Commons:Forum

Shortcut: COM:FORUM

Diese Projektseite in anderen Sprachen:
Diskussion (Verzeichnis)
Gnome User Speech.svg
Wichtige Diskussionsseiten

Forum
Willkommen im Forum

Die Seite Forum soll als Diskussionsforum von Wikimedia Commons über Vorhaben, technische Fragen und Richtlinien dienen.

Alte Diskussionen finden sich im Archiv. Diskussionen, zu denen seit 14 Tagen keine Beiträge mehr verfasst wurden oder die seit 3 Tagen mittels {{Section resolved|1=~~~~}} als erledigt markiert sind, werden automatisch archiviert.

Bitte beachten:
  1. Falls du fragen möchtest, warum nicht-freies/kommerzielles Material bei Wikimedia Commons nicht erlaubt ist, müssen wir immer und ohne Ausnahme darauf verweisen, dass bei uns nur freier Inhalt erlaubt ist. Das ist eine in diesem Projekt unveränderliche Grundregel.
  2. Deine Frage könnte bei den häufig gestellten Fragen bereits beantwortet sein.
  3. Die Antworten, die du hier erhältst, sind keine Rechtsberatung und der Antwortende kann nicht verantwortlich gemacht werden. Bei rechtlichen Fragen können wir versuchen zu helfen, aber unsere Antworten können professionelle Hilfe nicht ersetzen.
Wobei dir hier nicht geholfen wird:
  1. Bitte stelle hier keine Löschanträge. Um für eine Seite oder Datei einen Löschantrag zu stellen, nutze am besten einfach den Löschung-Vorschlagen Knopf, den Du auf der Seite, die gelöscht werden soll, in Deiner Werkzeugleiste findest.
  2. Für Diskussionen über Grafiken/Fotos/Karten/Videos/Töne besuche die Seite Graphics village pump.
  3. Für Verbesserungsanfragen von Grafiken (oder Grafikneuerstellungsanfragen), Fotos, Karten, Videos oder Tönen wende dich an die Grafik-, Foto-, Karten- oder Video- und Tonwerkstatt im Commons:Graphic Lab.
  4. Für Bilderwünsche besuche die Commons:Bilderwünsche
  5. Für Übersetzungswünsche besuche die Commons:Übersetzungswünsche
Centralized discussion
See also: Village pump/Proposals • Archive

Template: View • Discuss  • Edit • Watch

tl {{Art Photo}}Edit

wurde hier behandelt. Nun wurden mir meine Bearbeitungen revertiert, weil der Admin das template, insbesondere die Unterscheidung von Gegenstand und Foto nicht begreift und schreibt sorry but the author of this file didn't die in 1939; if {{Art photo}} isn't able to handle photos of plastic art correctly then this template cannot be used here, obwohl dies unmissverständlich das abgebildete Kunstwerk betraf. Ich möchte hier weiterhin das richtige TL Art photo einsetzen.--Oursana (talk) 18:02, 13 November 2016 (UTC)

Gerade weil der Admin den Unterschied zwischen Gegenstand und Foto begreift, hat er die Vorlage wieder herausgenommen. Die Vorlage erzeugt im Abschnitt „Gegenstand“ den Text „Genehmigung (Weiternutzung dieser Datei)“ und einen Lizenzbaustein mit dem abschließenden Satz „Es wurde festgestellt, dass diese Datei frei von bekannten Beschränkungen durch das Urheberrecht ist, alle verbundenen und verwandten Rechte eingeschlossen.“ Wo steht da „Kunstwerk“? Wie kommst du auf die Idee, dass Abbildungen von dreidimensionalen Werken genauso behandelt werden können wie Abbildungen von zweidimensionalen Werken? Und solange die Vorlage im Abschnitt „Gegenstand“ diese Sachverhalte vermischt, solange werde ich sie aus Dateibeschreibungen bei Fotos von dreidimensionalen Objekten wieder entfernen, wenn sie Unsinn erzeugt. NNW 18:21, 13 November 2016 (UTC)

Dass Fotografien zweidimensionaler Werke in Deutschland gemeinfrei wären, ist eine reine Erfindung von deutschen Wikipedianern, die inzwischen zur "urban legend" geworden ist. Auch die zwei jüngsten Urteile zu den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim bringen die Nicht-Juristen nicht von ihrer Meinung ab, leider. Es besteht zwar kein Urheberrecht, aber ein Leistungsschutzrecht als einfaches Lichtbild, was in Deutschland nun mal eine Schutzfrist von 50 Jahren ab Erstellen auslöst. (In den USA sieht das anders aus, aber wenn sich nichts grundlegend geändert hat, haben wir bei Fotos aus DE noch immer auch das deutsche Recht zu beachten.)
In diesem speziellen Fall ist es bei einer 3-D-Skulptur jedoch überhaupt keine Frage, dass das Foto unter "normalem" Urheberrecht steht. Wenn man ernsthaft der Meinung wäre, Fotos von gemeinfreien Kunstwerken wären automatisch alle auch gemeinfrei, müssten in der Konsequenz z. B. sämtliche Landschaftsfotos auch gemeinfrei sein. Ich denke, hier wird die Absurdität der Betrachtungsweise deutlich. --Stepro (talk) 19:14, 13 November 2016 (UTC)

