Open main menu

Commons:Richtlinie zur Offenlegung bezahlter Bearbeitungen

This page is a translated version of a page Commons:Paid contribution disclosure policy and the translation is 83% complete. Changes to the translation template, respectively the source language can be submitted through Commons:Paid contribution disclosure policy and have to be approved by a translation administrator.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Tiếng Việt • ‎dansk • ‎français • ‎polski • ‎português • ‎svenska • ‎čeština • ‎русский • ‎українська • ‎العربية • ‎বাংলা • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어

Shortcut: COM:PAID

Die Gemeinschaft auf Wikimedia Commons verlangt keinerlei Offenlegung bezahlter Bearbeitungen von ihren Mitarbeitern.

Kontext

Die Nutzerbedingungen für Wikimedia erfordern eine Offenlegung von bezahlten Auftragsarbeiten, stellen es jedoch den einzelnen Projektgemeinschaften frei, eine andere Politik zu verfolgen. Wikimedia hat dies infolge der Diskussion, die zur Annahme dieser Grundsätze führte, getan.

Dies bedeutet, dass in den Commons nicht offengelegt werden muss, ob man bezahlte Auftragsarbeiten durchführt, aber solche Arbeiten sind ansonsten in anderen Wikimedia-Projekten nicht erlaubt, es sein denn, dass die entsprechenden Projekte ausdrücklich eine andere Politik eingeführt haben. Mit Datum Februar 2019 haben nur Commons, Wikispecies, Mediawiki und Wikibooks auf Russisch diese andere, weniger strenge Politik eingeführt. Die Richtlinien in der französischen und italienischen Wikipedia verlangen eine Offenlegung von bezahlten Arbeiten.

Siehe auch diesen Essay zum Thema: Guidance for paid editors