Last modified on 16 November 2010, at 19:11

Commons:Forum/Archiv/2010/October

Archive This is an archive of past discussions. Do not edit the contents of this page. If you wish to start a new discussion or revive an old one, please do so on the current talk page.

Image:Coupe-cdg.png

Kann mir jemand die Löscdisku von der Datei geben die Leider im Log nicht verlinkt wurde, denn auf der deWP überprüfen wir gerade die Datei--Sanandros (talk) 14:18, 3 October 2010 (UTC)

WhatLinksHere hilft: Commons:Deletion requests/Image:Coupe-cdg.png. --ireas :talk: 15:27, 3 October 2010 (UTC)
This section was archived on a request by: Leyo 11:48, 6 October 2010 (UTC)

Röntgenfoto

Hallo, mein Knie wurde geröntgt, und nun wollte ich die dabei entstandenen zwei Fotos hochladen. Die Bilder wurden in einer Notaufnahme gemacht. Sind diese Bilder nun ohne Schöpfungshöhe, oder muss ich beim Hochladen eine andere Option wählen? Danke, --Der Messer (talk) 08:37, 7 October 2010 (UTC)

Da brauchst du zuerst mal die ausdrückliche Genehmigung des Radiologen oder wer immer die Aufnahme gemacht hat. --Túrelio (talk) 09:36, 7 October 2010 (UTC)
Die haben zwar sicher keine Schöpfungshöhe, aber de:Lichtbilder sind es trotzdem und in Deutschland für 50 Jahre urheberrechtlich geschützt. sугсго 15:54, 9 October 2010 (UTC)
Danke! --Der Messer (talk) 11:29, 10 October 2010 (UTC)
This section was archived on a request by: Leyo 07:44, 11 October 2010 (UTC)

Anzeige von Kategorien auf Kategorieseiten

Warum wird Category:Inselkirche Juist auf der Seite Category:Juist nicht angezeigt bzw. warum fehlt hier der Link? Welcher Eintrag fehlt oder ist falsch? --4028mdk09 (talk) 12:00, 9 October 2010 (UTC)

Dadurch, dass die Kategorie Juist so groß ist, wird der Inhalt auf mehreren Seiten verteilt - und auch die Unterkategorien. Klickst du auf "nächst 200", werden dir die restlichen Bildern und Unterkategorien angezeigt - auch deine Inselkirchen-Kat. --Jcornelius (talk) 12:35, 9 October 2010 (UTC)
Danke - manchmal ist es viel einfacher als man denkt. ;-) --4028mdk09 (talk) 17:24, 9 October 2010 (UTC)

Da wäre mal ein großer Pfeil sinnvoll, weil es vollkommen unüblich ist, eine Auflistung (Kategorien) abzubrechen um zur nächsten Liste (Bilder) zu wechseln. Selbst geübte Wiki-Nutzer fallen immer wieder drauf rein. Das blaue nächste 200 übersieht man gern. --Diwas (talk) 20:32, 9 October 2010 (UTC)

Habe mal einen Kategorienbaum eingefügt. --Mbdortmund (talk) 10:16, 10 October 2010 (UTC)

Danke! --4028mdk09 (talk) 11:38, 10 October 2010 (UTC)
This section was archived on a request by: Jcornelius (talk) 12:18, 11 October 2010 (UTC)

ogv Vids

Wenn ich hier auf Commons Vids abspiele dann kommt bei mir der Ton immer 2 mal, der eine ist ans Vid gekoppelt und verstummt auch wennn man pause drückt und der andere ist anscheinend vom Vid unabhängig und verstummt nicht wenn ich auf Pause drücke.wie kann ich das beheben?--Sanandros (talk) 18:13, 29 September 2010 (UTC)

Das ist sicher Player-spezifisch. Was für einen Browser und Betriebssystem benutzt du?--Trockennasenaffe (talk) 21:08, 29 September 2010 (UTC)
Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; de; rv:1.9.2.10) Gecko/20100914 Firefox/3.6.10 bzw Win 7 64 Bit--Sanandros (talk) 21:46, 29 September 2010 (UTC)
In Firefox wird das Video mit dem browserinternen Player abgespielt. Der Fehler sollte also im Browser liegen.--Trockennasenaffe (talk) 22:32, 29 September 2010 (UTC)
Und gibt's dazu auch eine Lösung?--Sanandros (talk) 22:52, 29 September 2010 (UTC)
Unter Linux 64 bit mit Firefox 3.6.10 kann ich das Problem nicht reproduzieren. Tritt das Problem nur auf Commons auf oder auch in der Wikipedia?--Trockennasenaffe (talk) 23:00, 29 September 2010 (UTC)
Wo kann ich in der WP ein Vid finden?--Sanandros (talk) 23:06, 29 September 2010 (UTC)
Versuche mal ob das viedeo funktioniert: http://www.dailymotion.com/openvideodemo --Trockennasenaffe (talk) 06:12, 30 September 2010 (UTC)
Ja funktioniert ohne probleme--Sanandros (talk) 08:28, 30 September 2010 (UTC)
Sehr mysteriös. Da weiß ich leider auch nicht mehr weiter.--Trockennasenaffe (talk) 10:27, 30 September 2010 (UTC)
Und sonst hat keiner eine Idee?--Sanandros (talk) 08:48, 1 October 2010 (UTC)

de:Datei:Schreitbagger1.jpg

Hallo!

Ein Anfrage: Kann jemand bitte diese Datei nach Commons übertragen? In diesem Fall weiß ich nicht wie ich vorgehen soll, da so eine Erlaubnis beigefügt ist.

So wie bei anderen Dateien auch. Sie ist gleich hier: File:Schreitbagger MM A61.jpg. Viele Grüße --Saibo (Δ) 16:07, 1 October 2010 (UTC)
Und hier noch der zweite: File:Schreitbagger MM A91.jpg. Noch mehr sind in Category:Menzi Muck vehicles. Viele Grüße --Saibo (Δ) 16:18, 1 October 2010 (UTC)
Ich habe (bzw. werde) mal Category:Walking excavators nach dieser Quelle angelegt. Viele Grüße --Saibo (Δ) 16:38, 1 October 2010 (UTC)
Gute Idee und gute Quelle. --High Contrast (talk) 16:40, 1 October 2010 (UTC)

Unterschied

Kann mir jemand den Unterschied zwischen Category:Drawings of nude women und Category:Female nude in drawings erklären?--Trockennasenaffe (talk) 21:34, 29 September 2010 (UTC)

Ich sehe anhand der Superkategorien keinen großartigen. Category:Female nude in drawings ist schon 2007 angelegt und die andere erst 2010. Ich kann es dir nicht wirklich sagen - wahrscheinlich können beide vereinigt werden. Wenn es hier keiner weiß, frage vielleicht auch mal auf einer Category-Diskussionsseite und schreibe auf der anderen einen Hinweis dass auf der anderen eine Frage dazu steht.
Nebenan (Category:Drawings of nude men und Category:Male nude in drawings) gibt's das Problem anscheinend nicht. Viele Grüße --Saibo (Δ) 00:31, 30 September 2010 (UTC)
Ich sehe an anderen Beispielen dass Kategorien mit 'Female' häufig oberkategorie für 'Women' und 'Girls' sind, z.B. Category:Portrait paintings of females. Obs Sinn macht sei dahingestellt. --Martin H. (talk) 09:28, 30 September 2010 (UTC)
Wenn es zu viele in der female cat sind dann schon--Sanandros (talk) 09:45, 30 September 2010 (UTC)
Leider hat man das offenbar nicht konsistent gemacht. Hat sich da jemand mal ein System überlegt und irgendwo festgehalten. Ich denke dieser ganze Kategorienzweig ist sehr stark historisch gewachsen und inkonsistent.--Trockennasenaffe (talk) 10:45, 30 September 2010 (UTC)
Ich habe mal versucht, da etwas mehr Ordnung reinzubringen.--Trockennasenaffe (talk) 11:15, 30 September 2010 (UTC)
Was soll denn nun der Unterschied sein? Schreibe bitte dann auch eine Beschreibung oben in den Kopf der Kategorie. Viele Grüße --Saibo (Δ) 14:44, 30 September 2010 (UTC)
Ich denke, dass woman tatsächlich eine Spezialisierung von female ist. Zumindest wir es in weiten Kategoriebereichen so verstanden.--Trockennasenaffe (talk) 14:56, 30 September 2010 (UTC)
Hmm, okay, danke. So ganz passt die Struktur (Überkategorien der beiden besprochenen) nicht. Die müsste wohl mal general überholt werden. Viele Grüße --Saibo (Δ) 23:55, 30 September 2010 (UTC)
überflüsige Kanten
Der ganze Zweig ist ein einziges Durcheinander. Das müsste man mal systhematisch durchgehen und mal irgendwo festhalten, welches Konzept überhaupt dahinter steht. Leider ist das alles extrem aufwändig. Catgraph ist ja schon sehr hilfreich, lässt sich auf Commons aber leider nicht automatisch in die Werkzeugliste integrieren. Ich frage mich, warum es kein Tool gibt, das Zirkel oder überflüssige Kanten wie in der Abbildung automatisiert aufspürt. Das dürfte nicht so schwer zu programmieren sein. Letztendlich liegt es aber auch in der Natur der Sache, dass das der Kategorienbaum immer größer, unübersichtlicher und immer schwerer wartbar wird. Da blickt heute schon fast niemand mehr durch. Ich denke für die Vielzahl an semantischen Beziehungen, die man damit ausdrücken möchte, sind Kategorien nicht geeignet. Ich hoffe, dass irgendwann Semantic MediaWiki flächendeckend eingefügt wird.--Trockennasenaffe (talk) 08:02, 1 October 2010 (UTC)
Ich habe mal was gebastelt: Du kannst importScript('User:Saibo/catgraphtabs.js'); in deine skin.js schreiben und solltest dann auf Kategorieseiten und Bilderseiten ein neues Tab "CG" haben. Viele Grüße --Saibo (Δ) 15:30, 1 October 2010 (UTC)
Das ist wirklich super. Vielen Dank!--Trockennasenaffe (talk) 21:37, 1 October 2010 (UTC)

Erschwerend kommt hinzu, das female(s) sich auf Menschen beschränken, auch Tiere umfassen, auch Pflanzen oder sogar tote Materie umfassen kann. --Diwas (talk) 12:20, 1 October 2010 (UTC)