Ich habe schon nicht verstanden wieso ich vertreten haben soll dass Abbildungen von dreidimensionalen Werken genauso behandelt werden können wie Abbildungen von zweidimensionalen Werken.
Jedenfalls ist mindestens bei Fotografien dreidimensionaler Werke die Lizenzierung des Fotografen nicht ausreichend, der fotografierte Gegenstand muss ebenfalls gemeinfrei sein. {{information}} hilft hier nicht weiter, im Gegenteil der Fotograf erscheint hier missverständlich als Urheber. Dem trägt {{Art photo}} Rechnung.--Oursana (talk) 19:39, 13 November 2016 (UTC)
Das sehe ich genauso. Und bei (Kunst)Werken, die noch nicht gemeinfrei sind, ist es noch wichtiger, dass auch der Urheber des (Kunst)Werkes attributiert wird. Mit dem {{Art photo}}-Template werden sowohl Kunsturheber als auch Fotograf entsprechend benannt. Raymond 20:04, 13 November 2016 (UTC)
Das ist richtig. Aber dennoch ist der Satz "Es wurde festgestellt, dass diese Datei frei von bekannten Beschränkungen durch das Urheberrecht ist, alle verbundenen und verwandten Rechte eingeschlossen." schlicht falsch, ich halte ihn gar für gefährlich. Er sollte mindestens umformuliert werden.
Und die Verweise im Abschnitt "Referenzen" halte ich schlicht für Link-Spam, mit dem Link zu einer beliebigen unfreien (!) Panoramio-Aufnahme als Krönung des Unsinns. Sie bilden keinerlei Mehrwert. --Stepro (talk) 20:50, 13 November 2016 (UTC)
Jedenfalls ist mindestens bei Fotografien dreidimensionaler Werke die Lizenzierung des Fotografen nicht ausreichend, der fotografierte Gegenstand muss ebenfalls gemeinfrei sein: Ich empfehle einen vorsichtigen Blick auf COM:FOP. Du weißt, wo sich das fotografierte Objekt befindet, vielleicht fällt es ja darunter. Ich habe nichts gegen {{Art photo}}, aber wenn so ein Genehmigungstext bei einem Objekt, das der Panoramafreiheit unterliegt, gesetzt wird, dann glaube bitte nicht, dass ich das in Ordnung finde. Wer einen Lizenzbaustein bei einem Foto von einer Plastik auf Grundlage des Todesdatums eines Künstlers setzt, der Es wurde festgestellt, dass diese Datei frei von bekannten Beschränkungen durch das Urheberrecht ist, alle verbundenen und verwandten Rechte eingeschlossen postuliert, der scheint mir durchaus 2D- mit 3D-Objekten gleichzusetzen (und dabei möchte ich das Thema, ob das überhaupt juristisch zu halten ist, gar nicht diskutieren). NNW 22:22, 13 November 2016 (UTC)
Wenn ein Werk gemeinfrei ist, bedarf es der Feststellung der Ausnahme Panoramafreiheit erst gar nicht. Gemeinfreiheit ist auch international mehr. Ein bereits gemeinfreies Werk mit {{FoP}} zu kennzeichnen ist deswegen falsch. Klar wäre die Formulierung der Gegenstand dieser Datei besser, aber das kann man auch aus der art photo Zweiteilung erkennen. Keine Lösung ist vollkommen. --Oursana (talk) 22:40, 13 November 2016 (UTC)
Wir reden hier von einer Plastik im öffentlichen Raum. Da ist völlig egal, ob der Künstler lebt oder seit 70 Jahren tot ist, denn das Foto entspricht nicht dem Kunstwerk wie bei einem Foto von einem Gemälde. Du kannst gerne versuchen, die Plastik zu reproduzieren, denn ja, das Kunstwerk ist gemeinfrei, aber du wirst es nicht mit diesem Foto schaffen. Deshalb ist die Gemeinfreiheit des Kunstwerkes für dieses Foto ziemlich uninteressant. Man kann es meinetwegen zusätzlich angeben, aber nochmal: Wenn die Angabe der Gemeinfreiheit des Kunstwerkes in der Vorlage dazu führt, dass die Datei für gemeinfrei erklärt wird, dann werde ich das revertieren. Denn. Das. Ist. Hier. Falsch. Das mag (aus Commons-Sicht, ignorieren wir hier mal die Gerichtsurteile) zwar für (vermutlich fast) alle Abbildungen von zweidimensionalen Kunstwerken korrekt sein (aber auch hier sind Ausnahmen denkbar), nicht aber bei dreidimensionalen Werken. Wenn es eine bessere Formulierung gibt, dann gibt es keinen Grund, sie nicht auch zu verwenden. Dann könnte man sich die ganze Diskussion sparen und den Nachnutzer nicht in die Irre führen. NNW 09:14, 14 November 2016 (UTC)
