Open main menu
This page is a translated version of a page Commons:Voice intro project and the translation is 91% complete. Changes to the translation template, respectively the source language can be submitted through Commons:Voice intro project and have to be approved by a translation administrator.

Shortcut: COM:WIkiVIP· w.wiki/Li

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Esperanto • ‎Nederlands • ‎Türkçe • ‎dansk • ‎español • ‎euskara • ‎français • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎suomi • ‎svenska • ‎русский • ‎українська • ‎العربية • ‎मराठी • ‎हिन्दी • ‎தமிழ் • ‎ไทย • ‎日本語
Screenshot of an English-Wikipedia infobox including a Voice Intro Project audio file. In this case the subject is Paolo Nespoli, who made his recording in November 2017, on board the International Space Station!

Ein Projekt, um Tonaufnahmen zu erstellen, in denen Personen mit einem Wikipedia-Artikel ihren Namen aussprechen und sich selbst vorstellen.

Zuerst in dem Blog-Post "Requesting open-licensed, open-format recordings of the voices of Wikipedia subjects for Wikimedia Commons" von Andy Mabbett (User:Pigsonthewing) vorgeschlagen .

Wozu?

Damit wir wissen, wie eine relevante Person ihren eigenen Namen ausspricht, und wie sie sich anhört. Der Klang ihrer Stimme kann hilfreich sein, zu Beispiel:

  • um eine Person für Leute mit Sehbeeinträchtigungen erkennbar zu machen.
  • um die Identität einer Person zu bestätigen, wenn man sie zum Beispiel im Radio gehört hat.
  • um sie von jemand anderem gleichen Namens zu unterscheiden.

Die Aussprache ist nützlich:

  • wenn Du die Person treffen möchtest
  • wenn Du die Person in einem Radiobeitrag erwähnen möchtest

Tatsächlich erhältst Du die legitimierte Aussprache ihres Namens: ihre eigene.

Was nun?

Wenn Du einen Wikipedia-Artikel hast, lade bitte eine MP3, FLAC- oder eine OGG-Audio-Datei mit Deiner eigenen, normalen Stimme hoch.

Wenn Du ein Wikimedianer bist, der mit relevanten Personen zu tun hat, kannst Du es für sie tun.

Wenn Du (oder die relevante Person) mehr als eine Sprache flüssig sprichst, nimm jeweils eine eigene Datei auf.

Try to find somewhere quiet to make the recording - even taking a few steps away from other people's conversations helps. If you're outdoors, get out of the wind.

Ich kann das nicht

Wenn Du keine MP3, FLAC- oder OGG-Datei erstellen kannst (oder einfach nicht weißt, was das ist), kann uns eine Aufnahme in irgendeinem Format, das zu Dir passt schicken und sie unter eine Freie Lizenz stellen. Wenn die Datei zu groß ist, um sie per Mail zu schicken, kannst Du einen File-Sharing-Dienst oder Audio-Hosting-Dienste wie SoundCloud oder Vocaroo benutzen. Wir werden für die die Konvertierung übernehmen. Schick uns eine Nachricht auf der Diskussionsseite dieser Seite, wenn Du Fragen hast oder Hilfe brauchst.

Eine andere Alternative ist, einen Freiwilligen auf WhatsApp zu kontaktieren. Frage uns nach den Kontaktdaten.

Was man sagen soll

Normalerweise sagen die Leute:

"Hallo, mein Name ist [Name]. Ich wurde in [Ort] geboren und war [Job oder Amt] für [Jahre]"

Please include a brief pause between "my name is" and your name.

Du kannst gern mehr sagen!

Höre Dir einige der Beispiele von der deutschsprachigen Kategorie des Projektes an.

Was man nicht sagen sollte

  • Erwähne nicht, dass Du die Aufnahme für Wikipedia/Wikimedia Commons machst
  • Keine Werbung, keine Slogans, keine Bekehrung, keine Politik
  • Nichts zeitabhängiges (also nicht "Ich bin momentan ...", "Vor zehn Jahren", oder "Dieses Jahr ..." - Deine Aufnahme ist für die Nachwelt!)

Nächste Schritte

  • Füge einen Link zur Aufnahme auf Wikidata mit der Eigenschaft P990, erweitert um den Qualifikator P407 für die gesprochene Sprache hinzu.
  • Transkribiere die Aufnahme als Timed Text captions.

Die Dateien

Die Dateien werden nach Sprache in Kategorien einsortiert. Eine Kategorieliste findest Du unter Category:Voice intro project.

Berichterstattung