Ejshrt.ogg‎

Wie wird denn auf Commons mit Dateien mit sexuellem Inhalt verfahren? 1.) Meines Erachtens kollidieren solche Dateien bei ungeschütztem Zugang mit deutschem Jugendschutzrecht. 2.) Zudem wird sich in interessierten Kreisen sicherlich bald herumsprechen, dass ein Publizieren solcher Inhalte hier nicht unterbunden wird. 3.) Wirkung außerhalb von Commons. hier. Gruß, --Pristurus (talk) 13:15, 1 October 2010 (UTC)

zu 1) Sexuelle Inhalte sind nicht generell verboten. Deutsches Recht greift außerdem nicht bei Dateien, die nur auf Commons liegen und nicht anderweitig eingebunden sind. Wenn die Datei in Wikimedia-Projekten sinnvoll verwendet werden kann (ist hier der Fall) und gegen keine Rechte verstößt, spricht nichts dagegen.
zu 2) hat sich schon rumgesprochen. Wo genau ist das Problem?
zu 3) Was genau willst du damit ausdrücken?--Trockennasenaffe (talk) 13:28, 1 October 2010 (UTC)
zu 1) Hallo Pristurus, COM:NOTCENSORED!
zu 2) Ist doch schön, wenn viele Leute hier freie Inhalte beitragen.
zu 3) http://videos.videoonwikipedia.org/ ist eine Seite mit (fast?) allen Videos, die auf Commons existieren - nicht speziell welche mit "sexuellem" Inhalt. Viele Grüße --Saibo (Δ) 14:01, 1 October 2010 (UTC)
Genau Trockennasenaffe, wir feiern Commons als Pornofilmchen-Plattform. --High Contrast (talk) 15:06, 1 October 2010 (UTC)
Mir scheint, dass du etwas missverstehst. Unter anderem anscheinend was Pornographie ist. ;-) Viele Grüße --Saibo (Δ) 15:37, 1 October 2010 (UTC)
Nein, ich verstehe hier nichts falsch, Saibo. Viele Grüße, High Contrast (talk) 15:41, 1 October 2010 (UTC)
Mich hast du definitiv falsch verstanden. Lege mir bitte nichts in den Mund was ich nicht gesagt habe. Sachlichkeit und das ein oder andere Argument könnten auch nicht schaden.--Trockennasenaffe (talk) 17:09, 1 October 2010 (UTC)
Dich habe ich nicht falsch verstanden. Aber du scheinst deinen Interpretationsfähigkeiten freien Lauf zu lassen. Ich bitte dich sachlich zu bleiben und den Austausch von Argumenten anzustreben anstatt Beschuldigungen vorzubringen. Gut jetzt Trockennasenaffe. --High Contrast (talk) 20:44, 1 October 2010 (UTC)

1.) Sexuelle Inhalte sind nicht generell verboten. Ja, Zustimmung Konkret gefragt: in welchem Projekt kann denn die Datei sinnvoll verwendet werden? Persönlich sehe ich im Moment keinerlei Verwendungsmöglichkeit und auch keinen "educational content", belehre mich bitte eines Besseren... Ok, es gilt amerikanisches Recht und da bist du dir sicher, dass keinerlei Verletzung vorliegt? COM:NOTCENSORED!, Nein wenn schon dann Sexual_content, inklusive der dort aufgeführten amerikanischen Rechtsvorschriften. 2.) Ich habe damit erst einmal kein Problem. Die Frage ist eher, ob Spender bereit sind, die Verbreitung solcher Inhalte zu finanzieren, besonders wenn sie denn überhand nehmen sollten. Zudem wäre dann die Anerkennung der Förderungswürdigkeit/Gemeinnützigkeit der Trägervereine durch viele Staaten zumindest in Frage gestellt. Freie Inhalte sind doch nicht das primäre Ziel von Commons sondern ein Mittel zum Zweck der Bildung; wenn sie also nicht zielführend sind, kann man hier darauf auch verzichten. 3.) Ja, die Seite stellt die jeweils neueren Videos auf Wikipedia dar und die Datei stößt dort immerhin auf reges Interesse. Vielleicht sollte sie dann auch mal auf der Commons-Hauptseite als Multimediadatei des Tages erscheinen, Aufmerksamkeit würde dies wohl auf alle Fälle hervorrufen... Gruß, --Pristurus (talk) 18:26, 1 October 2010 (UTC)

Zu 1.) Ist es nicht offensichtlich worin die sinnvolle Verwendung besteht? In Artikeln zum Thema Ejakulation werden durchaus vergleichbare Videos verwendet, siehe z.B. File:Ejaculation Educational Demonstration.OGG. Man könnte höchstens argumentieren, dass die vorhandenen Videos mindestens genauso gut sind und es daher kein weiteres bedarf. Das kann ich nicht beurteilen.
Zu 2.) Es ist ja löblich, das du dir um die Spender sorgen machst aber da kann ich dich beruhigen: Bei den Tausenden Terrabyte an Daten, die hier gehostet werden, fallen die paar Dutzend explizit sexuellen Fotos und Videos (es sind tatsächlich nicht so viele) in keiner Weise ins Gewicht. Ich zumindest würde gerade aufhören zu spenden, wenn hier angefangen würde zu zensieren. Mit der Förderungswürdigkeit/Gemeinnützigkeit in anderen Ländern kenne ich mich nicht aus. Kannst du da nähere Informationen liefern? Wenn die aber tatsächlich davon abhängen würde, wie weit die Dateien hier zur Bildung verwendet werden, dann haben wir ohnehin ein Problem. Schau mal die anderen Kategorien hier durch und du wirst jede menge Bilder finden die nirgendwo verwendet werden und deren Nutzen sehr zweifelhaft ist. Das interessiert niemanden, aber sobald mal Bilder sexuellen Inhalt haben geht sofort die Post ab. Würden die Leute, die hier die Diskussionsseiten kilometerlang mit solchen Diskussionen füllen, die wir so schon hundertmal durch hatten, in der Zeit statdessen produktiv mitarbeiten, würde das den potentiellen Spendern sicherlich mehr entgegenkommen.
Zu 3.) Wenn es ein Qualitativ hochwertiges Video ist, wieso nicht? In der deutschsprachigen Wikipedia hatten wir auch mal Vulva mit entsprechendem Bild als Artikel des Tages.--Trockennasenaffe (talk) 21:18, 1 October 2010 (UTC)
Ok, sei´s drum; ich hoffe nur, dass sich Commons nicht zu einer Plattform speziell für solches Material entwickelt. Heute nur ein paar Promille des Contents sind sicherlich verkraftbar, sollte sich das aber deutlich erhöhen wird es schwierig sein, dies irgenwie zu begrenzen, da man sich dann auf vorhandene Präzedenzfälle berufen kann. Zensur ist im übrigen ein Torschlagargument, letztlich sind dann ja auch gesetzliche Maßnahmen etwa gegen Terrorismus und Kinderpornographie "Zensur". Eine Gemeinschaft hat meines Erachtens durchaus das Recht, sich verbindliche Regeln zu geben, und wenn über diese immer wieder diskutiert wird, mag das zwar ermüdend sein und sich wiederholen, aber genauso (und nur so) funktioniert Demokratie; und nur diese bietet weitgehendes Fehlen von Zensoren aller Art. So, und jetzt ist gleich mein Video fertig gerendert und kann hochgeladen werden (soviel zu meiner persönlichen Zeitverschwendung). Amen und Gruß, --Pristurus (talk) 23:08, 1 October 2010 (UTC)
Ich denke niemand möchte, dass sich Commons zu einer Plattform speziell für Pornografie entwickelt, auch ich nicht. Meiner Meinung nach sind die Regeln die hier gelten aber sehr sinnvoll und diesbezüglich ausreichend. Natürlich kann man darüber diskutieren, aber ohne neue Argumente ist der Nutzen doch sehr fraglich. Du schriebst „letztlich sind dann ja auch gesetzliche Maßnahmen etwa gegen Terrorismus und Kinderpornographie ‚Zensur‘“. Wenn es sich hier um einen erkennbaren Gesetzesverstoß handeln sollte, oder sonst ein objektiver Grund gegen das Video sprechen würde, würde ich auch nichts sagen. Es ist dir jedoch bisher nicht gelungen, dies darzulegen. Als Zensur empfinde ich die willkürliche Ablehnung von Medien, nur weil diese ein bestimmtes Thema behandeln was machen Leuten nicht passt.--Trockennasenaffe (talk) 07:25, 2 October 2010 (UTC)

Category:Files moved from de.wikiversity to Commons requiring review, Category:Files moved from de.wikibooks to Commons requiring review

Category:Files moved from de.wikipedia to Commons requiring review weist momentan nur einen kleinen Rückstand (bezogen aufs Datum) auf, was bei den beiden oben genannten Kategorien aktuell nicht ganz zutrifft… --Leyo 20:55, 29 September 2010 (UTC)

Wäre ich Admin, würde ich ja gerne mithelfen.--Trockennasenaffe (talk) 21:07, 29 September 2010 (UTC)
Wozu braucht es dazu deiner Meinung nach Adminrechte? Mithilfe auch durch Nicht-Admins ist erwünscht. --Leyo 21:57, 29 September 2010 (UTC)
Die Originale sind noch erhalten? Dann geht das natürlich.--Trockennasenaffe (talk) 22:25, 29 September 2010 (UTC)
Ich dachte, du meintest Admin auf Commons, sorry. In vielen Fällen kann die Prüfung auch stattfinden, wenn die ursprüngliche Dateibeschreibungsseite gelöscht worden ist. Dies trifft IMHO insbesondere bei durch den CommonsHelper transferierten Dateien zu. Dort ist ja im Normalfall die gesamte Information erhalten, nur vielleicht in einer ungenügenden Form. --Leyo 14:42, 30 September 2010 (UTC)

Zweitgenannte Kategorie ist jetzt leer, in der erstgenannten verbleiben 23 Dateien. --Leyo 16:10, 5 October 2010 (UTC)

Falls ein WV-Admin gebraucht wird, könnt ihr euch bei mir melden. --Ralf Roletschek (talk) 16:18, 5 October 2010 (UTC)
Bei File:Philosophie Banner Vorschlag 1.png ist der Link auf Wittgenstein Swansea 1947.jpg tot. Könntest du mal die ursprüngliche Dateibeschreibungsseite anschauen? --Leyo 17:04, 5 October 2010 (UTC)
Eine gelöschte http://de.wikiversity.org/wiki/Datei:Wittgenstein_Swansea_1947.jpg kann ich nicht entdecken? --Ralf Roletschek (talk) 18:14, 5 October 2010 (UTC)
Ich habe einen unerfreulichen Fund gemacht: Commons:Deletion requests/File:Wittgenstein Swansea 1947.jpg. --Leyo 23:19, 5 October 2010 (UTC)

Umbennenung

Hallo, ich habe eine Kategorie erstellt und darin viele Dokumente hochgeladen. Leider ist mir aufgefallen, dass der Name der Kategorie nicht treffend gewählt ist (Übersetzungsfehler). Es handelt sich um:

Category:Signets_of_medieval_Mecklenburg

Muss eigentlich heißen:

Category:Seals_of_medieval_Mecklenburg

Im Text zur Beschreibung findet sich derselbe Fehler. Können Admins das automatisiert umbenennen? (Und ja, ich habe "Move" gelesen, aber es löst mein Problem nicht vollständig.) Viele Grüße, Stexan (talk) 09:49, 30 September 2010 (UTC)

erledigt. --32X (talk) 10:28, 30 September 2010 (UTC)
Die Beschreibungen sind auch geändert, dafür muss man kein Admin sein. --Diwas (talk) 12:15, 1 October 2010 (UTC)
Vielen Dank! Welches Tool hast du für die Umbenennung benutzt? Gruß, Stexan (talk) 17:11, 5 October 2010 (UTC)
Du meinst die Textersetzung in den Beschreibungen? Dafür habe ich den AutoWikiBrowser benutzt, eigentlich schreibt er das immer dazu. Ob sowas auch mit irgendeinem Gadget geht, also ohne was zu installieren, weiß ich nicht. --Diwas (talk) 22:07, 5 October 2010 (UTC)

Wieder mal Lizenz für mich nicht klar!