Darf ich mich auch mal einmischen? Ich fand eine entsprechende Änderung - Austausch von {{Information}} zu {{Art Photo}} (respective die mit einer Umleitung behaftete Variante {{Art photo}}) vor und bin ehrlich gesagt sehr unglücklich damit. Ich liebäugele mit einem Zurücksetzen der Änderung, zumal Künstler, Titel und Entstehensjahr auch vorher angegeben waren. Warum? Vorab möchte ich aber doch darauf hinweisen, dass ich es als sinnvoll erachte, Künstler und Erstellungsjahr zu nennen. Das gehört meines Wissens nach auch zur Panoramafreiheit.
  1. {{Art Photo}} hat zu viele Fehler und Unzulänglichkeiten
    • Die ID fileinfotpl_date (maschinenlesbarer Text) ist doppelt und damit landen falsche Informationen in den Meta-Daten (Klar kann man streiten, welches das Original-Werk ist. Für mich ist es das Datum der Fotografie.) Das gilt übrigens auch für einige andere Attribute dieser Art, die eindeutig sein müssen.
    • Die Angabe des momentanen Standorts müsste im Falle eines Versetzen einer Skulptur flächendeckend aktualisiert werden. Diese Information gehört eher zur Kategorie oder zum Wikipedia-Artikel.
    • Die Überschriften haben die Stufe 2 (==) und das steht nicht im Einklang mit der Überschrift Beschreibung. Hier sollte man die Hierarchiestufe wählen können.
    • Informationsfelder wie other fields 1 werden unterdrückt.
    • Die Institution ist etwas vage gewählt. Ein Platz in einer Stadt ist halt keine Kunstgalerie.
  2. Man darf nicht vergessen, Wikimedia Commons ist ein Medienarchiv und kein Kunstkatalog. Die Informationen zum Foto rücken mit dem Template leider in den Hintergrund.
Sinnvoll fände ich eine strukturierte Angabe im Feld description des Templates {{Information}}. Quasi eine kleine Tabelle in der Tabelle wie bei {{Creator}}. Die Angabe zum Künstler, dem Entstehungsjahr und des Titels einer Skulptur könnte man genau da unterbringen. Oder an eben dieser Stelle die Infos aus Wikidata einblenden, denn damit bleiben die Angaben konsistent.--XRay talk 11:27, 14 November 2016 (UTC)
Ich finde das tl art photo eine angemessene Darstellung der Angaben zum abgebildeten Kunstgegenstand und zum Foto. Vielleicht kannst Du ja other field 1 noch einarbeiten oder darauf hinwirken. Bei Deiner ursprünglichen Beschreibung gehen die Angaben zum Urheber des Kunstwerkes, die in der Tat nach FoP zwingend erforderlich sind, irreführend unter, zumal Du Dich als Fotograf ohne Einschränkungen auf das Foto als Urheber bezeichnest. Ob diese Künstlernennung nach FoP ausreichend wäre kann man bezweifeln.
Ganz wichtig ist auch, das jetzt die wikidata -Verlinkung enthalten ist. Das ist hier sehr wichtig, weil sonst kein Zusammenhang zum existenten Artikel in der Wikipedia hergestellt wird.
und bei einer Plastik im öffentlichen Raum ist es nicht egal, ob sie gemeinfrei ist oder lediglich unter die Panoramafreiheit fällt. Das gibt unterschiedliche Rechtspositionen. Steht auch alles hier und auf de-wp. @NNW: Die Beschreibung enthielt und enthält weder einen urheberrechtlichen Hinweis noch einen FoP BS zum abgebildeten Kunstgegenstand. Korrekt war und ist das jetzt nicht. Und Reproduktionsfotografie ist ein ganz anderes Thema, das hier wirklich nicht hingehört--Oursana (talk) 12:23, 14 November 2016 (UTC)
Was geht oder ging denn bei der ursprünglichen Bildbeschreibung „Diana auf der Hirschkuh“ von Georg Wrba im Hamburger Stadtpark unter? --smial 12:36, 14 November 2016 (UTC)
Auch ich bitte um eine Antwort auf diese Frage, zumal du hier Forderungen an Dateibeschreibungen stellst, die du selbst nicht einhälst, z.B. bei Uelzen - Weg der Steine 13. Stein der Apfelgöttin (1).JPG oder Uelzen - Stadtgraben.JPG. Btw muss ich keinen Panoramafreiheit-Baustein setzen, genauso wenig wie ich die Verordnung angeben muss, die den Stadtpark zu einer öffentlichen Grünfläche erklärt, oder das Gesetz, das mich zu einem freien Bürger mit dem Recht auf Bewegungsfreiheit in einer öffentlichen Grünanlage macht. NNW 12:58, 14 November 2016 (UTC)
