Open main menu

bad named filesEdit

Hi, you should have use template:bad name in case of wrongly named files uploaded by yourself rather than template:speedy. rename: {{rename}}

306 (links unten), 313 (rechts unten), 325 (oben), 344 (unten rechts), 362 (unten links), 372 (oben links) und 424 (unten links).

OTRSEdit

Erstmal vielen Dank für schnellen Einsatz im OTRS-Team bezüglich des Bildes File:Lifeline (Schiff).jpg. Die Genehmigungsmail ist an mich weitergeleitet worden, weshalb ich mir eigentlich denken kann was Falsch gelaufen ist: Der alte Name Lifeline (Schiff1).jpg,für den aufgrund eines Missverständnis bzgl. der Autorin doch keine Freigabe erfolgen konnte, war noch in der Erklärung drin. Soll ich sie informieren, oder wie soll ich weiter vorgehen? Habitator terrae (talk) 07:46, 24 July 2018 (UTC)

MOin Habitator terrae,
mhh, als Erstes wüsste ich gerne wer das Foto aufgenommen hat und ob er mit der Lizenz einverstanden ist. Ich habe jetzt schon ein paar Mal erlebt das der Fotograf nicht wusste was mit seinem Bild passiert. Dann natürlich um welches Foto es genau geht. ;) Kleiner Tipp noch von mir, ich würde die Bildnamen immer exakter auswählen, also in diesem Fall würde ich; Lifeline (Schiff baujahr) und aufnahmejahr.jpg oder sogar die IM Nummer nennen. Tschüß -- Ra Boe watt?? 09:02, 24 July 2018 (UTC)
Wer das Foto aufgenommen hat steht doch eindeutig drin Hermine Poschmann /MISSION LIFELINE, die IMO Nummer ist als Kategorie zu finden: Category:IMO 6825842 (obwohl das Schiff eigentlich aus den Nachrichten bekannt sein solllte) und das "mailadresse gelöscht -- Ra Boe watt?? 11:34, 24 July 2018 (UTC)Kleiner Text" mit einer Fotografin des Vereins identisch sein sollte ist ja wohl klar. Bei File:Lifeline (Schiff1).jpg lag ein Missverständnis vor weshalb ich ein SLA gestellt habe. Habitator terrae (talk) 09:29, 24 July 2018 (UTC)
Ich hab mich eigentlich genau an die Mailvorlage gehalten nur der Name ist Falsch, aber die URL ist richtig. Habitator terrae (talk) 09:32, 24 July 2018 (UTC)
Das war nur ein Tipp, nicht weiter, Du kannst sie nenen wie Du magst, aber wenn ich kein Link habe muss ich suchen und das dauert. Das perfekte Ticket ist für mich, ich bin Urheber, hier den Link zum Bild, Lizenz und dann noch eine verfifierbare Mailadresse und schon ist alles klar. (liest Dir bitten noch mal meine Antwortmail durch) ;) Tschüß -- Ra Boe watt?? 11:32, 24 July 2018 (UTC)
Da liegt ein Missverständnis vor ich habe nicht deine Mail sondern nur die Erklärung von Fau Poschmann bekommen, dann bin ich wohl draussen, Tschuldigung. Habitator terrae (talk) 11:48, 24 July 2018 (UTC)
Moin Habitator terrae, ach so, ich habe Ihr eine Mail geschrieben, darin bat ich sie mir nur eine Frage zu beantworten. Im Prinzip ist alles schon klar, ich benötige nur ihrer Bespätigung per Mail das sie die Urheberin ist. Bitte sag ihr, sie soll einfach nur auf diese Mail antworten und schon ist das Ticket fertig und ich kann das nächste Ticket angehen. Tschüß -- Ra Boe watt?? 11:54, 24 July 2018 (UTC)
Sie schrieb mir gerade, dass es erledigt ist, ist das so korrekt? Habitator terrae (talk) 12:03, 24 July 2018 (UTC)
Ja Habitator terrae perfekt, alles okay. Tschüß -- Ra Boe watt?? 12:08, 24 July 2018 (UTC)

Flight Nordholz (Germany) - Hammelburg (Germany) 2015 -- Flugzeugeteile im FotoEdit

Hallo RaBoe, hier noch zwei Deiner Fotos vm Hammelburg-Flug, bei denen am Bildrand Flugzeugteile zu sehen sind: 240, 268. Gruß, --Cosal (talk) 18:30, 19 August 2018 (UTC)