Dieses Bild wurde von Flickr importiert und lizenzmässig durch FlickreviewR überprüft. Nur, bei Flickr ist das Bild nicht frei → Lizenz, auf Commons dann aber schon → Lizenz. Was verstehe ich da nicht richtig? Oder war dieser Transfer nicht rechtens? -- Хрюша ?? 05:58, 5 October 2010 (UTC)

Flickr user können nachträglich und völlig intransparent für Außenstehende die Lizenz für ihre Uploads ändern. Deshalb setzen wir ja den Flickr-Review-bot ein, damit wir eine glaubwürdige Aufzeichnung der zum Zeitpunkt der Übertragung gültigen Lizenz haben. --Túrelio (talk) 06:34, 5 October 2010 (UTC)
D. h. man muss davon ausgehen, dass die Lizenz auf Flickr seit dem Upload auf Commons nach nc-nd verändert wurde. Kapiert – danke. -- Хрюша ?? 07:33, 5 October 2010 (UTC)
So ist es, da die freie Lizenz des Bildes von einem nicht bestechbaren Bot geprüft und bestätigt wurde kann hier auch ein Reviewfehler ausgeschlossen werden, {{Flickr-change-of-license}}. --Martin H. (talk) 13:34, 5 October 2010 (UTC)
Für was es nicht alles Templates gibt? ;0] Danke Martin, ich habe das in dieser Datei gesetzt. -- Хрюша ?? 16:41, 5 October 2010 (UTC)

Oxygen icons

In der Vergangenheit habe ich öfter icons von KDE Programmen in der svg Version hochgeladen. Ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht alle hier vorhandenen Oxygen icons in die Category:Oxygen icons einzufügen. Dabei habe ich festgestellt, dass es hier schon viele komplette icon sets gibt wie z.B. Category:Nuvola icons und habe überlegt ob es nicht gut wäre, gleich allen Oxygen icons in der svg Version hochzuladen. Dazu einige Fragen:

  1. Ist dies gewünscht?
  2. Viele SVG icons liegen nur als .svgz (gzip komprimiert) vor. Gibt es eine einfache Möglichkeit unter Linux alls svgz in einem Ordner zu entpacken?
  3. Wie kann man einfach an alle Dateinamen in einem Ordner ein „_oxygen“ anhängen um Eindeutigkeit herzustellen?

--Trockennasenaffe (talk) 08:21, 6 October 2010 (UTC)

Löschantrag bei File:Heesters Dachau.jpg

Hallo, aus der Datenbank der Deutschen Presseagentur habe ich das o. g. Bild hochgeladen und es auf verschiedene Seiten bei Wikipedia eingebunden. Ein Löschantrag liegt nun hier vor wg. falscher Lizenssierung. Kann mir jemand sagen, welche Lizens hier ggfs. verwendet werden muss und ob es die Möglichkeit gibt das Foto bei COMMONS zu belassen? --Vwpolonia75 (talk) 09:09, 6 October 2010 (UTC)

Das ist schlicht und einfach eine Urheberrechtsverletzung. Und eine Schutzrechtsberühmung von dpa obendrein. --Ralf Roletschek (talk) 10:10, 6 October 2010 (UTC)
Da das Foto laut Angabe 1941 entstanden ist, kann der Urheber nicht 70 Jahre tot sein, selbst wenn er direkt nach drücken des Auslösers tot umgefallen wäre. Die Lizenz passt also in jedem Fall nicht.--Trockennasenaffe (talk) 10:23, 6 October 2010 (UTC) ->Der war gut!!! :-))) Stimmt ja, danke... ;-) --Vwpolonia75 (talk) 11:30, 6 October 2010 (UTC)

Bitte sowas nicht mehr machen! --Leyo 11:47, 6 October 2010 (UTC)

✓ Done Bild gelöscht. Raymond 12:24, 6 October 2010 (UTC)

Und wegen des oben erwähnten Fehlers das vergessen zu machen. --Leyo 13:08, 6 October 2010 (UTC)
Ups. Sorry und danke für die Nacharbeit. Raymond 13:45, 6 October 2010 (UTC)

Neue Icons auf Datei-Seiten

Es gibt anscheinend vier neue Icons auf Datei-Seiten:

  • Download full resolution
  • Use this file on a website
  • Use this file on a wiki
  • Email a link to this file

Wie werde ich denn diesen Käse (nach dem Motto: Meine Bedienungsidee ist noch wichtiger, also wird sie noch prominenter als alle anderen platziert!) wieder los?

--Frank C. Müller (talk) 15:40, 4 October 2010 (UTC)

Autsch, wusste gerade nicht was du meinst bevor ich auf die neue Optik gewechselt habe. Im alten MonoBook skin wird das nicht angezeigt, zum Glück. Sehr störend. --Martin H. (talk) 15:48, 4 October 2010 (UTC)
Ansonsten steht unter MediaWiki_talk:Stockphoto.js#Hints wie du es ausschaltest. --Martin H. (talk) 15:50, 4 October 2010 (UTC)

Der Tipp mit vector.js funktioniert! Vielen Dank! fcm. --Frank C. Müller (talk) 17:34, 4 October 2010 (UTC)

Danke, das Ding ist wirklich sehr störend. Mal will sich hier auf Bilder konzentrieren und wird mit monströsen Icons zugeschmissen. Damit ist der Wille die Benutzeroberfläche mit dem Vector-Skin aufzuräumen hinfällig. Viele Links sind für mich sinnlos, für Leute, die halbwegs mit der Adresszeile umgehen können, das einzigste was ich begrüße ist das Einbinden in Blogs mit Urheber- und Lizenzhinweis. Wie bekommen wir das generell wieder weg oder deutlich reduziert. --Kolossos (talk) 17:37, 4 October 2010 (UTC)
Vermutlich gar nicht. Ich gehe davon aus, dass damit die Wikimedia Commons in der Netzbevölkerung populärer gemacht werden sollen. --32X (talk) 18:14, 4 October 2010 (UTC)
Ich hab mal noch eine Diskussion zu dem Thma gefunden: Commons:Village_pump#Share_this. Ein umunstößlicher Masterplan sieht aus meiner Sicht anders aus. Fällt wohl eher in die Kategorie "Sei mutig", was ja auch manchmal gut gehen kann.... Mit so einer diskreten Weiterleitungsfunktion wie unter Youtube oder blogspot u.a. hätte ich ja auch nix. --Kolossos (talk) 18:33, 4 October 2010 (UTC)

Mein Original-Design war etwas subtiler (link in der filetoc-Leiste), aber dann wurde ich gebeten, mir das Design der Usability-Initiative anzugucken. Bein kein Designer, also hab ich das in etwa übernommen, die Leute werden schließlich dafür bezahlt :-) ---Magnus Manske (talk) 19:08, 4 October 2010 (UTC)

Ich denke mal die Usability-Experten haben da einen Denkfehler wenn diese Weiterverwendungslinks unter "What do most users want" läuft, ich denke in 99% der Fälle wollen sich Nutzer einfach nur ein Bild anschauen, das sollte ungestört möglich sein. --Kolossos (talk) 19:51, 4 October 2010 (UTC)
P.S.: Es fehlt übrigens noch ein Link zum direkten Ausdrucken eines Bildes (für Internetausdrucker). Ist zwar genauso sinnbefreit wie die meisten der anderen Funktionen(Download/Hyperlink/Email), für die es alles bekannte Funktionen im Browser gibt, trifft dann aber wenigstens die Zielgruppe der DAUs. Übrigens, wenn ich mich schon dumm stelle, dann will ich aber auch das das Bild wenn ich auch "Download" klicke wirklich auf meiner Festplatte landet und nicht nur im Browser in einer bestimmten Auflösung angezeigt wird.
Die Zielgruppe hat weniger mit DAUs als mit Faulheit zu tun; wenn man "mal eben schnell" was für sein Blog oder die Zeitung braucht, schreibt man normalerweise einfach "Quelle: WIkipedia", es sei denn, man bekommt was fertig zum rauskopieren. Flickr z.B. hat das auch. Wie dem auch sei, ich habe mal etwas transparency draufgeworfen, in "voll" wird das jeweilige Icon jetzt nur noch beim hovern gezeigt. Ich hoffe, das dämpft den Schock für die alten Hasen etwas :-) --Magnus Manske (talk) 21:09, 4 October 2010 (UTC)
Es wäre gut, wenn die Beschriftung übersetzt würde.--Trockennasenaffe (talk) 22:35, 4 October 2010 (UTC)
Nicht begeisternd - im Gegenteil: Wenn ich das Browserfenster auf 1024 Breite stelle, ist von dem Schnickschnack nichts zu sehen - statt dessen nur eine horizontale Scrollleiste, die vertikalen Platz klaut, der dann für sinnvolle Dinge fehlt. Auf den Dateiseiten steht eh schon genug wichtiges - da braucht man doch sowas nicht. Und das Feld Atribution ist komplett falsch. Z.B. fehlt der Link auf die CC-Lizenz, die GFDL muss afaik lokal vorgehalten werden, .... und ich bezweifel, dass das "Tool" mit allen Lizenzen korrekt klarkommt. Rechtlich korrekt ist es wahrscheinlich nur bei PD-Bildern. Und sowas dann als "Attribution" ohne jeglichen Warnhinweis anzugeben, ist dann alles andere als Benutzungsfreundlich.
Ich frage mich langsam, ob das Usabilityteam überhaupt auch mal sinnvolle Sachen macht. Viele Grüße --Saibo (Δ) 00:35, 5 October 2010 (UTC)
Absolut sinnvolle Ergänzung, Zielgruppe sind nicht wir Poweruser, sondern die potentiellen Nachnutzer, die von unseren Lizenzbausteinen erschlagen und alleingelassen werden, wenn sie fragen: „und was muß ich jetzt machen, um dieses Bild zu nutzen?“. Deshalb auch die zahlreichen „Foto:Wikipedia“-Nachnutzungen, die wir hier alle so lieben. Was noch fehlt: Textbaustein für Nachnutzung im Printbereich, Lokalisierung, Auswertung des Attribution-Parameters in der Vorlage, falls der Urheber eine spezielle Attribuierung wünscht. Vom Design her würde ich es mir vermutlich eher unter dem Bild wünschen, so ähnlich wie die „Sharing“-Buttons in Blogs etc. --Elya (talk) 06:24, 5 October 2010 (UTC)

