Commons:Software

This page is a translated version of a page Commons:Software and the translation is 100% complete. Changes to the translation template, respectively the source language can be submitted through Commons:Software and have to be approved by a translation administrator.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎sicilianu • ‎čeština • ‎हिन्दी • ‎中文 • ‎日本語
Erste Schritte
Tipps & Tricks
Drittnutzung

Creation on commons

Diese Auswahl an Programmen für die Veränderungen von Medien (Grafiken und Audio-Dateien) wird von den Wikigrafikern und dem Commons Grafiklabor empfohlen. Diese Programme sind sehr nützlich für die „Reinigung“, Bearbeitung oder Erstellung von Bildern, Illustrationen, Karten, Fotos und Animationen und für die Aufnahme, Bearbeitung und Konvertierung von Audio-Dateien. Jedes Programm hat in der Regel seine eigenen speziellen Foren und Tutorials, die online gefunden werden können. Die Suchstrings, die aus dem Namen des Programms, gefolgt von dem Begriff „Forum“ oder „Tutorial“ konstruiert werden, werden in der Regel wünschenswerte Ergebnisse von deiner bevorzugten Suchmaschine präsentieren.

Schnellübersicht

Diese freien Softwareprodukte wurden von den Wikigraphisten des Grafiklabors mit den „fünf Sternen“ für die Bearbeitung und Erstellung von Bildern, Illustrationen, Karten, Fotografien und Animationen ausgezeichnet:

Logo Name Funktionen Betriebssystem Herunterladen Beispiel
  Inkscape Schöpfer von SVG-Vektorbildern. Er kann auch zum Export von PNG verwendet werden. Linux; Windows; Mac OS X inkscape.org  
(Und weitere…)
  GIMP Ähnlich Photoshop. Wird verwendet für die Bearbeitung von Bildern und das Anlegen von Rastergrafiken (PNG, JPEG, GIF, XCF). Kann auch für die Erstellug von Animationen verwendet werden, wenn das GIMP Animation Package (GAP) installiert ist. Linux; BSD; Solaris; Windows; Mac OS X gimp.org  
  hugin Bilder zu einem Panoramabild zusammenfügen und korrigieren der Perspektive Windows; Linux; BSD; Mac OS X; Other Unix Systems hugin.sourceforge.net  
  Blender Für die Erstellung und Bearbeitung von 3D-Bildern. Windows; Linux x86/PPC; Solaris; Irix ; BSD; Mac OS X blender.org  
  Dia Erstellen und Bearbeiten von Diagrammen und Grafiken, für die nur Grundformen erforderlich sind. Unterstützt den Export in Vektor- (SVG) und verschiedene Rasterdateiformate. Windows; Linux; Mac OS X dia-installer.de  

Siehe auch Commons:Created with ... templates.

Nützliche Software

Allgemeine Software

Diese Softwarepakete werden von der Coomons-Community für die Bearbeitung von Bildern empfohlen.

  • GIMP, Homepage unter www.gimp.org - Hochwertige Bildverarbeitungs-Suite, ähnlich Photoshop aber frei und Open Source - für Linux, Microsoft Windows, Mac OS X. Zum Öffnen und Bearbeiten vieler Dateiformate einschließlich JPEG, PNG und animierten GIFs.
  • Inkscape, Homepage unter www.inkscape.org - Vektorgrafikprogramm, ähnlich Adobe Illustrator oder Corel Draw, aber frei und Open Source - für Linux, Microsoft Windows, Mac OS X
  • LibreOffice, verarbeitet alle Typen von Bildern (frei und Open source - für Linux, Windows, Mac OS X)
  • ImageMagick, Homepage unter www.imagemagick.org - Formatumwandlung, Effekte, Betrachtung… Insbesondere geeignet für Script- und „Batch“-Verarbeitung. Frei und Open Source - für Linux, Microsoft Windows, Mac OS 9 oder X und andere.
  • GQview, Homepage http://gqview.sourceforge.net/ ist ein ausgezeichneter Bildbetrachter. (Freie Software für GNU/Linux, inoffizielle Portierung für Windows)
  • Ein neueres davon abgeleitetes Programm ist Geeqie, seine Homepage ist http://geeqie.sourceforge.net/ (Für Linux, BSD. MacOS X, Solaris).
  • Paint.NET, Homepage unter www.getpaint.net - frei und quelloffen (geschlossener Quellcode seit Version 3.5), mit einer guten Benutzeroberfläche, aber nur für Windows. Unterstützt die PNG, GIF, JPEG, BMP, TIFF, PSD (mit Plugin) und NEF (Nikon Electronic Format) RAW-Format für Nikon sowie die Konvertierung zwischen und die Bearbeitung von Bildern in diesen Formaten.
  • darktable, www.darktable.org - zerstörungsfreie Fotoverwaltung und -bearbeitung, besonders wenn du mit RAW-Dateien arbeitest - hervorragend geeignet für Zuschneiden, Trapezkorrektur, Farbkorrektur, Schärfen usw.; frei und quelloffen und verfügbar für Linux/Unix-ähnliche, OS X und Windows.
  • RawTherapee, Bilder aus RAW-Dateien erstellen, kostenlos, für Linux, Windows, Mac OS X
  • Krita, freie Mal- und Bildbearbeitungssoftware für Linux, Windows, X

Shareware frei für den persönlichen Gebrauch

  • IrfanView, Homepage unter www.irfanview.com (für Microsoft Windows. Vielseitiges Programm. das viele Bildformate unterstützt. Gut für Betrachtung und Umwandlung von Bildern.)
  • XnView, Homepage unter www.xnview.com (verschiedene Plattformen. Ein Multi-Feature-Tool, unterstützt viele Bildformate. Gut im Betrachten/Konvertieren von Bildern, Hinzufügen von IPTC-Metadaten und GPS-Koordinaten).