Moin Cosal,
danke für Deine Arbeit, jupp mache ich. Tschüß -- Ra Boe watt?? 19:41, 19 August 2018 (UTC)

WMAT-Jahreskalender 2019Edit

Hallo Raboe001,
ich wollte Dich, wenn Du Bilder hast die mit {{Supported by Wikimedia Österreich}} gekennzeichnet sind und ab 1. November 2017 hochgeladen wurden, dazu einladen, eine Auswahl für den gedruckten Jahreskalender 2019 von Wikimedia Österreich vorzuschlagen. Nominierungsschluss ist Sonntag, 4. November 2018. Liebe Grüße, Manfred Werner (WMAT) (talk) 23:44, 31 October 2018 (UTC)

Moin Manfred,
alles klar, ich schaue mal ob ich welche finde.
Tschüß -- Ra Boe watt?? 09:28, 1 November 2018 (UTC)

File:Ascoli Piceno 2015 by-RaBoe 320.jpgEdit

 
File:Ascoli Piceno 2015 by-RaBoe 320.jpg has been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether it should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this file, please note that the fact that it has been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it, such as a copyright issue.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

Afrikaans | العربية | беларуская (тарашкевіца)‎ | български | বাংলা | català | čeština | dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | Ελληνικά | English | Esperanto | español | eesti | فارسی | suomi | français | galego | עברית | hrvatski | magyar | Հայերեն | Bahasa Indonesia | íslenska | italiano | 日本語 | 한국어 | 한국어 (조선) | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | norsk | occitan | polski | پښتو | português | português do Brasil | română | русский | sicilianu | slovenčina | slovenščina | shqip | српски / srpski | svenska | Türkçe | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Adelfrank (talk) 18:16, 18 November 2018 (UTC)

DuplicateEdit

Hallo. Du hast hier ein Haufen Duplikate. Könntest du mir sagen, welche Serie ich löschen kann? Es sind auch einige redundante Bilder dabei (siehe die DR's die da dafür bekommen hast). Vielleicht könntest du bei sehr ähnlichen Bildern nur eine Variante hochladen.

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

200px 200px

200px 200px

200px 200px

  200px

  200px

200px 200px

200px 200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

  200px

LG, Amada44  talk to me 09:43, 4 December 2018 (UTC)

Moin Amada44, danke fürs aufpassen, da ist mir ein Fehler unterlaufen, ich muss jetzt an den GPS Daten sehen welche Stadt es ist, so ein ä´Ärgerniss, kommt davon wenn man nur mit UMTS unterwegs ist und wenn ich dann mal DSL habe, möchte ich so schnell wie möglich meine Bilder hochladen. Tschüß -- Ra Boe watt?? 10:12, 4 December 2018 (UTC)

WikiDaheim 2018 – Danke!Edit

Vielen Dank für Deine Teilnahme am Wettbewerb zu WikiDaheim 2018! Von Ende Juli bis Anfang Oktober wurden so insgesamt mehr als 14.000 Bilder hochgeladen und viele Orte in Österreich in der Wikipedia und anderen Projekten mit neuen Bildern versehen, was nur dank der vielen Beiträge wie Deinen möglich war. Aus rund 500 von einer Vorjury ausgewählten Bildern hat nun eine Jury die Preisträger-Fotos dieses Jahres gewählt: Commons:WikiDaheim.

Mit herzlichem Gruß, für das Team von WikiDaheim, Raimund Liebert (WMAT) (talk) 18:07, 6 December 2018 (UTC)

SolartechnikEdit

Hi, falls die Bilder in User:Raboe001/Solartechnik-Thermische alle aus Deutschland sind (steht nicht dabei), dann kannst Du sie jetzt nach Category:Solar hot water panels on roofs in Germany schieben. --Te750iv (talk) 02:56, 10 December 2018 (UTC)

Moin Te750iv, danke für die Info, habe es eingetragen und werde den Standort der Bilder suchen und den Namen ändern. :) Danke für Deine Arbeit. Tschüß -- Ra Boe watt?? 09:54, 10 December 2018 (UTC)

Your best shot 2018Edit

Dear member of the Commons Photographers User Group,

I'm wishing you all the best for the New Year and I hope you're going to have many memorable photo opportunities in 2019. With 2018 coming to an end, it's time to look back at the past 12 months. I'm curious – what would you consider your best shot of 2018 and why? I invite you to share your image and your thoughts in order to provide others with the opportunity to celebrate, learn, and enjoy:

Your best shot 2018

Thanks for all your effort in sharing your vision of the world with others under a free license!