Ohne Polemik geht es wohl nicht mehr. Mir fehlt der Rechtehinweis zum abgebildeten Kunstwerk, der eine Voraussetzung des zulässigen Hochladens auf commons ist. So ist es nunmal. Diese Wiederholung habe ich jetzt oben gefettet. Bei der Apfelgöttin wurde der FoP BS - nicht von mir - auf der 13 - Der Stein der Apfelgöttin gesetzt, außerdem gab und gibt es keine Infos zur Künstlerin in den wikimediaprojekten, das andere Beispiel ist 2D.--Oursana (talk) 14:25, 14 November 2016 (UTC)
Fakt ist, daß die zur Debatte stehende Datei in der kritisierten Beschreibungsseitenversion unter zwei sich widersprechenden Lizenzen stand, nämlich der CC-BY-SA 3.0 de, die vom Fotografen gewählt wurde, sowie unter der Public Domain Mark 1.0, die von der Vorlage Art Photo anscheinend automagisch eingefügt wurde. Das ging so nicht, ganz ohne Polemik. --smial 14:45, 14 November 2016 (UTC)
Das ist keine Polemik, ich führe deine Behauptungen (Zitation needed, „So ist es nunmal“ reicht mir nicht) nur weiter aus. Wieso man bei 2D-Objekten keine Panoramafreiheit-Bausteine setzen muss, bei 3D aber schon, hätte ich jetzt aber schon gerne erklärt. Was Informationen zu Künstlern in Wikimedia-Projekten mit Lizenz- bzw. Rechtebausteinen zu tun, verstehe ich auch nicht. Den FOP-Baustein in eine Kat zu setzen ist Kokolores (und wird so in COM:FOP auch gar nicht empfohlen), der Baustein hat an der Datei zu stehen, denn nur dort kann ich ihn sehen. NNW 14:51, 14 November 2016 (UTC)
@smial:nicht automatisch; ich sehe in den 2 Lizenzen für abgebildetes Kunstwerk, ohne dessen Rechtefreiheit o FoP überhaupt nicht hochgeladen werden dürfte, und die zu beachtende Fotolizenz keine Widersprüche. {{information}} mit der Bezeichnung Urheber ohne auf das Foto einschränkende Zusätze und keine Rechtehinweise zum abgebildeten Kunstwerk finde ich missverständlicher. Jedenfalls dürfte man bei gleichem Maßstab dieses Tl auch nicht benutzen.--Oursana (talk) 15:09, 14 November 2016 (UTC)
Das bei Abbildungen von Kunstwerken 2 Lizenzen/Urheberrechte zu beachten sind steht auch hier: Commons:Lizenzen#Umfang der Lizenzierung und genau dafür gibt es tl art photo--Oursana (talk) 15:18, 14 November 2016 (UTC)
Zitat COM:L (fett von mir): „Ein Dokument (Mediendatei) muss unter Umständen nach unterschiedlichen Aspekten lizensiert werden.“ Später wird auch noch auf Commons:Panoramafreiheit verwiesen. Welches sind die Umstände, die bei der entsprechenden Skulptur die Lizenzierung nach unterschiedlichen Aspekten nötig machen? Ich berufe mich auf die Panoramafreiheit und die Tatsache, dass sich eine Plastik nicht 1:1 abfotografieren lässt wie ein Gemälde. NNW 15:30, 14 November 2016 (UTC)
Bei einer Abbildung eines Kunstwerkes.. ist es ähnlich:
Der Urheber des ursprünglichen Kunstwerkes hat das alleinige Vervielfältigungs- und Bearbeitungsrecht.
Der Fotograf hat Rechte am Bild, wenn es sich nicht um eine bloße Wiedergabe des Originals handelt.
….
Beachte, dass die Lizenz für sämtliche Aspekte ausdrücklich bestimmt sein muss. Vor diesem Hintergrund sieht tl art photo 2 Lizenzen vor. PD geht vor FoP, das bezieht sich nur auf das Recht, das Kunstwerk abzubilden. Wenn das der Fall ist, ist die Lizenz des Fotografen außer Frage. Beide Lizenzen müssen vorhanden sein. Bei tl information gibt es nur eine des Urhebers ohne das klar ist, wer das ist. Geht IMHO auch nicht. --Oursana (talk) 16:14, 14 November 2016 (UTC)
Deshalb auch Gestumblindi hier:
Im Prinzip braucht es hier ja aber zwei getrennte Lizenzierungen, die einerseits Informationen zum Status des Gemäldes (gemeinfrei) als auch andererseits zum Foto (nicht gemeinfrei, aber frei lizenziert - jedenfalls mit dem Rahmen ;-) enthalten. Dafür könnte sich {{Art Photo}} anbieten. Damit könnte dann auch die Merkwürdigkeit, dass im Standard-Beschreibungsfeld Ralf Roletschek zum Autor eines Gemäldes von Rubens wird, behoben werden ;-) - d.h. man gibt mit dem Template getrennt den Urheber des Gemäldes (Rubens) und des Fotos (Roletschek) an--Oursana (talk) 16:23, 14 November 2016 (UTC)
Neben dem dort angeführten Beispiel von Gestumblindi hier ein weiteres File:Schloss caputh raub der proserpina 01.jpg--Oursana (talk) 16:34, 14 November 2016 (UTC)