Ganz allgemein betrachtet fände ich eine Verschlankung im oberen Bildschirmbereich gut. Selbst auf einem großen Bildschirm muss man sonst scrollen, um Bilder ganz zu sehen, bei der Durchsicht mehrerer Bilder finde ich das sehr nervig. --Mbdortmund (talk) 10:25, 5 October 2010 (UTC)

Habe die Icons kleiner gemacht, unter das Bild gebaut, auf Nachfrage "Social media"-Zeug dazugesetzt. Voll i18n, diverse Kleinigkeiten verbessert. Ich hoffe, das bringt die "Was-der-Bauer-nicht-kennt-das-frisst-er-nicht"-Fraktion zum Schweigen :-) --Magnus Manske (talk) 14:53, 5 October 2010 (UTC)

Wie waere es denn den Kram nur fuer nicht eingeloggte User zu aktivieren. Die duerften ohnehin eher die "mal eben schnell" was für sein Blog Zielgruppe stellen. Dann wuerden die regulaeren User nicht damit belaestigt. --Dschwen (talk) 15:16, 5 October 2010 (UTC) P.S.: die transparenten icons haben bei mir noch den Schachbretthintergrund. Sieht ein bisschen merkwuerdig aus! --Dschwen (talk) 15:17, 5 October 2010 (UTC)

Der Meinung von Dschwen kann ich mir nur anschließen. Diesem überflüssigen klickibunti stehe ich sehr skeptisch gegenüber? Wer hat sich das nochmal einfallen lassen? --High Contrast (talk) 15:19, 5 October 2010 (UTC)
Angesichts des Fehlens jeglicher Sachargumentation in euer beiden Statements werde ich hier nicht darauf eingehen, aber warum schaltet ihr "den Kram" nicht einfach ab? --Magnus Manske (talk) 15:30, 5 October 2010 (UTC)
Das ist ja wohl zum Kotzen, dass mein Kommentar jetzt mit dem "Klickibunti"-getrolle in einen Topf geworfen wird! Was soll denn der "schaltet ihr "den Kram" nicht einfach ab" Kommentar? Mein Sachargument sollte doch wohl offensichtlich sein: Die Usergruppe fuer die die neue Funktion am sinnvollsten ist deckt sich m.M.n. eher mit der Gruppe der nicht eingeloggten Nutzer (Leute, die sich freie "Stockphotography" bei commons zusammengooglen). Leute mit Account duerften eher wissen, wir nachgenutzt wird. Und diese leute haben auch die Moeglichkeit des opt-in. Mann, ich kann ja verstehen, dass Du genervt bist von Leuten die einfach immer nur gegen alles Neue sind, aber jetzt schalt doch nicht einfach auf Durchzug hier! Grrr. --Dschwen (talk) 19:35, 5 October 2010 (UTC)
Spaßvogel - Sachargumentation. Abschalten? Gerne! Nur wo? Ich habe bereits gesucht, bin aber nicht fündig geworden. --High Contrast (talk) 15:39, 5 October 2010 (UTC)
"Sachargumentation" war kein Witz. "Will ich nicht" ist wenig konstruktiv, da es auch andere Meinungen als Deine gibt. Schockierend, nicht? Also versuche ich es jedem recht zu machen, auch denen, denen man es nie recht machen kann. Zum Abschalten: Wer diese Diskussion lesen kann, ist klar im Vorteil... --Magnus Manske (talk) 15:50, 5 October 2010 (UTC)
More specifically, Magnus Manske is awesome - das scheint dich stolz zu machen. Schade trotzdem, dass du mir keine Auskunft geben kannst. Vielen Dank trotzdem, Magnus. --High Contrast (talk) 16:48, 5 October 2010 (UTC)
Es ist in der Tat schön, wenn man für seine Arbeit nicht einfach nur angefeindet wird, ja. Vielleicht passiert Dir das ja eines Tages auch einmal. Ansonsten, da Du ja mit dem Lesen der bisherigen Diskussion so Deine Probleme zu haben scheinst, wiederhole ich hier für die Hinterbänkler nochmal den Hinweis von Martin H. : MediaWiki_talk:Stockphoto.js#Hints. --Magnus Manske (talk) 17:14, 5 October 2010 (UTC)
Erstmal: Besten Dank für den Link. Du scheinst offenbar unter Wahrnehmungsstörungen zu leiden oder du neigst zur massiven Interpretation von Geschriebenem. Keiner feindet dich an. Es gibt lediglich Benutzer, die dieser "Verbesserung" kritisch gegenüberstehen und dieser Umstand darf verbalisiert werden - ebenso wie Manske-Lob. Kritik behagt dir (offenbar) nicht - seichte persönliche Angriff folg(t)en prompt. Magnus, dabei ist es von Wichtigkeit Kritik zu tolerieren bzw. zu akzeptieren. Dass du meine Frage nach der Deaktivierung dieser "Verbesserung" nicht beantworten wolltest, nehme ich zur Kenntnis. Gruß, High Contrast (talk) 18:08, 5 October 2010 (UTC)
Meiner Wahrnehmung geht es bestens, keine Sorge. Umgekehrt wird ein Schuh daraus: Ich hatte klar auf die bisherige Diskussion verwiesen, die den Link enthält; das war Deiner Wahrnehmung wohl entgangen. Zum Thema "persönliche Angriffe": Wie man in den Wald hineinruft, so kommt es heraus. Du wirst vielleicht bemerkt haben, dass ich auf dieser und anderen Seiten alle sachlichen, konkreten Problemmeldungen und Verbesserungswünsche ebenso beantwortet habe. "überflüssiges klickibunti" (Zitat von Dir) hingegen ist im besten Falle passiv-aggressiv zu nennen; auch dass Du aus Guillaume's Seite hämisch nur das Lob auf mich zitert hast, statt über die Sache zu reden, spricht Bände. --Magnus Manske (talk) 18:18, 5 October 2010 (UTC)
Nein, gegen deine phantasievollen Interpretationen ist kein Kraut gewachsen. Lass es, Magnus. Hör auf zu schmollen und beruhige dich. --High Contrast (talk) 18:24, 5 October 2010 (UTC)
Deine Trollereien habe ich jetzt satt. --Magnus Manske (talk) 19:01, 5 October 2010 (UTC)
Und schon wieder musst du persönlich werden. Den Vorwurf der Trollerei weise ich entschieden zurück. --High Contrast (talk) 19:04, 5 October 2010 (UTC)

Danke Magnus. Mit den neuen kleinen Icons unter dem Bild kann ich leben. --Kolossos (talk) 19:18, 5 October 2010 (UTC)

العربية | Català | Čeština | Deutsch | English | Español | Suomi | Français | עברית | Magyar | 日本語 | Македонски | മലയാളം | Nederlands | Polski | Português | Русский | Simple English | Svenska | Українська | +/−


Stop hand nuvola.svg You are acting in an uncivil manner. Please remain civil and don't resort to making personal attacks or instigate edit wars. If your behaviour is not moderated, you may be blocked from further editing.

An euch beide! --Túrelio (talk) 19:10, 5 October 2010 (UTC)



Wenn ich eine Dateiseite ausgeloggt mit dem IE 7 betrachte, sind die Icons in einer eigenen Spalte links. Die Textlinks sind in der Bildschirmmitte (also ca. 20 cm weiter rechts). --Leyo 15:38, 5 October 2010 (UTC)

Repariert. --Magnus Manske (talk) 16:01, 5 October 2010 (UTC)

Ich würde vorschlagen die Icons in die Kopfzeile mit den autmoatisch generierten Überschriften-Links (File   File history   File usage on Commons) einzubauen. Da die Zeile nur ein TOC der softwareseitigen, nicht aber aller Überschriften ist, ist sie ohnehin reichlich sinnfrei und könnte so endlich eine ordentlichen Verwendung zugeführt werden. Ich habe diesen Vorschlag mal professionell veranschaulicht. Ansonsten muss ich sagen dass die Icons gegenüber Gestern eine krasse Verbesserung erfahren haben. Gute Arbeit. --Martin H. (talk) 16:04, 5 October 2010 (UTC)

Schöne Idee, aber angesichts der Stimmung mancher Anwesenden schiebe ich das ersatzlose Streichen von MediaWiki-generierten Links einfach mal auf... --Magnus Manske (talk) 17:14, 5 October 2010 (UTC)
Schaut Euch mal Dateien wie File:Erb Hendrichovce.png oder File:Hoehndorf in PLOE.png an. Das darf ja wohl alles nicht wahr sein. Rauenstein (talk) 19:07, 5 October 2010 (UTC)
Was darf nicht wahr sein? --Martin H. (talk) 19:24, 5 October 2010 (UTC)
Die icons laufen rechts neben den Bildern bis in die Beschreibungstexte hinein. Bei noch kleineren Dateien (insbesondere Wappen, Beispiel File:Coat of arms of Veľký Šariš.png) liegen die icons über dem Bild, wobei hier das Bild über der Zeile information neben dem 5. icon liegt. Rauenstein (talk) 19:43, 5 October 2010 (UTC)
In welchem Browser? In Chrome und Firefox laeuft nix irgendwo rein. --Dschwen (talk) 19:49, 5 October 2010 (UTC)
Im IE in allen kleineren Dateien. Das Problem scheint aber nun behoben, die Dingens sitzen jetzt überall in einer Reihe unter den Bildern (als IP so gesehen). Jedenfalls musste ich mich nach 5 Jahren erstmals mit Monobook-Firlefanz beschäftigen, um den Unfug auszublenden. Rauenstein (talk) 23:22, 5 October 2010 (UTC)
Also bei mir (Firefox) sitzen die Icons immer noch rechts vom Bild. Dabei überdecken sie die Kategorien-/Galerienboxen. Diese erscheinen nicht mehr, sondern es ist nur ein kleiner Balken mit der Beschriftung "loading..." zu sehen. Das Bild wird in einer Monstergröße angezeigt, so dass ich auf meinem Netbook bei jedem Bild zur Betrachtung scrollen muss. Die Buttons halte ich für im Prinzip durchaus sinnvoll. Bis auf den Downloadicon. Dieser bietet keinen Mehrwert genüber der derzeitigen "Version in höherer Auflösung"-Möglichkeit. Gerade die für die Formatierung der Weiterverwendungen in verschiedenen Medien. Aber die derzeitigen Gestaltungsbugs sollten schleunigst ausgebügelt werden, sonst schlägt Frust, wie oben in dieser Diskussion bereits zu beobachten, in Ablehnung einer an sich durchaus sinnvoller Erweiterung um. --Wuselig (talk) 08:16, 6 October 2010 (UTC)
Strg+F5 (Cache lerren) sollte dein Problem lösen. --Kolossos (talk) 20:11, 6 October 2010 (UTC)
Sollte! Die neuen Icons sind jetzt in der Tat klein und brav da wo sie hingehören. Aber die Kategorien-/Galerienboxen fehlen immer noch und sind immer noch nur durch den kleinen Balken mit der Beschriftung "loading..." repräsentiert. Neues Problem, weil zufällige Inzidenz, oder besteht doch ein Zusammenhang mit der Implementierung der Icons? Die Antwort ist mir eigentlich egal, Hauptsache die Boxen sind bald wieder da.--Wuselig (talk) 20:32, 6 October 2010 (UTC)
Hah! Bei mir wird die Box mit den Kategorien und Galerien angezeigt, seit heute sind an dieser Stelle jedoch auch die Icons, was zu unschönen Überblendungen führt und somit zwei Werkzeuge unnötig werden. Schön ist anders. --32X (talk) 08:18, 7 October 2010 (UTC)