Warmly, --Frank Schulenburg (talk) 00:11, 31 December 2018 (UTC)

Münzgasse (Tübingen)Edit

Vielen Dank für die schöen Fotos der de:Münzgasse (Tübingen), die inzwischen eine gute Verwendung fanden. --NearEMPTiness (talk) 09:58, 6 January 2019 (UTC)

Moin NearEMPTiness, vielen Dank für Deine Arbeit, ich freue mich das ein Fachmann meine Bilder in den richigen Kontext bringen konnte. Ich habe die Bilderklärung gleich aktualisiert. Tschüß -- Ra Boe watt?? 13:04, 6 January 2019 (UTC)

File:Prag 21 (RaBoe).jpgEdit

 
File:Prag 21 (RaBoe).jpg has been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether it should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this file, please note that the fact that it has been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it, such as a copyright issue.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

Afrikaans | العربية | беларуская (тарашкевіца)‎ | български | বাংলা | català | čeština | dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | Ελληνικά | English | Esperanto | español | eesti | فارسی | suomi | français | galego | עברית | hrvatski | magyar | Հայերեն | Bahasa Indonesia | íslenska | italiano | 日本語 | 한국어 | 한국어 (조선) | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | norsk | occitan | polski | پښتو | português | português do Brasil | română | русский | sicilianu | slovenčina | slovenščina | shqip | српски / srpski | svenska | Türkçe | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Daniel Baránek (talk) 17:54, 6 January 2019 (UTC)

File:Prag 20 (RaBoe).jpgEdit

 
File:Prag 20 (RaBoe).jpg has been listed at Commons:Deletion requests so that the community can discuss whether it should be kept or not. We would appreciate it if you could go to voice your opinion about this at its entry.

If you created this file, please note that the fact that it has been proposed for deletion does not necessarily mean that we do not value your kind contribution. It simply means that one person believes that there is some specific problem with it, such as a copyright issue.

Please remember to respond to and – if appropriate – contradict the arguments supporting deletion. Arguments which focus on the nominator will not affect the result of the nomination. Thank you!

Afrikaans | العربية | беларуская (тарашкевіца)‎ | български | বাংলা | català | čeština | dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | Ελληνικά | English | Esperanto | español | eesti | فارسی | suomi | français | galego | עברית | hrvatski | magyar | Հայերեն | Bahasa Indonesia | íslenska | italiano | 日本語 | 한국어 | 한국어 (조선) | македонски | മലയാളം | Plattdüütsch | Nederlands | norsk nynorsk | norsk | occitan | polski | پښتو | português | português do Brasil | română | русский | sicilianu | slovenčina | slovenščina | shqip | српски / srpski | svenska | Türkçe | українська | Tiếng Việt | 中文 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/−

Daniel Baránek (talk) 15:57, 7 January 2019 (UTC)

Zweite KameraEdit

Hallo Raboe, jetzt ist die dunkle Jahreszeit und ich bin trotzdem oder gerade deswegen weiterhin dabei, die Welt auf einer SD-Karte einzusperren. Obwohl ich mit meiner Sony HX400V insgesamt sehr zufrieden bin, so stelle ich doch fest, dass diese Kamera an vielen Stellen limitiert ist, wo für mich der spannende Teil der Fotografie anfängt. Die HX400V mit 24-1200 mm Brennweite ist eine "Schönwetterkamera" und liefert angesichts des Preises wirklich anständige Ergebnisse. Du kannst auch Filter draufschrauben. Für die 350 Kröten gibts verdammt viel Kamera und die 1200 Zoom sind richtig cool, wenn du in einer Halle bist und ein Portrait von einem Redner oder Künstler von der Tribüne herunter aufnehmen willst. Das Teil ist sehr kompakt und leicht, man kann damit sogar dank Stabilisator zur Not mit einer Hand einen Schuss setzen, man schleppt sich nicht ab und man muss keine Linsen tauschen. Es macht auch anständige Serien, ist nur langsam beim Abspeichern. Jetzt komme ich zu den Nachteilen: Der kleine Sensor limitiert die Qualität bei schwachem Licht und das Zoom kannst du da eigentlich vergessen. Das Maximum ist ISO 3200, aber da rauscht es schon ziemlich und die Details verwaschen. |Dieses hier wurde aus Versehen mit ISO 3200 aufgenommen. Ich mache zudem häufig Bilder in irgendwelchen dunklen Kirchen auch U-Bahntunnels oder würde gerne mehr Nachtaufnahmen auf der Straße machen und da wirkt sich der kleine Sensor aus. Manche Gebäude in engen Straßen kriege ich mit dem 24 mm nicht mehr komplett drauf oder nur aus einer ziemlich schrägen Perspektive.