Das dreht sich hier im Kreis. Dafür ist mir meine Zeit zu schade, ich bin raus. Vielleicht erklärt dir Raymond, warum kein einziges Foto, das er dieses Jahr hochgeladen hat und Kunst zeigt, eine Lizenz für das Kunstwerk hat, obwohl das doch notwendig sein soll. Ich möchte dich nur bitten, sowas bei Fotos, die ich hochgeladen habe, künftig nicht mehr einzutragen, solange es keine Anpassung der Vorlage gibt. Es gibt genügend Dateien, wo das alternativ gemacht werden kann, wenn du das unbedingt möchtest. NNW 10:02, 15 November 2016 (UTC)
Ich gehe noch mal auf einen etwas früheren Text von Oursana ein. Mir fällt es schwer, der Argumentation zu folgen. Ich bin Urheber des Fotos. Die Angabe ist doch OK so. Der Urheber des Kunstwerks ist ebenso in ausreichender Form in der Beschreibung genannt. Es besteht keine Notwendigkeit, das Kunstwerk - so zumindest der Eindruck - als wichtiger darzustellen als das Foto. Wie gesagt, Wikimedia Commons ist kein Kunstkatalog, sondern ein Medienarchiv. Und als solches möchte ich gerne auch die Angaben zu dem Medium angegeben wissen, die ich als Fotograf mitgegeben habe. Erweitern darf man diese Infos natürlich gerne.
Die Wikidata-Verlinkung sehe ich nicht als zwingend erforderlich an. Wenn ein Bild in einem Artikel genutzt wird, steht es ja auch automatisch bei den Links (unter "Globale Dateiverwendung"). Man kann nicht an jeder Stelle auf alle möglichen Quellen verweisen.
Und mir wird nicht ganz klar, warum ich nun in der Verantwortung sein soll, das von mir eher nicht gewollte Template zu korrigieren? (Ganz abgesehen von dem fehlerhaften Quelltext, der durch die Nutzung zweier Templates mit ähnlicher Zielrichtung, erzeugt wird. Das führt zwangsläufig zu falschen Angaben.) Irgendwie erscheint mir die Diskussion als tendenziell unnötig. Die Panoramafreiheit gilt für (mein Bild - aktuell [1], meine Version [2]), der Künstler der Skulptur, die auf dem Bild zu sehen ist, ist genannt. --XRay talk 16:33, 14 November 2016 (UTC)
Deine Bildbeschreibung sagte missverständlich Urheber ohne Erläuterung des Fotos, hingegen ist Bert Gerresheim unter Beschreibung o weiteren Zusatz aufgeführt. Das ist irreführend. Das Kunstwerk ist nicht wichtiger als das Foto aber auch nicht unwichtiger. IMHO ist der Urheber des Kunstwerks in Deiner ursprgl. Beschreibung möglicherweise nicht in ausreichender Form genannt. Was Dein Bild von der Hirschkuh unterscheidet, ist dass Du den FoP Baustein gesetzt hast, PD schied ja aus. Bei der Hirschkuh weiß man hinsichtlich der Rechte am abgebildeten Kunstwerk nix. Die Data-verlinkung ist schon wichtig. Du hast es immer noch nicht gesehen. Es geht nicht darum, wo das Bild genutzt wird. Genau über dieses Bild gibt es einen Wikipedia Artikel. Das ist schon wichtig. Vielleicht gibt es bald auch einen englischen. Diese wichtige Information bleibt auf der Strecke.--Oursana (talk) 16:49, 14 November 2016 (UTC)
{{Photograph}} sagt zwar nix zur Lizenz des abgebildeten Werkes, sagt aber Fotograf, nimmt wikidata und zeigt vielleicht auch field 1. Vielleicht erst einmal besser als tl information.--Oursana (talk) 16:54, 14 November 2016 (UTC)
Verstehe ich nicht, sorry. Es ist ein Foto dargestellt, da ist klar, worauf sich Urheber bezieht. Ich sehe da keine Missverständnisse. Das ist auf tausenden Medien hier so. Auch bei den restlichen Angaben ist doch klar, dass sie sich auf das Foto beziehen. Und {{Photograph}} ist eher für historische Fotos, deren Urheber man meist nicht ist. Ich fürchte, du siehst mehr Probleme als wirklich vorhanden sind. In meinem Fokus steht das Foto. Das Objekt ist unter description beschrieben. --XRay talk 17:09, 14 November 2016 (UTC)
Ich habe nun mal vorhandene Templates für das Beschreibungsfeld gesucht. Für Wikidata gibt es was Sinnvolles, für Wikipedia auch, passt aber nicht so gut. Irgendetwas für Kunstwerke oder Architektur oder Automobile oder... habe ich nicht gefunden. Wäre vielleicht mal ein Betätigungsfeld. --XRay talk 18:33, 14 November 2016 (UTC)
Vielleicht kannst Du ja aus {{artwork}} u {{photo}} was basteln, die sind eben für Kunstwerke.--Oursana (talk) 19:01, 14 November 2016 (UTC)