Könnte man die Icons nicht noch deutlich größer machen und links neben die Bilder platzieren, ich kann die eigenlichen Bilder leider immer noch sehen. SCNR bzw. </Ironie>. --JuTa (talk) 13:42, 7 October 2010 (UTC)

Ich frage mich, wieso an dem BugFeature in Liveschaltung herumgefrickelt werden muss. Kann das nicht mal fertig entwickelt werden und dann gefragt werden "gut so? live schalten?" statt genau entgegengesetzt?! Im Sinne eines effizienten Einsatzes von Programmierertätigkeit könnte man natürlich auch erstmal fragen "wäre soetwas gut? Wie soll es in etwa aussehen?". So kostet das ganze unnötig viel Ressourcen und es irritiert unsere Nutzer. Viele Grüße --Saibo (Δ) 14:48, 7 October 2010 (UTC)

Jetzt sind die "Bälle" also über den Bild und größer. Aber zumindest die Galerie-/Kategorienboxen sind wieder da. Die ganze Aktion passt zum heutigen Bild des Tages: Prekäres Jonglieren auf schmaler Basis. Ich muss Saibo beipflichten, sehr gut vorbereitet scheint die Aktion nicht zu sein.--Wuselig (talk) 06:54, 8 October 2010 (UTC)
Ich habe in den letzten Tagen ziemlich viel Bilder hochgeladen, angepasst und ausgewählt zum Einbauen in Artikel. Mal oben, mal unten, mal links mal rechts, mal gross, mal klein ... ... diese unausgegorene Geschichte nervt gewaltig! -- Хрюша ?? 08:58, 8 October 2010 (UTC)

Das Tool ist jetzt erst einmal ein Gadget. Hoffentlich nimmt man sich damit die Möglichkeit zur Weiterentwicklung und zum Feilen, bevor es wieder für alle live geht. Es war ab und an doch nervig, wenn die Bilder ständig ihren Platz wechseln und mit anderen Erweiterungen überlappen. --32X (talk) 17:20, 8 October 2010 (UTC)

Nicht mehr; Gadget ist für die Zielgruppe (IP's) doof, deswegen: Groß, links vom Bild für Anons, klein (mit transparenz) in der TOC für angemeldete. Neu hab ich auch ein x reingetan, einmal anklicken und das ding ist weg (per cookie gespeichert). Ich denk das sollte die konfliktfreieste version sein.--DieBuche (talk) 22:09, 8 October 2010 (UTC)
Dank an DieBuche. Generell sollten aber solche «Spielzeuge», so sinnvoll sie auch sein mögen, etwas ausgereifter daherkommen, bevor sie für alle aufgeschaltet werden. Es ist unangenehm, wenn man täglich mit einer wechselnden Oberfläche konfrontiert wird. -- Хрюша ?? 08:18, 9 October 2010 (UTC)
Gerade wollte ich auch mal ein Lob los werden: Heute morgen funktionierte alles und es war auch die Möglichkeit gegeben Bilder sehr einfach und bequem und mit richtig übertragenen Lizensierungshinweisen (sogar zur Panoramafreiheit) in Facebook einzusetzen. Jetzt ist das Feature wieder weg. Also wieder zurück zur Kritik: Wann ist das Jo-Jo-Spiel endlich zuende und wann gibt es eine endgültige Version auf die man sich verlassen kann? --Wuselig (talk) 10:58, 9 October 2010 (UTC)
Es ist weiterhin aktiviert. Falls es nicht klappt hast du entweder auf das x gecklickt, oder benutzt opera, oder es gibt irgendeinen Fehler.--DieBuche (talk) 11:07, 9 October 2010 (UTC)
Also ich habe nie ein x gesehen das ich hätte klicken können, bei mir ist auch einfach alles weg (was mich in diesem Fall nicht stört =0]). Benutze Safari auf Mac. Vielleicht doch noch ein gut getarnter Fehler? -- Хрюша ?? 12:28, 9 October 2010 (UTC)
@"richtig übertragenen Lizensierungshinweisen": Eben das sind sie im Moment noch nicht unbedingt. Viele Grüße --Saibo (Δ) 00:23, 10 October 2010 (UTC)

Schriftarten in SVG

Hallo, gibt es eine Empfehlung für Schriftarten, die in SVGs verwendet werden sollen? Soweit mir bekannt ist sollten möglichst frei und vom Wiki-Server unterstützte (vgl. file:MediaWiki_SVG_fonts.svg bzw. meta:SVG fonts) Schriftarten verwendet werden. Nun ist mir aber heute aufgefallen, dass bei einem von mir erstellten SVG die Schriftart auf Arial umgestellt wurde (Begründung: besseres Rendering). Daher die Frage gibt es empfehlungen für zuverwendende Schriftarten und sollten nicht freie Schriften wie Arial möglichst gemieden werden (auch wenn das Rendering merkwürdigerweise wirklich besser ist als bei Deja Vu)? --Cepheiden (talk) 20:52, 5 October 2010 (UTC)

Es funktionieren nur die unter deinem meta-Link aufgeführten Schriftarten ("The following fonts are available for SVG rendering on the Wikimedia servers"). Für andere wird wahrscheinlich irgendeine der installierten als Ersatz benutzt. Auf den Rest weiß ich keine Antowort - mir ist aber nichts bekannt, obwohl ich schon gelegentlich mit SVGs zu tun habe. Ich nehme meist eine Liberation oder Deja Vu. Unter COM:SVG#Fonts habe ich auch nichts gefunden. Wenn, dann sollte dort ja etwas stehen. Viele Grüße --Saibo (Δ) 22:13, 5 October 2010 (UTC)
Im konkreten Fall geht es um File:OpAmpTransistorLevel_Colored_DE.svg, soweit ich das erkennen kann ist es die dargestellte Schrift wirklich nicht Arial, sieht ihr aber sehr ähnlich. Die Frage ist wie man mit solchen Änderungen umgeht. --Cepheiden (talk) 07:59, 6 October 2010 (UTC)
Ja man könnte denken Arial wird als DejaVu Sans dargestellt, was nicht der Fall ist (ich bis vor kurzem dachte). Es sollte aber auf jeden Falle ein Sans-Font sein.

Kleine Nebenfrage: (wie) kann man sich Archiv-SVGs auch rendern lassen? --Perhelion (talk) 21:40, 9 October 2010 (UTC)

Archivversionen gerendert: Dateiversionen → Rechtsklick auf das Vorschaubild der gewünschten Version → Grafik anzeigen: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/archive/2/28/20101006082229!OpAmpTransistorLevel_Colored_DE.svg/120px-OpAmpTransistorLevel_Colored_DE.svg.png In dem URL kannst du auch die Größe ändern. Viele Grüße --Saibo (Δ) 00:28, 10 October 2010 (UTC)
Achso geht das, bei meinen Versuchen hat ich wohl nicht auf das thumb/ geachtet. :) (Jetzt kann man's vergleichen) Danke --Perhelion (talk) 07:30, 10 October 2010 (UTC)
Ich habe mal ein wenig gestöbert, der Font für Arial "scheint" Helvetica am ähnlichsten zu sein, ist er aber nicht en:Wikipedia_talk:SVG_Help#Arial. Nach einem Vergleichs-Test bleibt nur die Vermutung (und in Anbetracht das Arial vor einiger Zeit völlig anders gerendert wurde ) dass es etwas Neues ist. Der Font sieht sogar besser als Arial aus aber ist etwas schmaler. --Perhelion (talk) 20:13, 10 October 2010 (UTC)
Lösung: es ist Liberation Sans, obwohl nach linux-equivalent-arial Nimbus Sans L etwas ähnlicher wäre. --Perhelion (talk) 07:39, 11 October 2010 (UTC)
Danke für die Nachforschungen Perhelion. Die Frage wie man mit entsprechenden Änderungen umgeht ist aber immer noch offen. --Cepheiden (talk) 15:25, 11 October 2010 (UTC)

Noch ein anderes Problem hat sich letztens (mir) aufgetan. Ich habe mir mal ein paar (etwas andere unterstützte) Fonts runtergeladen, für eine genau passende Darstellung, hat auch alles super funktioniert (mit Inkscape und dann im Firefox überprüft) nur werden die angeblichen Fonts vom wikiRenderer als völlig andere Schrift(en) dargestellt (habe mehrere probiert). Das ist mir jetzt etwas peinlich, wegen dem aufblähen der Versionliste. Kann dazu jemand was sagen? --Perhelion (talk) 21:40, 9 October 2010 (UTC)

Wikireader? keine Ahnung. --Cepheiden (talk) 15:25, 11 October 2010 (UTC)

Bilder umbenennen

Wie kann man hier Bilder umbenennen lassen? Konkret geht es um dieses Bild, bei dem die Art falsch bestimmt wurde. Es handelt sich nicht um einen Wallichfasan, sondern um einen weiblichen Kalifasan. Bevor ich es in einem Artikel einsetze, würde ich es gerne entsprechend umbenennen lassen. Gruss, --Donkey shot (talk) 18:55, 24 October 2010 (UTC)

Einfach {{rename|Neuername.jpg|reason=Deine Begründung, egal in welcher Sprache}} oben auf die Bildbeschreibungsseite platzieren. Kann aber etwas dauern (vielleicht auch nicht weil es ja nun hier recht sichtbar verlinkt ist). --Martin H. (talk) 19:20, 24 October 2010 (UTC)
Alles klar, danke. Jetzt weiß ich das mal für die Zukunft. Gruss, --Donkey shot (talk) 19:26, 24 October 2010 (UTC)
This section was archived on a request by: 32X (talk) 08:06, 25 October 2010 (UTC)