Was ich also gerne hätte wäre ein Teil, das folgende Kriterien hat:

  • Optionales Weitwinkel 16 oder 18 mm
  • Ein Zoomobjektiv z. B. 35 bis 120
  • 50/1,4 mm für Aufnahmen mit offener Blende.
  • Was für Makroaufnahmen
  • Lichtstarker Sensor
  • 16-24 Megapixel
  • RAW
  • GPS
  • Autofokus
  • Stabilisator
  • Fürs Gehäuse würde ich so um die 500 investieren
  • Keine schweren Dinger, ich brauch was handliches, das man immer dabei haben kann.
  • Laden per USB-Kabel
  • Hi-Res Panorama. Die HX400V macht zwar Panorama, aber nicht in voller Auflösung.
  • Ggf Linsen von anderen Herstellern

Was ich nicht brauche:

  • Eine Vollformatkamera wäre glaube ich deutlich zuviel, zu groß, zu schwer und zu auffällig. Je größer das Ding ist, um so mehr stellen die Leute dumme Fragen und um so mehr musst du erklären. Außerdem kann man mit einer leichten Kamera schneller vor dem Pitbull davonlaufen. Seit diese Drohne auf dem Flughafen war guckt die Menschheit noch skeptischer.
  • Schwenkdisplay für Selfies (ich glaube es gibt bessere Motive und für den ganzen Fratzenbuch, Instragramm, Zwitscherkram habe ich keinen Nerv)
  • Irgendwelche tropen- und polar und weltraumtauglichen Gehäuse wasserdicht bis 1000m Wassertiefe, gefräst aus einem Rheniumblock oder ähnlicher Schnickschnack
  • Spiegel
  • Sucher muss nicht sein/ bin ich aber auch nicht dagegen
  • Fünftausend Fokuspunkte oder sowas in der Preisklasse. Ich kann sowas auch von Hand, falls der kleine Japaner in der Kamera zu blöd dafür ist.
  • Serienfunktion für mehr als 10 Bilder/s oder Funktionen die für Sportfotografie typisch sind, wie extrem kurze Verschlusszeiten oder besonders schnelle Speicher und Bufferfunktionen.
  • Das Neueste vom Neuen, lieber ein Modell, das seit 5 Jahren und in 10 Millionen Stück verkauft wurde

Die Sony Alpha 6000 wäre wohl was passendes, hat aber kein GPS. Womöglich würde ich mich auch auf dem Gebrauchtmarkt umsehen, wenn ich weiß, was es denn sein soll. --Giftzwerg 88 (talk) 21:07, 13 January 2019 (UTC)

Objektive 1,4/50 gibts nur für Spiegelreflex oder Leica. Und die sind nicht per USB ladbar und haben seltenst GPS (nur die ganz billigen). Kameras, die Panorama selbst rechnen, sind auch immer die billigen. Was du willst, dem kommen Modelle wie Nikon Z6 oder Z7 am nähesten aber die passen preislich nicht so ganz. Eine Leica M10 kostet 6.000, ein passendes 1,4/50 3.800 und ein 0,95/50 schlappe 26.000 Euro. Von Fujifilm gibts ein 1,4/16, dazu eine T1 (gibts gebraucht für 500 mit etwas Glück). 1,4/50 gibts da aber nur ohne Autofocus. Seit ich die Z1 habe, nehme ich die SLR nur noch selten mit. --Ralf Roleček   22:48, 13 January 2019 (UTC)
Das 50mm wäre ohnehin nicht der erste Kauf und eins mit 1,8 oder so tut seinen Zweck wahrscheinlich auch. Der Fokus liegt vor allem auf einem größeren/rauscharmen Sensor--Giftzwerg 88 (talk) 08:21, 14 January 2019 (UTC)
Seit ich die Z1 habe, nehme ich die SLR nur noch selten mit.genau das ist auch meine Intesion, ich schleppte alles mit nach Cuxhaven, nur um en unberührt wieder weiter zu schleppen. Ich selber suche auch gerade ein Ersatz für meine D90. Tschüß -- Ra Boe watt?? 11:07, 14 January 2019 (UTC)
Deswegen bin ich auch mit meiner Bridge auch in den meisten Fällen wirklich zufrieden: Rausholen, draufhalten, reinzoomen, fokussieren, klick. Wenn vor einer Dorfkirche stehe dann erst mal 24mm Weitwinkel, dann reinzoomen auf die Uhr, den Hahn auf der Spitze, dann die Fenster, Türen, Wasserspeier, ein Panorama über die Länge, eines hochkant für den Turm. GPS dabei, ein mal um die Kirche laufen und alles ist im Kasten ohne irgendwas zu wechseln und GPS auch schon dabei, das Zeiss ist auch anständig, nur bei wenig Licht wirds schwierig, z. B. bei Innenaufnahmen ohne Blitz. Das Ding wiegt ungefähr 600g, das kann man einfach so immer dabei haben und wenn der Akku leer ist mit der Powerbank aufladen oder gleich die Powerbank an die Cam und alles passt. Das andere Zeug käme zum Einsatz nach einer Vorplanung, wenn ich genau weiß, was ich wo schießen will.--Giftzwerg 88 (talk) 11:18, 14 January 2019 (UTC)
 