Oben bat mich NNW darzulegen, warum ich bei meinen Fotos von Kunstwerken keine Lizenz für das Kunstwerk eingetrage. Diese Frage ist gemein, da ich mein Handeln jetzt reflektieren muss :-) Denn ich bin ein Freund der {{Art Photo}}-Vorlage. Dazu später mehr.
Es gilt 3 Fälle für dreidimensionale Kunstwerke zu unterscheiden:

  1. Der Urheber ist noch keine 70 Jahre verstorben und die Panoramafreiheit greift nicht, z.B. eine Museumsausstellung oder temporäre Aufstellung im öffentlichen Raum: Ist mir persönlich noch nicht untergekommen. Aber nehmen wir mal an, den Fall gäbe es: Dann benötigen wir vom Künstler eine OTRS-Freigabe, das Foto seines gezeigten Werkes unter einer freien Lizenz (die vom Fotografen!) veröffentlicht werden darf. Soweit ich de:Wikipedia:Textvorlagen#Einverständniserklärung für gezeigte Werke in Bilddateien verstehe, stellt der Künstler sein Werk als solches nicht unter eine freie Lizenz. Damit entfällt dann auch die zusätzliche Lizenzangabe. Lediglich das OTRS-Bapperl würde im Permission-Feld eingetragen.
  2. Der Urheber ist noch keine 70 Jahre verstorben und die Panoramafreiheit gilt: Hier wähle ich für mein Foto die CC BY-SA 4.0-Lizenz. Aber welche Lizenz sollte ich für das Kuntwerk eintragen? Der Künstler hat keine Lizenz vergeben, sondern es greift die Panoramafreiheit, definiert als Schrankenregelung im deutschen Urheberrechtsgesetz. Diesen Ausnahmetatbestand kann man durch {{FoP-Germany}} vermerken, nach meinem Verständnis aber eher im Permission-Feld als im Lizenz-Feld. Ich muss gestehen, ich vergesse regelmäßig das Template zu setzen, halte es auch nicht für zwingend notwendig, da diese Ausnahmeregelung sowieso gilt. Das Template ist ein Service an den Leser/Nutzer.
  3. Der Urheber ist seit über 70 Jahre verstorben. Dies ist der Ausgangsfall dieser Diskussion, die sich um das Bild File:Diana auf der Hirschkuh Georg Wrba 1.NNW.jpg von NNW entsponn. Der Künstler Georg Wrba ist 1939 verstorben, damit sind seine Werke in Deutschland gemeinfrei. Die Frage ob Panoramafreiheit oder nicht ist hier unerheblich. Bleibt die Frage, ob |artwork license = {{PD-old-auto|deathyear=1939}} gesetzt werden muss, soll oder nicht. Ich bin bisher nicht auf die Idee gekommen, dieses Template zusätzlich zu meiner Fotolizenz zu setzen, denn maßgebend ist die Fotolizenz; das Gemeinfreiheit-Bapperl ist aus meiner Sicht sowieso keine echte Lizenz, denn die kann nur vom Künstler bzw. seinen Erben erteilt werden. Im Gegenteil: Alle Lizenzen sind mit Erreichen der Gemeinfreiheit ausgelaufen. Nichtsdestotrotz halte ich einen Hinweis auf die Gemeinfreiheit des Kunstwerkes schon für wichtig, obwohl sich diese implizit aus dem Todesdatum ergibt. Auch hier halte ich das Template für einen Service an den Leser/Nutzer.