Neue Oberfläche ohne Galerie der eigenen Beiträge

Diese ist heute auch für Commons scharfgeschaltet worden. Was fehlt, ist die Galeriedarstellung der eigenen Bilder. Das ist richtig schade, man hatte einen schnellen Zugang zu den selber hochgeladenen Dateien und gleichzeitig einen guten Überblick. Ich bitte sehr, diese Möglichkeit zurückzubringen. --Falk2 (talk) 01:55, 11 October 2010 (UTC)

Die Gallery gibt es noch, man hat sie bei der neuen Oberfläche nur gut versteckt! Geh auf Deine Benutzerseite und klick dann mal auf den Stern neben dem Suchfeld oben rechts: da findest Du neben Orphans und Untagged auch die von Dir vemisste Funktion. --4028mdk09 (talk) 04:39, 11 October 2010 (UTC)
Und wenn man noch den alten Skin (MonoBook) verwendet, ist da gar nichts mehr vorhanden. Eine weitere «Verbesserung», die eine Verschlimmerung ist. Wie schon hier angemerkt, es ist mühsam, dass da täglich an der Anwender-Oberfläche herumgeschraubt wird! -- Хрюша ?? 05:12, 11 October 2010 (UTC)
@Хрюша: kann ich nicht nachvollziehen - ich arbeite unter dem alten Monobook und komme über einen Reiter auf meiner Benutzerseite auf die Gallery. --4028mdk09 (talk) 05:17, 11 October 2010 (UTC)
Cache leeren, und es sollte alles wie normal sein--DieBuche (talk) 06:55, 11 October 2010 (UTC)
Eben diese Reiter sind bei mir nicht mehr vorhanden, es fehlt z. B. auch der Reiter «Purge». Ich habe nur noch sechs Reiter, der letzte ist «beobachten» resp. «nicht mehr beobachten». Und nein, ich habe nichts an meinen Einstellungen verändert. -- Хрюша ?? 07:44, 11 October 2010
Wie ist schon wieder manuell zu purgen? -- Хрюша ?? 07:46, 11 October 2010 (UTC)
Habe es gefunden, unter Safari mit Strg+R, bringt mir aber keine Reiter zurück, mühsam =0{. -- Хрюша ?? 10:32, 11 October 2010 (UTC)
Hat du auch Strg+Shift+R versucht?--Diwas (talk) 11:14, 11 October 2010 (UTC)
Ja, diese Tastenkombination ist wirkungslos. In IE6 unter XP sehe ich ebenfalls nichts, mit GoogleChrome und Firefox habe ich jedoch die Reiter ??? -- Хрюша ?? 11:22, 11 October 2010 (UTC)
Nein, ist nicht. Oben rechts gibt es kein Suchfeld, daneben ist kein Stern, es gibtt nur noch einen einzigen Reiter »Spezialseite«. Was »Orphans« und »Untagged« sein soll, ist mir zwar nicht klar, es ist aber offenbar auch nicht wichtig, beide kryptischen Begriffe tauchen ohnehin nicht auf. Am Browsercache kann es nicht liegen, der wird beim Schließen selbsttätig geleert. Ich würde mal sagen, klassisch kaputtentstört. --Falk2 (talk) 12:41, 11 October 2010 (UTC)

Bei mir (Monobook) fehlt unter http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:Contributions/Mbdortmund ebenfalls der Reiter zur Galerie. Schade. Wie rufe ich jetzt am besten meine Gallery auf? --Mbdortmund (talk) 14:49, 11 October 2010 (UTC)

@Mbdortmund: unter Firefox wird mir, wenn ich Deinem Link folge, der Reiter Galerie angezeigt *rätselhaft* --4028mdk09 (talk) 17:32, 11 October 2010 (UTC)
Indem du dir diesen Aufruf auf deiner Benutzerseite einbaust (wie ich es, aus allerdings anderen Gründen, längst gemacht habe) und du dadurch unabhängig von den Basteleien der Programmierer bist. -- Хрюша ?? 16:06, 11 October 2010 (UTC)
Finde ich auch schade, dass der prominent sichtbare Link nun fehlt. Ganz unten in der Leiste auf der Beitragsseite ist der Link noch: "Hochgeladene Dateien" Viele Grüße --Saibo (Δ) 16:52, 11 October 2010 (UTC)
Dem Stimme ich zu, Commons ist für Bilder gemacht, der schnell findbare Link zu den hochgeladenen Bildern war dieser Tatsache geschuldet und war sehr nützlich. Mir fehlt außerdem der Tab/Link zum Logbuch auf den Dateiseiten. --Martin H. (talk) 17:09, 11 October 2010 (UTC)
Also einen Log-Link habe ich (Monobook) auf Dateiseiten. Habe nachgeschaut - dürfte auch kein aktives Helferlein sein. Viele Grüße --Saibo (Δ) 21:26, 11 October 2010 (UTC)
Seit heute sind bei mir wieder alle Reiter in allen Browsern vorhanden. <ironie> Besten Dank an die Programmierer für das proaktive Informieren, dass «weitergebastelt» wurde. </ironie> -- Хрюша ?? 08:02, 12 October 2010 (UTC)
_:) Strg+F5 brachte mir auch alle tabs zurück. Freudiges Wiedersehen. --Martin H. (talk) 10:57, 12 October 2010 (UTC)
Beta-badge.svg
Ich würde vorschlagen, dass wir nebenstehendes Bild an das Commonslogo (oben links) kleben. Denn stabil ist hier ja in letzter Zeit gar nichts mehr... ;) Viele Grüße --Saibo (Δ) 15:09, 12 October 2010 (UTC)
Warum lässt sich eigentlich keiner der MisseTäter in die niederen Gefilde der Anwender hinunter und erklärt uns in verständlichen Worten, was da beübt wird? -- Хрюша ?? 16:35, 12 October 2010 (UTC)

PD-Vorlage für Flaggen

Für deutsche Flaggen gibt es ja die Vorlage: {{PD-Flag-Germany}}. Wie ist es eigentlich mit Flaggen von vor 1945 und die der DDR? Soll da auch die Vorlage genommen werden oder doch eher etwas anderes? --Jörg (talk) 14:27, 12 October 2010 (UTC)

template:PD-Flag-Germany bezieht sich explizit auf die Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland. Der Einsatz für Flaggen anderer ehemaliger Staaten dürfte daher unpassend sein.--Trockennasenaffe (talk) 14:49, 12 October 2010 (UTC)
Dem widerspreche ich nicht. Aber welcher Lizenzbaustein wäre passend? Vielleicht PD-old, da es die Staaten/Länder nicht mehr gibt? --Jörg (talk) 15:39, 12 October 2010 (UTC)
PD-old geht nur, wenn der Urheber 70 Jahre tot ist. Ob die Staaten noch existieren, ist unerheblich.
Für Deutsches Reich und DDR ist jeweils die Bundesrepublik Rechtsnachfolger. Alle Flaggen, die in der BRD weiter galten, müssten also gemeinfrei sein. Flaggen, die schon vorher oder mit dem Eintreten in die BRD ihre Geltung verloren, dürften aber nicht darunterfallen.
§ 16 des Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der Literatur und der Tonkunst des Deutschen Reiches (in Kraft getreten 1902) lautet Zulässig ist der Abdruck von Gesetzbüchern, Gesetzen, Verordnungen, amtlichen Erlassen und Entscheidungen sowie von anderen zum amtlichen Gebrauche hergestellten amtlichen Schriften. Wenn §5 UrHG auf Flaggen zutrifft, dann trifft auch §16 LUG darauf zu (eigentlich war ja das KUG für Bildwerke zuständig, aber da §5 UrHG und §16 LUG sich mit exakt demselben befassen, würde ich das als Spitzfindigkeit ansehen).
DDR: keine Ahnung. --Slomox (talk) 16:27, 12 October 2010 (UTC)
Hier steht, dass bis 1965 in der DDR die Reichsgesetze weitergalten. Also gilt für alles, was vor 1965 da war, das gleiche wie für das Deutsche Reich. --Slomox (talk) 16:49, 12 October 2010 (UTC)
Und was die Vorlagen angeht: {{Flag-Germany-b1945}} (beruft sich auf Rechtsnachfolger, nicht auf LUG), DDR gibt es bisher nicht, die müsste erst angelegt werden. --Slomox (talk) 16:56, 12 October 2010 (UTC)
Dann sollte man für die DDR eine Vorlage anlegen.!? --Jörg (talk) 18:00, 13 October 2010 (UTC)
...schlecht wäre es nicht. --High Contrast (talk) 12:13, 15 October 2010 (UTC)

Foto: Stadtansicht aus Gebäude heraus

Ich möchte gern eine Stadtansicht hochladen. Das Hochladen von Fotos von Gebäuden, die aus anderen Geäuden oder nicht öffentlich zugänglichen Plätzen gemacht wurden ist ja untersagt. Bei meinem Bild ist aber nicht ein konkretes Gebäude abgebildet, sondern (fast) die gesamte Stadt. Das Foto wurde aus einem Flurfenster eines Hotels gemacht. Ist die Veröffentlichung hier in Ordnung? Covânt (talk) 08:57, 25 October 2010 (UTC)

Um welche Stadt oder welches Land handelt es sich denn? --Leyo 09:10, 25 October 2010 (UTC)
Wurzbach, Deutschland Covânt (talk) 09:20, 25 October 2010 (UTC)
Ähem, wo steht das "Das Hochladen von Fotos von Gebäuden, ..." denn? Das dürfte sich einzig auf Gebäude beziehen, die du unter Bezug auf COM:FOP hochlädst, weil sie noch dem Urheberrecht des Architekten unterliegen. --Túrelio (talk) 09:35, 25 October 2010 (UTC)
Ja, genau das meine ich. Die Frage ist nun eigentlich eher, ob ich mich überhaupt auf die Panoramafreiheit berufen muß. Ich bilde ja eigentlich nicht ein bestimmtes Gebäude ab. Und wenn ja, ob die Einschränkung mit dem nicht öffentlich zugänglichem Ausgangspunkt bei einem Hotel zutrifft. Covânt (talk) 09:40, 25 October 2010 (UTC)
Es kommt auf die konkrete Situation an. Fremdes Beispiel: Eiffelturm nachts geht praktisch nie, auch wenn noch so viele andere Gebäude am Horizont stehen. Vor dem Hochladen sollte man das Bild ehrlich analysieren: Lade ich es wirklich hoch, weil ich das Panorama in irgendeinem Artikel zeigen möchte oder geht es mir in Wirklichkeit darum, das bekannt/berühmte/.. XYZ-Gebäude (noch unter Urheberrecht stehend) darzustellen? Einige objektivere Kriterien bietet COM:DM#Germany. --Túrelio (talk) 09:59, 25 October 2010 (UTC)
Also ich habe die Datei einfach mal hochgeladen. Es ist wirklich nur eine Stadtansicht, ohne das da ein bestimmtes Gebäude im Vordergrund steht.
Stadtansicht Wurzbach
Covânt (talk) 10:53, 25 October 2010 (UTC)
Da braucht in der Tat nicht auf FOP zurückgegriffen werden. --Túrelio (talk) 11:03, 25 October 2010 (UTC)
Gut, Danke für die Unterstützung! Covânt (talk) 11:06, 25 October 2010 (UTC)
This section was archived on a request by: Leyo 08:48, 27 October 2010 (UTC)