Fujifilm X-T1
Ich meinte natürlich T1, nicht Z1... Allerdings hat die kein Automatikprogramm, ist eigentlich auf manuelle Einstellung ausgelegt. Es gibt Blenden- und Zeitnachführung, das ist aber umständlich. Manuell ist aber sehr gut umgesetzt, besser als bei mir bekannten digitalen SLR. Ich bin mir noch immer nicht klar, was ich übermorgen in Transnistrien mitnehmen werde... --Ralf Roleček   19:26, 14 January 2019 (UTC)
Ich habe mir inzwischen die Sony Alpha 6000 zugelegt, über eBay für nur 330 Euronen. Das Teil ist echt sehr kompakt und macht anständige Bilder. Dazu habe ich das Samyang 12/2,0 das auf der APC-Kamera effektiv wie 18mm rauskommt. Das ist idiotensicher auch zum Filmen, ist halt voll manuell, aber wenn du die Blende etwas zumachst macht das Teil ungefähr ab einem Meter alles scharf. Bin noch am Überlegen, wofür ich sonst noch Geld ausgeben werde. Kannst gern mal damit rumspielen, wenn wir uns mal wieder sehen. --Giftzwerg 88 (talk) 08:27, 1 March 2019 (UTC)
Auf jeden Fall, meine D90 hat einige Probleme und ich denke ich werde wohl nicht noch eine Reperatur beauftragen. Hoffe wir sehen uns bald, bring sie mit ;) Tschüß -- Ra Boe watt?? 21:40, 1 March 2019 (UTC)
Ich habe mal gekugelt und gesehen, dass es Adapterringe gibt, mit denen man die Nikon-Gläser auf die Sony schrauben kann, auch deine Tamrons. Da gibts dann zweierlei: die einen sind dumm und machen nur eine mechanische Verbindung, dann kannst du Autofokus vergessen und dann gibt es die schlauen, die die elektrischen Signale weiterleiten, dann ist Blende und AF von der Kamera kontrollierbar. Die dummen sind irgendwo zwischen 20 und 70, die schlauen kosten so um die 350, aber du kannst alles weiterverwenden. Überhaupt kann man so gut wie alles über solche Adapterringe weiterverwenden, sogar das Altglas aus den 50ern.--Giftzwerg 88 (talk) 08:52, 2 March 2019 (UTC)
Hat alles Vor- und Nachteile. Selbst bei schlauem Adapter bleibt der Fakt, daß man ja dann wieder ein großes und schweres Objektiv mit sich rumschleppt. Was im großen Telebereich sinnvoll ist, möchte man im Urlaub nicht haben. Brauche ich 300 mm, dann nehme ich sowieso gleich die SLR. Je kleiner das Spielzeug ausfällt, um so weniger wird man von umherstehenden Aufpassern wahr- und für voll genommen. Neulich bei einem Treffen von erfahrenen Fotografen: "Ah, du hast aber eine schöne analoge..." --M@rcela 09:07, 2 March 2019 (UTC)
Die Alpha 6000 wirkt mit dem "pancake" wie eine Pocket. Die ist kleiner als meine Bridge. Die Kitlinsen sind für meine Zwecke allerdings nicht geeignet, deshalb habe ich darauf gleich verzichtet.[2]
Jaaa. Meine ist auch echt knuffig: [3] --M@rcela 10:14, 2 March 2019 (UTC)
Um nochmals auf die Ringe zurückzukommen: Es spielt schon eine Rolle, ob man die alten Linsen weiterverwenden kann, oder ob man den ganzen Krempel ein zweites mal kaufen muss oder sogar ganz darauf verzichten. Das ist ja immerhin Zeugs, das man gewohnt ist und für das man mal richtig Kohle verbrannt hat. Und du willst nicht irgendwo an einem exotischen Ort sein, wo du irgendwas unwiederbringliches nicht fotografieren kannst, weil du deine Linsen in den Eimer geworfen hast.--Giftzwerg 88 (talk) 14:46, 2 March 2019 (UTC)
sehe ich auch so ;) Tschüß -- Ra Boe watt?? 23:06, 2 March 2019 (UTC)

