Open main menu

Dum spiro spero

Es ist einige Zeit her, und eine unserer drei Töchter fragte mich nach Ihrem Schulunterricht nach dem Sinn des Lebens.

„Lieber Papa, aber bitte keine Abhandlung. Kurz und gut…bitte“

Für mich eine interessante Situation, da bringt mich ein vierzehnjähriges Kind doch gedanklich ins Stocken.

Meine Antwort:

„Der Sinn des Lebens ist, Wissen zu erlangen, sich zu vermehren und das Wissen weiterzugeben…“

In diesem Sinne freue ich mich, auf dieser Plattform mitwirken zu dürfen.