Löschregelfrage

Ist: Löschdiskussion dauert länger als 4 Monate und es gibt keinen Löschkonsens ein valider Grund eine Dateilöschdiskussion (um eine offensichtliche URV) auf kept zu entscheiden? sугсго 05:32, 4 October 2010 (UTC)

verstößt imho gegen Commons:Project scope/Precautionary principle (zur Sachfrage, siehe de:Bildrechte#Fahndungsfotos). --Isderion (talk) 12:01, 4 October 2010 (UTC)
Richtig, eindeutig URV. --Ralf Roletschek (talk) 16:05, 4 October 2010 (UTC)
Wie bitte? Hier hast du noch argumentiert, dass ebendieses Plakat gemeinfrei sei. Was stimmt denn nun? Zur Sache: "Kein Konsens seit Mai" ist natürlich kein Grund für "behalten", wenn es um urheberrechtliche Fragen geht. Grüße, -- ChrisiPK (Talk|Contribs) 05:47, 5 October 2010 (UTC)
Und wie geht das jetzt weiter? Gibt es eine Adminrevisionsseite`? sугсго 15:56, 9 October 2010 (UTC)
Ich habe es behalten, weil mir der Fall doch nicht ganz eindeutig ist, und mehr input nötig wäre, dies kam aber nie. Falls ihr wollt, löscht es oder schlagts neu vor--DieBuche (talk) 16:24, 9 October 2010 (UTC)
Der Fall ist vollkommen eindeutig. Fahndungsplakate sind keine amtlichen Werke iSd § 5 Abs ! Urhg, sondern haben eigene Ausnahmen im KUG und UrhG, die jedoch zweckgebunden sind. (§ 24 KUG bzw. § 45 Abs. 2 UrhG) eben zu Zwecken der Rechtspflege, nicht aber zu jedem Zwecke. sугсго 16:42, 9 October 2010 (UTC)
bevor's hier unerledigt archiviert wird, habe ich es erneut zum löschen vorgeschlagen. --Isderion (talk) 22:40, 17 October 2010 (UTC)

User:DctFlatt

Ja, so wegen scope und so. Ich wäre für Sperrung des Benutzers und Löschung seiner Bilder.

Jeden Tag eine gute Tat. --80.142.228.244 00:39, 18 October 2010 (UTC)

Vermutlich Urheberrechtsverletzungen (u. a. ein Foto von Christine Lagarde). Löschantrag gestellt. --Michael Reschke (talk) 17:16, 18 October 2010 (UTC)

Flickr

Schon oft habe ich mich gefragt, wie es rechtlich damit bestellt ist, wenn ein Foto einst auf Flickr unter einer freien CC-by-Lizenz (zum Beispiel) hochgeladen wurde, mittendrin in CC-by-nd geändert wurde. Hier auf Commons spielt das keine Rolle, obwohl der Rechtsinhaber ausdrücklich die Lizenzierung geändert hat - dies geschah ja offenbar nach seinem Willen. Wenn das erlaubt sein sollte, wo steht es geschrieben?

Das steht auf der Creative-Commons-Website in den FAQ. Was Flickr macht, ist einfach Schrott- Aber die kümmern sich ja auch nicht ums Copyright. --Túrelio (talk) 17:59, 18 October 2010 (UTC)

Kategorisierung von Flugzeugen

Hallo zusammen. Seit einiger Zeit werden hier die Flugzeuge auch nach Kennung sortiert, siehe z.B. Category:Pilatus PC-12. Dadurch sind die einzelnen Kategorien extrem zerstückelt. Macht IMHO nicht wirklich Sinn und sieht schlecht aus. Gibt es dazu irgendwo eine offizielle Diskussion? --myself488 talk 16:14, 11 October 2010 (UTC)

Gerade gefunden, unter Category talk:Aircraft by registration wurde das schon einmal bemängelt, ist aber im Sand verlaufen. --myself488 talk 16:27, 11 October 2010 (UTC)
Hi, ich bin da auch nicht so ganz glücklich mit. Andererseits werden große Typenkategorien ziemlich unübersichtlich, wenn man auf die Unterkategorien verzichtet. Die dort vorgeschlagene Möglichkeit mit {{Catscan gallery}} ist zwar nicht gerade hübsch, aber halbwegs praktikabel (ich hab's in Category:Pilatus PC-12 mal eingebaut). Bin selber noch ein bisschen unschlüssig, was ich da am besten finde, aber auf jeden Fall sollte das alles halbwegs einheitlich sein. --El Grafo (talk) 13:53, 20 October 2010 (UTC)

Kadenz.mid

Welcher Commons-Lizenzbaustein ist der richtige für de:Datei:Kadenz.mid? Der CommonsHelper ist hier am Ende seines Lateins. --Leyo 20:54, 15 October 2010 (UTC)

Vielleicht Category:Cadence? --4028mdk09 (talk) 22:57, 15 October 2010 (UTC)
Danke, aber ich hatte nicht nach der Kategorie gefragt. :-) --Leyo 23:29, 15 October 2010 (UTC)
Ein Lizenzbaustein fehlt. Das gespielte ist nicht geschützt da keine Schöpfungshöhe. Ich bin mir nicht sicher ob dem Spielenden ein Urheberrecht für das Spielen zukommt. Auf jeden Fall aber muss der Benutzer eine Lizenz für seine Aufnahme angeben da das Aufnehmen unter §85 UrhG geschützt ist. --Martin H. (talk) 00:05, 16 October 2010 (UTC)
Das hat er nicht gemacht und ist leider nicht mehr aktiv. Sogar der vorhandene Baustein wurde nicht von ihm selbst eingesetzt. --Leyo 13:19, 16 October 2010 (UTC)
Sein bislang letzter Edit war auf de im April 2010. Leyo, sprich ihn doch trotzdem mal dort auf seiner DS an - wer weiß, vielleicht schaut er doch mal wieder rein, einen Versuch ist es wert. --4028mdk09 (talk) 05:22, 18 October 2010 (UTC)
OK, habe ich. --Leyo 23:11, 18 October 2010 (UTC)

Keine Vorschau, nur Bilddatei

Auch als thumb ist nichts zu sehen

Wieso kann man das Bild nicht als Vorschau File:Würzburger Hofbräu (Alte Werbung an einem Haus).jpg (also mit den Links drumherum und als Einbindung mit thumb) ansehen nur als reine Bilddatei (full res)?

Ich habe die Datei bereits mit demselben Inhalt überschrieben und F5 gedrückt (FF) und ein paar Mal aktualisiert, jedoch mit dem gleichen Ergebnis. Die Datei ist nun schon zwei Tage auf dem Server (dürfte also kein lag sein). Was tun? Woran liegt das? Vorherige und anschließend hochgeladene Dateien funktionieren wie immer. Die Bilddaten dürften auch in Ordnung sein (ohne jedwede Bearbeitung). --Mattes (talk) 22:12, 18 October 2010 (UTC)

Hi Mattes, ganz einfache Antwort: ich sehe ein Vorschaubild. Alles ganz normal. Vielleicht geht es jetzt ja auch bei dir. Viele Grüße --Saibo (Δ) 23:05, 18 October 2010 (UTC)
Dem kann ich nur zustimmen. --Perhelion (talk) 17:40, 25 October 2010 (UTC)

Kategorien werden nicht angezeigt

Ich merke es gerade, bin neugierig und habe bei einem Blick ins Archiv nichts gefunden: Warum werden die Kategorien "Geboren" und "Gestorben" nicht mehr angezeigt, obwohl sie in den Dateien vorhanden sind? --Scooter (talk) 21:47, 22 October 2010 (UTC)

Scheint so, dass dieser Kategorietypus nun eine sogenannte Hidden Category ist und somit nicht mehr sichtbar - aber dennoch vorhanden - ist. --High Contrast (talk) 21:54, 22 October 2010 (UTC)
@Scooter. Meinst Du z. B. Category:1963 deaths? Bei mir wird sie, wenn ich einnBild aufrufe angezeigt und zwar in einer separaten Zeile unterhalb der anderen Kategorien, vom Schriftbild etwas kleiner. An welcher Stelle vermisst Du die Anzeige? --4028mdk09 (talk) 05:45, 23 October 2010 (UTC)
Dann hast du irgendwann mal in den Einstellung die Anzeige versteckter Kategorien aktiviert, standardmäßig werden die nicht angezeigt. --El Grafo (talk) 11:28, 23 October 2010 (UTC)
@El Grafo: upps, war mir gar nicht mehr bewußt - aber Scooter dürfte damit wissen, was er tun muss! :-) Danke! --4028mdk09 (talk) 16:38, 23 October 2010 (UTC)

Bilder, die nicht kommerziell genutzt werden dürfen

- ich bin bislang davon ausgegangen, dass diese auf Commons gar nicht hochgeladen werden dürfen. Nun bin ich auf CC-BY-NC-ND gestoßen. Und verstehe gerade gar nix mehr. Kann ich bei von mir erstellten und hochgeladenen Bildern nun eine kommerzielle Nutzung ausschließen oder nicht? --4028mdk09 (talk) 06:51, 24 October 2010 (UTC)

Die Antwort steht in Commons:Creative Commons copyright tags, ganz oben. --Leyo 08:11, 24 October 2010 (UTC)
Warum gibt es dann die Vorlaqge? Oder habe ich etwas überlesen? -- Badener  08:42, 24 October 2010 (UTC)
Welche Vorlage? Der von 4028mdk09 angegebene Link führt jedenfalls nicht zu einer… --Leyo 08:51, 24 October 2010 (UTC)
Guten Morgen! Ich hatte den Hinweis (schaut mal in die URL) heute im Abschnitt Permission zu diesem Bild gefunden. Dank an Leyo für den Link - anderenfalls wäre meine nächste Frage nämlich gewesen, wie ich denn diese Lizenz angeben kann, da sie mir im Auswahlmenü nicht angeboten wird. --4028mdk09 (talk) 09:01, 24 October 2010 (UTC)
Die Ursache ist in Commons:Lizenzen#Mehrfachlizenzierung zu suchen. Deine Bilder kannst du unter sovielen Lizenzen stellen wie du willst, mindestens einer dieser Lizenzen muss aber den Anforderungen (kommerzielle Nutzung und Bildbearbeitung erlaubt) genügen. Du kannst also eine kommerzielle Weiternutzung nicht ausschließen, du kannst aber die kommerzielle Nutzung unter eine anspruchsvollere Lizenz (z.B. mit Weitergabe unter gleichen Bedingungen und Namensnennung) stellen und die nicht-kommerzielle Nutzung unter einer einfacheren Lizenz (z.B. nur Namensnennung) gestatten. --Martin H. (talk) 19:24, 24 October 2010 (UTC)

Suggested revision of "Commons:Licensing#Germany"

Following the discussion at "Commons talk:Licensing/Archive 29#German copyright law relating to photographs", I have created a draft revision of "Commons:Licensing#Germany" to try and make it clearer. Please have a look at "Commons:Licensing/sandbox" and comment on it at "Commons talk:Licensing#Suggested revision of "Commons:Licensing#Germany"". Thanks. — Cheers, JackLee talk 08:52, 25 October 2010 (UTC)

[Google translation: Im Anschluss an die Diskussion um "Commons talk:Licensing/Archive 29#German copyright law relating to photographs", habe ich einen Entwurf zur Revision der "Commons:Licensing#Germany" erstellt, um zu versuchen und zu verdeutlichen. Bitte haben Sie einen Blick auf "Commons:Licensing/sandbox" und kommentieren sie bei "Commons talk:Licensing#Suggested revision of "Commons:Licensing#Germany"". Dank.