Update: Inzwischen ist mein zweites Objektiv eingetroffen, ein Zoom: ein Zeiss Vario-Tessar T* E 16-70 ZA OSS (Mit Crop-Faktor ist das 24-105 mm). Das Teil ist stabilisiert und mit 67x75mm und 308g ziemlich leicht und kompakt, in Maß und Gewicht kaum anders als das Samyang. Es hat konstante Apertur 4 über den gesamten Zoombereich. Neu kostet es 1100 Euronen auf der Sony Seite, meins ist gebraucht von einem Photohändler (Calumet) für unter 500. Gemäß den Youtubetests ist es fast überall besser als das Sony E PZ 18 - 105 mm F4 G OSS, das laut Liste für 630 zu haben ist. Es soll aber beim Filmen besser sein, weil man es weicher zoomen kann, es wiegt aber auch mit 427g über 100 g mehr. Dieses Teil ist jetzt mein "Immerdrauf".

Ich glaube mit den beiden Linsen kann ich ungefähr 90% meiner Situationen abdecken. Es fehlt da noch was am langen Ende zwischen 70 und 200 mm und für detaillierte Innenaufnahmen wird wohl später nochmal ein helles mit 35mm Festbrennweite dazukommen.--Giftzwerg 88 (talk) 15:47, 10 March 2019 (UTC)

Giftzwerg 88 mit KB 24-105 deckst du den Grossteil der Standartsituationen ab, das ist richtig. Ich hab in der Regel bei der Cannon auch das 4.0 24-105 darauf (da Vollformat und Rotring um einges schweres als deins). Das 100-400 und das 11-24 sind zwar fix mit im Rucksack, kommen aber eher selten zum Einsatz. Wenn mal im Einsatz, dann aber eben eher am äusseren Anschlag, also als 11-14er oder 300-400er. Die andren kommen meist gar nicht erst mit, einzig das 50Makro war in der Tasche meistens mit dabei, dass hat aber im Rucksack noch keine Plätzchen gefunden wo es nicht stört. --Bobo11 (talk) 21:50, 10 March 2019 (UTC)
Das Samyang 12/F2 habe ich wahrscheinlich meistens dabei, weil ich häufig Häuser und Kirchen fotografiere. Mit seinem Winkel von knappen 100° kriege ich auch die Dorfkirche noch drauf oder ein großes Haus von der anderen Straßenseite. Die geplante Festbrennweite wird nur mitgenommen, wenn ich von vornherein damit rechne z. B. in der Kirche Innenaufnahmen zu machen. Das starke Tele käme zum Einsatz wenn ich plane von einem Aussichtspunkt aus zu fotografieren. Allerdings mache ich auch mal gerne ein stark gezoomtes Foto von einer Straßenflucht oder einem Bahnsteig. Man kann damit alles nett zusammenschieben. Für sowas habe ich aber immer noch meine Bridge mit dem 1200 mm Superzoom, ist halt nicht so gut aufgelöst und nur bei gutem Licht vernünftig einsetzbar.--Giftzwerg 88 (talk)