Kommen wir zum Hauptstreitpunkt, so wie ich die Diskussion verstanden habe: NNW bemängelt aus meiner Sicht zu Recht, dass {{PD-old-auto}} einen falschen Satz enthält: Es wurde festgestellt, dass diese Datei frei von bekannten Beschränkungen durch das Urheberrecht ist, alle verbundenen und verwandten Rechte eingeschlossen. Das stimmt einfach nicht. Möchten wir auf die Gemeinfreiheit hinweisen (was ich grunsätzlich unterstütze), benötigen wir ein anderes Template, das auf {{Art Photo}} abgestimmt ist.

Gerne möchte ich noch weitere Anmerkungen zu {{Art Photo}}, die oben angesprochen wurden:

  • Die - aktuell beschränkten - Möglichkeiten, Metadaten zu Kunstwerken semantisch über {{Art Photo}} zu erfassen, halte ich für zukunftsweisend, siehe auch das aktuell laufende Projekt Commons:Structured_data/de.
  • Die Verknüpfung mit einem Wikidata-Eintrag zum Kunstwerk halte ich auch für wichtig.
  • Die Angabe von 2 Urhebern - Künstler und Fotograf - ist korrekt. In der maschinellen Auswertung erhält der Fotograf den Vorrang, siehe dieses Beispiel aus meiner heutigen Beobachtungsliste: Raimond Spekking und ein weiterer Urheber - Eigenes Werk. Das ist noch nicht perfekt, da der Künstler noch nicht automatisch ausgelesen werden kann, aber ein Anfang.
  • User:XRay sagte oben: Wikimedia Commons ist ein Medienarchiv und kein Kunstkatalog. Ich würde das ändern in Wikimedia Commons ist ein Medienarchiv und noch kein Kunstkatalog. User:Oursana leistet großartige Arbeit darin, Kunstwerke möglichst perfekt zu beschriften und Metadata zu erfassen. Danke! Ich sehe daher durchaus das Ziel in Wikimedia Commons ist ein Medienarchiv und ein Kunstkatalog.

Raymond 09:49, 16 November 2016 (UTC)

Ein Beispiel für dein 1. wäre File:MeinKarl2014 Aachen 8349.jpg. Das war eine Ausstellung im öffentlichen Raum, aber nur für 1-2 Wochen, also keine Panoramafreiheit. Ich habe den Künstler angeschrieben und die Genehmigung erhalten. --Túrelio (talk) 10:12, 16 November 2016 (UTC)
Nichts spricht dagegen, eine möglichst umfassende Beschreibung niederzulegen, nur hatte die von NNW bemängelte Version halt die krasse Falschlizensierung, verursacht durch die verwendete Vorlage. So etwas darf keinesfalls stehenbleiben, weil Nachnutzer dadurch irregeführt werden können und Lizenzverstöße programmiert sind. Wenn eine Vorlage solchen Unfug produziert, kann die nicht verwendet werden, solange der Fehler nicht ausgemerzt ist. Und genauso lange sind unvollständige Beschreibungen immer noch besser als falsche Informationen, die u.U. juristische Konsequenzen nach sich ziehen. --smial 10:44, 16 November 2016 (UTC)
@Túrelio: Danke für das Beispiel.
@Smial: Korrekt. Der Fehler lag aber nicht in {{Art Photo}} sondern in dem dort eingesetzten {{PD-old-auto}}. Raymond 11:01, 16 November 2016 (UTC)
Ich hatte mir nur die Ergebnisse auf der Bildbeschreibungsseite angesehen, also das, was auch ein durchschnittlicher Nachnutzer sehen würde, wenn er denn hinguggen würde. Was selten genug vorkommt, aber das ist ein anderes Thema :-/ smial 11:06, 16 November 2016 (UTC)
@Raymond: Danke für Deine Beiträge. Mittelbar liegt es aber aber doch an {{Art Photo}}, weil dort {{PD-old-100}} und {{PD-old-auto}} über artwork license vorgegeben werden.--Oursana (talk) 22:22, 21 November 2016 (UTC)
@Oursana: {{PD-old-100}} und {{PD-old-auto}} werden aber doch nicht fix vorgegeben, sondern können bei Bedarf manuall gesetzt, wenn {{Art Photo}} verwendet, oder? Beispiel wo ich es nicht gesetzt habe, weil moderne Kunst: File:Wandgemälde Christianstraße, Köln-Ehrenfeld, Smash137 & Zeds-6096.jpg. Raymond 12:51, 22 November 2016 (UTC)
Ja klar, habe ich ja bei NNWs Hirschkuh dann auch gemacht, aber es wird ausdrücklich vorgeschlagen. Weil es ja genau der Sinn ist, zwei Lizenzen zu haben.--Oursana (talk) 13:29, 22 November 2016 (UTC)