Commonsfähigkeit von Polizeiverordnungen

Ich bin mir nicht sicher, ob diese und diese alten Polizeiverordnungen commonsfähig sind. Falls ja, wäre {{PD-ineligible}} oder {{PD-Switzerland-old-unknown}} besser? --Leyo 19:06, 6 October 2010 (UTC)

Die Datei, so entnehme ich es der Beschreibung, stammt aus einem Buch von 1994, das Schriftstück selber ist aber eher 1867 verfasst. Das Datum gehört also zur Quelle, als Datum sollte das Datum der Verordnung Eingang in die Metadaten finden. Zumindest ist die Verordnung ja unterzeichnet, also kann zumindest eine Urhebervermutung angestellt werden. Derjenige ist scheinbar 1894 verstorben, es braucht also keine Verrenkungen um das hier hochzuladen. Der Text an sich ist betimmt ineligible da der Text sehr simpel ist, der Text als Verordnung wohl nicht mit dem Anspruch geschrieben wurde ein Werk im Sinne des Urheberrechts zu sein und zudem als Verordnung nach {{PD-Switzerland-official}} wahrscheinlich nichtmal schützbar wäre, wenn er denn Schöpfungshöhe hätte. --Martin H. (talk) 22:01, 6 October 2010 (UTC)
Danke für die ausführliche Antwort. Ich denke nicht, dass dieser Hans Herzog Gemeindepräsident von Langenthal war. Das erstgenannte Bild habe ich unter File:Polizeiverordnung Langenthal 1867.jpg hier hochgeladen. --Leyo 23:35, 6 October 2010 (UTC)
Stimmt, ich hatte mich auf diese google books suche gestützt, den General also schon versucht auszuschließen. Ich gestehe aber, dass die Buchsuche keinen klaren Rückschluss auf das Jahr ergibt, nur "vor 1894". Seis drum, unser Hans Herzog, Komunalpolitiker, lebte von 1828 bis 1891. --Martin H. (talk) 00:06, 7 October 2010 (UTC)
Da wir hier auf Commons Schweizer Recht anwenden, sollte das als "ohne SH" gekennzeichnet werden, im Gegensatz zu D geht das in der Schweiz. Die Grenzen der SH sind dort weit höher als bei uns. Vielleicht noch Bobo11 oder Gerstumblindi befragen? --Ralf Roletschek (talk) 17:19, 7 October 2010 (UTC)
Beides sind sicher mal amtliche Mitteilungen, und für solche gibt es im Schweizerischen Urhberrecht schon mal einen Ausahme (URG Artikel 5a [1]). Egal wie alt, geht mal sicher schon mal amtliches Werk durch, und ist somit für uns verwendbar. Denn was soll den eine Polizeiverodung anderes sein als ein amtlicher Erlass? Wäre es nämlich keiner müsste man sie ja nicht beachten. Dazu kommt noch das relativ hohe Alter, und wenn -wie im ersten Fall- nachgewisen werden kann das der Herausgabeveratwortliche (Sprich der die amtlihe Mitteilung unterschrieben hat) genügend lange Tod ist es PD-alt. Besser man verwendet die Regel die 100% richtig ist, das wäre «gemeinfrei, weil amtliches Werk». --Bobo11 (talk) 06:13, 16 October 2010 (UTC)
Danke für die Antworten! Die beiden Dateien sind nun unter File:Polizeiverordnung Langenthal 1867.jpg und File:Langenthal Verbot Tschaemelen.jpg zu finden. --Leyo 13:16, 16 October 2010 (UTC)


"Gemeinfrei weil amtliches Werk" ist widersprüchlich, amtliche Werke sind nur insofern frei, als dass sie frei kopiert und zitiert werden dürfen. Hingegen dürfen diese Werke nicht abgeändert werden und verfälscht werden! Das heisst eine Wiedergabe oder Kopie ist nur unverändert erlaubt. Gruss 14:35, 26 October 2010 (UTC)

Änderungen am Hochladeformular

Im einfachen Hochladeformular ist das Textfeld seit gestern um zwei Bildschirmbreiten auseinandergezogen, inklusive den nun in einer Zeile darunterliegenden Bearbeitungsbausteinen. Was war dafür der Auslöser bzw. wer braucht das? Wer das Formular benutzt, kopiert in der Regel vorgefertigte Passagen oder Vorlagen und musste bisher zwar manchmal nach unten scrollen, nun aber mit der Maus auf den Schieberegler gehen; das horizontale Scrollen ist noch nicht so verbreitet. Rauenstein (talk) 21:27, 24 October 2010 (UTC)

Ich konnte die entsprechende MediaWiki-Seite nicht finden (möglicherweise ist das sogar im PHP-Quelltext mehr oder weniger hartkodiert), kann dich aber beruhigen, dass ich das Verhalten nur im Internet Explorer nachvollziehen konnte. --32X (talk)08:05, 25 October 2010 (UTC)
Habe mittlerweile gesehen, dass es alle Hochladeformulare betrifft. Auch wenn es seit 23. Oktober „nur“ im IE auftritt, muss doch jemand für die jetzige Überbreite gesorgt haben. Man wird sich daran gewöhnen müssen, mich hätten eigentlich nur die Gründe interessiert, die zu dieser Verschlimmbesserung führten. Rauenstein (talk) 20:37, 25 October 2010 (UTC)
Nein, an solche Sachen muss man sich nicht gewöhnen müssen. Ich benutze (gezwungenermassen) auch noch IE6 und das ist einfach unsauber programmiert. Wäre es nur das überbreite Fenster könnte man noch ein Auge zudrücken, aber es zieht damit die ganze darunterliegende Buttonleiste auf die gleiche unmögliche Breite. Mir scheint, in letzter Zeit wird überall an der Bedieneroberfläche rumgeschraubt und Unausgegorenes freigeschaltet. Das muss nicht sein! -- Хрюша ?? 05:17, 27 October 2010 (UTC)
Nun mach mal halblang. Nur weil Magnus (s.o.) seine Idee spontan gleich eingebaut hat, wird nicht gleich „überall an der Bedieneroberfläche rumgeschraubt und Unausgegorenes freigeschaltet“. Nur müssen manchmal Dinge aus verschiedensten Gründen eingebaut werden, die dann eben (unerwünschte) Kollateralschäden mit sich bringen. Dadurch geht die Welt aber nicht unter. Und wer (wenn auch gezwungenermaßen) IE6 benutzt, kann und darf sich eigentlich sowieso nicht beschweren. --Jcornelius (talk) 08:36, 27 October 2010 (UTC)
Ich schau mir das demnächst 'mal an. Ich vermute, das hat etwas mit den Änderungen in MediaWiki:Edittools, MediaWiki:Edittools.js, und in MediaWiki:Edittools.css zu tun. Lupo 08:40, 27 October 2010 (UTC)
@ Jcornelius: Nee, mach ich nicht, denn es wird in letzter Zeit zuviel an der Bedieneroberfläche rumgeschraubt. Man erlebt fast täglich Überraschungen und das ist ärgerlich - von Weltuntergang hat niemand gesprochen. Deine Bemerkung zur (gezwungenen) Nutzung von IE6 halte ich btw. für deplaziert. -- Хрюша ?? 13:43, 27 October 2010 (UTC)
|@Jcornelius: Magnus / Werauchimmer setzt spontan (s)eine Idee um (mit siehe oben konnte ich nix anfangen), was dann zu Kollateralschäden führt. Habe ich das richtig verstanden? Kann natürlich immer mal passieren. IE-Kommentare sollte man sich hier generell sparen. Ich benutze auch andere Browser, meistens aber den IE. Das ist so wie mit der Automarke, der man treu bleibt, obwohl sie in der Pannenstatistik wieder abgerutscht ist; mit der Zigarettensorte, die teurer ist als die andere, aber genauso scheiße schmeckt usw.
|@Lupo:Danke im Voraus. Rauenstein (talk) 16:40, 27 October 2010 (UTC)
Nur um bei deinem Bild zu bleiben: Welche Marke du benutzt, ist mir gar nicht wichtig. Es geht mir mehr um die Version, sprich die "Schadstoffklasse" deines Autos. Denn die Version 6 ist bekanntermaßen - und auch seitens des Herstellers - als nicht (mehr) funktionsfähig und unsicher eingestuft worden. Das mit dem IE6 eine Seite nicht funktioniert, findet inzwischen überhaupt keine Beachtung mehr, kann man mit diesem Browser auch gängige andere Seiten (bspw. Youtube) überhaupt nicht benutzen. Es tut mir leid, wenn ich mich etwas harsch ausgedrückt habe, aber bei dieser Browserversion ist ja inzwischen nun Hopfen & Malz verloren. --Jcornelius (talk) 09:09, 28 October 2010 (UTC)

Alles wieder bestens. Danke an den/die Handwerker. Rauenstein (talk) 21:11, 29 October 2010 (UTC)

File:Monuments of Rome-Pantheon.theora.ogv

Bin mir da nicht sicher, ob es sich hier nicht primär um Werbung für eine Videoproduktionsfirma handelt. Gruß, --Pristurus (talk) 09:34, 28 October 2010 (UTC)

Wenn es dich stört, lade es runter, editiere die Titel- und Schlusstexte raus und lade es neu hoch, evtl sogar über die jetzige Version drüber. --h-stt !? 20:42, 31 October 2010 (UTC)