Update2: Heute habe ich nochmal tief in die Tasche gegriffen und ein langes Zoom aufgetan. Das Sony FE 70-300MM F4.5-5.6 G OSS (SEL70300G). Dieses Geschütz bringt satte 854 g auf die Waage und kostet 4-stellig. Filterdurchmesser 70. Es ist echt ein Hammerteil und auf dem Crop-Sensor kommt es als 450 mm raus. Aber wow, es spielt gut, keine Farbsäume, gestochen scharf. Und der Autofokus ist richtig schnell. Dazu noch eine Fototasche für einen Hunni, ein Filter und Kleinkrams, das reißt richtig ein Loch in die Kasse. Dafür könnte ich es auch auf eine Full-Frame schrauben.--Giftzwerg 88 (talk) 22:37, 16 March 2019 (UTC)

Ich bin so gespannt drauf, hoffe wir finden mal die Zeit mal zu testen. Schade das Du nächte Woche nicht mit zu Fotoworkshop nach Nürnberg kommst. da hätten wir Zeit. Tschüß -- Ra Boe watt?? 22:54, 16 March 2019 (UTC)

17 Fotoworkshop, Einladung nach NürnbergEdit

Lieber Raboe, es ist schön dass Du die Initiative ergriffen und dich an mich erinnert hast. Leider passt der Termin nicht, bin im Urlaub, genauer gesagt auf der Rückreise. Wenn es alternative Termine geben sollte, informiere mich bitte. Mit herzlichen Grüßen --Arnoldius (talk) 14:36, 26 January 2019 (UTC)

Wir kommen. --Johann Wurst (talk) 12:16, 17 February 2019 (UTC)

Flight Nordholz (Germany) - Hammelburg (Germany) 2015 -- Flugzeugteile im FotoEdit

Hallo RaBoe, hier wieder zwei Deiner Fotos vom Hammelburg-Flug, bei denen am Bildrand Flugzeugteile zu sehen sind: 190 (oberer Bildrand) und 191 (rechter Bildrand). MfG, --Cosal (talk) 23:35, 31 January 2019 (UTC)

Foto von einem GlasfensterEdit

Hallo Raboe, ich habe vo ein paar Monaten in einer Kirche ein Foto von einem Glasfenster gemacht (Innenaufnahme). Jetzt habe ich festgestellt, dass es sich um ein Kunstwerk neueren Datums von der Künstlerin Sabina Hunger handelt. Ich schrieb an die Künstlerin eine Mail, nach ein paarmal hin und her gab sie mir die Genehmigung per mail. Die Mailadresse ist identifizierbar und die Frau hat Namen und Adresse in ihrer Mail genannt. Wie gehe ich weiter vor? --Giftzwerg 88 (talk) 11:46, 3 March 2019 (UTC)

Moin Giftzwerg 88,
das ist kein Problem, können wir es am Freitag besprechen, bist Du da? Tschüß -- Ra Boe watt?? 21:58, 3 March 2019 (UTC)
Kann ich noch nicht sagen.....--Giftzwerg 88 (talk) 02:33, 4 March 2019 (UTC)
kannst eine leeren SD-Karte mitbringen, dann kannst du beim Rumspielen mit meiner Cam gleich deine Pixel mitnehmen.--Giftzwerg 88 (talk) 21:51, 6 March 2019 (UTC)
Moin Giftzwerg 88 mache ich, bin sowieso mit der Kamera unterwegs. Retro Classic ;) Tschüß -- Ra Boe watt?? 18:20, 7 March 2019 (UTC)

ws17Edit

Ich stehe nicht auf done. Fehlt da noch was? Careerfromhome (talk) 17:29, 7 March 2019 (UTC)

Moin Careerfromhome,
hast Du Dich bei WMDE gemeldet? Oder bist Du Selbstzahler, das sollte ich dann wissen ;) Tschüß -- Ra Boe watt?? 17:46, 7 March 2019 (UTC)
Fahrkosten wollte ich wegen der relativen Nähe eigentlich selbst zahlen, deshalb hatte ich WMDE nicht noch extra angeschrieben. Das hab ich jetzt nachgeholt. Schauen wir mal was rauskommt. Wenn es nicht klappt dann hab ich wenigstens Zeit einen Stapel Bilder hochzuladen, nachdem ich mir das Wochenende freigeschaufelt hätte. Allerdings gerade in Bezug auf Nachbearbeitung hängen da einige weswegen ich auf den Workshop gewartet habe. Careerfromhome (talk) 18:09, 7 March 2019 (UTC)
Moin Careerfromhome, es geht um die feste Buchung der Zimmer, warum sollte es nicht klappen, bei Bi Frie hast es nicht geklappt, weil sie ein paar Jahre nichts gemachen konnte und davor bei den WS oder anderen Projekten immer im Backoffice war. Sie ist die gute Seele mancher Projekte aber eben nicht viel editiert und somit raus aus der Förderung. Tschüß -- Ra Boe watt?? 18:16, 7 March 2019 (UTC)
Dann bin ich ja froh. Hatte gerade technische Probleme weil eine Karte abgelaufen war. Kannst du das Email bitte nochmal schicken. Danke Careerfromhome (talk) 18:19, 7 March 2019 (UTC)
Welche Mail meinst Du? Einfach eine Mail an WMDE und fertig ;) Tschüß -- Ra Boe watt?? 18:23, 7 March 2019 (UTC)