Online

Panorama-Stitching/Trapezkorrektur

JPEG

JPEG ist ein verlustbehaftetes Bildformat; die meisten Bildbearbeitungsprogramme können es kodieren und dekodieren, aber es ist auch möglich, bestimmte Transformationen an einem JPEG verlustfrei durchzuführen.

  • Jpegcrop und jpegtran: jpegtran ist eine Befehlszeilenanwendung, die eine Vielzahl von verlustfreien Transformationen an JPEG-Dateien durchführen kann; sie kann mit MaPiVi für eine GUI verwendet werden (obwohl die Größe der Auswahlvorschau begrenzt zu sein scheint?). Jpegcrop ist ein Kommandozeilen-Werkzeug mit ähnlicher Funktionalität, es gibt auch eine Windows-Version mit GUI.
  • Es gibt ein EXIF-Tag, „Orientation“, der der Viewer-Software mitteilt, dass das Bild vor der Anzeige gedreht werden muss. Leider unterstützt nicht jede Software dieses Tag, so dass einige Bilder unbemerkt einen falschen Wert enthalten können. Das Tag kann mit exiftool bearbeitet werden (z.B. kann es mit „exiftool -Orientation=Normal“ neutralisiert werden). Siehe Commons:Village_pump/Archive/2011/10#Autorotation_using_EXIF_tag_with_MW_MW_1.18 und Commons:Exif für weitere Einzelheiten. Die physische Drehung des Bildes anstelle der Bearbeitung des Tags kann verlustbehaftet sein, siehe Commons:Media for cleanup: Seitliche Bilder oder Bilder mit auffälliger Kameraneigung.
  • Cropbot erlaubt es, JPEGs verlustfrei zuzuschneiden, indem jpegtran verwendet wird, so dass man die Software selbst nicht benötigt.
  • jpegpixi ist ein CLI-Tool zur Interpolation von Pixeln in dem angegebenen Teil eines JPEG-Bildes, ohne den Rest des Bildes zu beeinflussen, mit Ausnahme der Blöcke, die diesen Teil enthalten. Ebenfalls enthalten ist jpeghotp, das heiße oder tote Pixel in ansonsten schwarzen oder weißen JPEG-Bildern findet und eine Konfiguration für jpegpixi erzeugen kann (das ist nützlich, wenn deine Kamera CCD-Defekte hat). Quellcode und Debian-Pakete werden zur Verfügung gestellt.
  • Ein GIMP-Plugin zur Verwendung von GIMP als GUI für jpegpixi.
  • JPEGsnoop. Kostenloses und quelloffenes Tool zur Reparatur und Analyse beschädigter JPEGs. Nur für Windows, funktioniert aber gut unter WINE.
  • Shiftn freie und quelloffene Software zur automatischen Korrektur konvergierender Linien.

GIF

GIF sollte hier nur für Animationen verwendet werden, die Werkzeugliste berücksichtigt dies.

  • gifsicle: Ein Kommandozeilen-Werkzeug zum Erstellen, Manipulieren und Optimieren von animierten GIFs.
  • UnFREEz OSS GUI-Tool zur Erstellung animierter GIFs.

PNG

PNG ist ein verlustfreies-Format, das für jede Art von Diagramm oder Screenshot verwendet werden kann, für die SVG nicht geeignet ist.

  • OptiPNG: ein Kommandozeilen-Tool zur Optimierung von PNG-Bildern
  • AdvPNG: ein Kommandozeilen-Tool zur weiteren Rekomprimierung von PNG-Bildern. Sollte nach OptiPNG verwendet werden.

SVG

Hauptartikel: Help:SVG

SVG, oder Scalable Vector Graphics, ist ein XML-basiertes Vektorgrafikformat. Es kann von Hand als Textdatei erstellt und bearbeitet oder mit einem spezialisierten Programm bearbeitet werden. Bitmaps (Rastergrafiken) können in SVG konvertiert werden (insbesondere Diagramme, Karten usw. sollten es sein).

Siehe Help:SVG für eine Softwareliste.

Ogg Vorbis (Audio)

Vorbis ist ein verlustbehafteter Audio-Codec. Video-Tools können auch reines Audio verarbeiten.

  • Audacity ist ein fortschrittlicher Audio-Editor mit Unterstützung für das Mischen und mit verschiedenen Effekte. Kann Projekte im Ogg Vorbis-Format exportieren. Das Handbuch auf seiner Website enthält Ratschläge zum Kopieren von Audio von Bändern, LPs, Minidiscs usw.
  • Mp3splt und oggz-chop (oggz-tools) erlauben jeweils die Aufteilung von Ogg Vorbis-Dateien ohne Neukodierung.
  • Shtooka Recorder ist ein Programm für Windows, das die automatische Aufzeichnung der Aussprache vieler Wörter, Ausdrücke aus einer Textliste, ermöglicht. (Du kannst 500 Wörter in 20 Minuten aufnehmen). Es kann Dateien im Wav/Ogg/FLAC-Format (einschließlich Vorbis Comment Tag) speichern.
  • Yazik Recorder ist ein plattformübergreifendes (Python-)Äquivalent zum Shtooka Recorder

Ogg Theora und WebM (Video)

Hauptartikel: Help:Converting video

Theora ist ein verlustbehafteter Video-Codec. Unter Windows kannst du den Xiph DirectShow filter zur Wiedergabe von Ogg Vorbis und Theora im Windows Media Player und Winamp installieren. Du kannst die native Videoschnittsoftware deines Betriebssystems für Bearbeitungsaufgaben auf deinem lokalen Rechner verwenden:

Siehe auch

Listen in anderen Projekten