Haus). --MSeses (talk) 09:35, 25 February 2017 (UTC)

 OK Vielen Dank für den Hinweis, ist in der Bundesarchiv-Bilddatenbank und auf Wikimedia Commons geändert! --Bundesarchiv-B6 (talk) 11:27, 23 March 2017 (UTC)
  This section is resolved and can be archived. If you disagree, replace this template with your comment. Speravir 02:49, 25 March 2017 (UTC)

File:Bundesarchiv_Bild_101I-088-3724-06A,_Russland,_Generale_vor_Holzhaus.jpgEdit

Hello - The name order of the people in the photograph differs between what is written in the "Archive description" and what is written in the "Depicted People" section. Could you please determine which is correct? If the order of names is changed, this might also affect the derivative photograph ( File:Bundesarchiv Bild 101I-088-3724-06A, Russland, Walter-Otto Weiss.jpg ).

Also, in May 1944 Field Marshal Busch was C-in-C of Army Group Center, not the 16th Army. I hope this helps... __209.179.9.46 00:57, 28 February 2017 (UTC)

Aufgrund der Bildbeschreibungen auf Wikipedia habe ich den Bildausschnitt nach File:Bundesarchiv Bild 101I-088-3724-06A, Russland, Rudolf von Roman.jpg verschoben. --тнояsтеn 08:16, 28 February 2017 (UTC)
 OK Vielen Dank für den Hinweis, ist in der Bundesarchiv-Bilddatenbank und auf Wikimedia Commons geändert! --Bundesarchiv-B6 (talk) 10:32, 24 March 2017 (UTC)
  This section is resolved and can be archived. If you disagree, replace this template with your comment. Speravir 02:49, 25 March 2017 (UTC)

File:Bundesarchiv Bild 183-C0105-0002-001, Berlin, Grenzübergang Chausseestraße, West-Berliner Besucher.jpgEdit

Der breite weiße Streifen auf der rechten Seite lässt vermuten, dass das Foto falsch gescant wurde und eigentlich im Hochformat vorliegt. -- 32X (talk) 00:05, 10 March 2017 (UTC)

File:Bundesarchiv Bild 183-2007-0316-501, Wilhelm Ritter von Leeb.jpgEdit

Das Bild ist eine Fälschung, da hier eindeutig die Uniform von vor 1934 (von Leeb war da Generalleutnant) gezeigt wird, während die abgebildeten Rangabzeichen eines Generalfeldmarschalls erst ab 1940 vergeben wurden! -- Centenier (talk) 09:12, 10 March 2017 (UTC)

Weitere Infos: [1]. --тнояsтеn 11:56, 10 March 2017 (UTC)


 OK Vielen Dank für den Hinweis, ist in der Bundesarchiv-Bilddatenbank und auf Wikimedia Commons geändert! --Bundesarchiv-B6 (talk) 12:16, 23 March 2017 (UTC)
  This section is resolved and can be archived. If you disagree, replace this template with your comment. Speravir 02:49, 25 March 2017 (UTC)