Kammeraauswürfe von der neuenEdit

Findest du unter Category:Bittelbronn (Horb) und unter Category:Europaviertel (Stuttgart) genauer unter "Mailänder Platz bei Nacht 0X" sowie "Ansichten vom Mailänder Platz ..." und unter Category:Stadtbahnhaltestelle Stadtbibliothek Category:Bittelbronn (Horb). Es sind meistens ein paar mit meiner Bridge dazwischen zwecks Koordinaten. An manchen Stellen muss ich noch mit der manuellen Fokussierung kämpfen, aber da bin ich zuversichtlich. Bald gibt's auch Futter von meinem neuen Zoom zur Begutachtung. Ich habe irgendwie das Gefühl ich sollte noch mehr Nachtaufnahmen machen.--Giftzwerg 88 (talk) 11:22, 13 March 2019 (UTC)

Rätselhaftes BildEdit

 
Stadtkirche Leonberg vom Engelbergturm aus.
 
Original

Hallo Raboe ich fand gerade ein Bild, bei dem bei mir ein paar Fragen hochkommen. Es geht um diesen Kammeraauswurf der Stadtkirche Leonberg
Hochgeladen wurde das von Benutzer:P. Fendrich wie in der Historie vermerkt, aber mit deinem Namen im Titel und die Exif ist nicht aufschlussreich. Es sieht so aus, als ob das nur ein kleiner Ausschnitt aus einem anderen Foto ist, von der Auflösung wie ein Handy, aber anscheinend eher mit einer ziemlich langen Brennweite aufgenommen oder ein Ausschnitt aus einem hoch aufgelösten Foto. Ich war heute auf dem Engelberg in LEO, der Engelbergturm hat Sonn- und Feiertag geöffnet bis 17:00 (die Stadverwaltung öffnet den Turm aber nach Voranmeldung auch zu anderen Zeiten) aber es gibt nur zwei Fotos von dort oben in Category:Views from Engelbergturm (Leonberg). Es gibt also dort definitiv was zu sehen. (Bin versucht einen Fenstergriff mitzunehmen, um heimlich ohne Scheibe aufnehmen zu können, vielleicht kann man aber auch sowas offiziell verhandeln) Also: Wenn es noch anderes hochgeladenes Material gibt, von diesem Turm runter, so sollte es in die besagte Kategorie aufgenommen werden. --Giftzwerg 88 (talk) 21:09, 12 April 2019 (UTC)

Moin Giftzwerg 88,
Du fragst Sachen, ja das ist mein Bild, aber das war 2006. Ich war aber nie auf dem Turm, sondern bin an einer Stelle am Fuße des Turmes gegangen. Es ist mit meiner zweiten DigiCam, einer C2100UZ gemacht worden. Ich schaue mal ob ich das Original noch finde und versuche es besser zu machen. Tschüß -- Ra Boe watt?? 07:24, 13 April 2019 (UTC)
Nachtrag: Ich habe es gefunden und im Original hochgeladen ;)
Hallo Raboe, hallo Giftzwerg 88, das sind zwei verschiedene Fotos, die nacheinander mit ca. 1 Sekunde Abstand und mit unterschiedlicher Zoomeinstellung und auch geringfügig geänderter Perspektive aufgenommen sind. Zeit: Exif. Dachspitze des Fachwerkgebäudes mit der Uhr beim ersten Gebäude auf dem zweiten Fenster des dahinter stehenden Gebäudes und bei dem neueren Bild auf der Gebäudekante. Allzeit gut Licht --Arnoldius (talk) 17:24, 13 April 2019 (UTC)
Moin Arnoldius, ja habe ich später auch gemerkt, danke für den Hinweis. Tschüß -- Ra Boe watt?? 18:14, 13 April 2019 (UTC)
Return to the user page of "Raboe001".