MediaWiki:Sp-contributions-footer/deEdit

Dieser Footer ist fehlerhaft (nur in deutsch) und lässt sich deshalb nicht einbinden. --Bungert55 (talk) 14:48, 18 November 2016 (UTC)

Wo einbinden? Der Footer wird auf jeder Benutzerbeitragsliste unten eingeblendet. Z. B. bei dir: Special:Contributions/Bungert55. --тнояsтеn 15:37, 18 November 2016 (UTC)
Der aktuelle Code ist (nur Inhalt)
<td style="padding:.25em 1.5em; width:100%;">[[User:$1|$1]]: <span style="white-space:nowrap;">[[Special:Prefixindex/User:$1/|Unterseiten]] '''·'''</span> <span style="white-space: nowrap;">[{{fullurl:Special:ListUsers|limit=1&username={{urlencode:{{{1|$1}}}}}}} Benutzerrechte] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[//tools.wmflabs.org/supercount/index.php?user={{urlencode:{{{1|$1}}}}}&project=commons.wikimedia Bearbeitungszähler] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[[Special:ListFiles/$1|Hochgeladene Dateien]] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[[Special:CentralAuth/$1|Kontenübersicht (SUL)]] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[//tools.wmflabs.org/guc/index.php?user={{urlencode:{{{1|$1}}}}} Globale Beiträge]</span></td>
Kann nicht funktionieren, weil Parameter {{{1|$1}}} teilweise fehlt.
Der Code sollte lauten
<td style="padding:.25em 1.5em; width:100%;">[[User:{{{1|$1}}}|{{{1|$1}}}]]: <span style="white-space:nowrap;">[[Special:Prefixindex/User:{{{1|$1}}}/|Unterseiten]] '''·'''</span> <span style="white-space: nowrap;">[{{fullurl:Special:ListUsers|limit=1&username={{urlencode:{{{1|$1}}}}}}} Benutzerrechte] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[//tools.wmflabs.org/supercount/index.php?user={{urlencode:{{{1|$1}}}}}&project=commons.wikimedia Bearbeitungszähler] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[[Special:ListFiles/{{{1|$1}}}|Hochgeladene Dateien]] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[[Special:CentralAuth/{{{1|$1}}}|Kontenübersicht (SUL)]] '''·'''</span> <span style="white-space:nowrap;">[//tools.wmflabs.org/guc/index.php?user={{urlencode:{{{1|$1}}}}} Globale Beiträge]</span></td>
oder noch besser (weil übersichtlicher)
<td style="padding: .25em 1.5em; width: 100%; " class="hlist">
* [[User:{{{1|$1}}}|{{{1|$1}}}]]: [[Special:Prefixindex/User:{{{1|$1}}}/|Unterseiten]]
* [{{fullurl:Special:ListUsers|limit=1&username={{urlencode:{{{1|$1}}}}}}} Benutzerrechte]
* [//tools.wmflabs.org/supercount/index.php?user={{urlencode:{{{1|$1}}}}}&project=commons.wikimedia Bearbeitungszähler]
* [[Special:ListFiles/{{{1|$1}}}|Hochgeladene Dateien]]
* [[Special:CentralAuth/{{{1|$1}}}|Kontenübersicht (SUL)]]
* [{{fullurl:toollabs:guc/index.php|user={{urlencode:{{{1|$1}}}}}&blocks=true}} Globale Beiträge]
</td>
Gruß --Bungert55 (talk) 07:45, 19 November 2016 (UTC)
Die en-Vorlage ist nachträglich geändert worden, damit man sie auch manuell als Template einbinden kann. Könnte man für die deutsche Vorlage nachziehen, auch wenn mir da jetzt der Anwendungsfall fehlt. --Magnus (talk) 08:47, 19 November 2016 (UTC)
Alternativ könnte man die Vorlage natürlich auch löschen, denn so nützt sie niemandem.--Bungert55 (talk) 10:13, 19 November 2016 (UTC)
Noch alternativer könnte man natürlich realisieren, dass es keine Vorlage (Namensraum Template), sondern eine Einstellung der MediaWiki-Software (Namensraum MediaWiki) ist, und dort perfekt funktioniert. Der "contributions-footer" tut genau was er soll, und ist für viele überaus nützlich. --Stepro (talk) 11:47, 19 November 2016 (UTC)

PD-old wird unter CC 3.0/de zur Verfügung gestellt - was tun?Edit

 
Fragliche Ansicht auf Postkarte

Das Germanische Natioanlmuseum stellt in ihrer digitalen Bibliothek Daten zur Verfügung, die unter die CC 3.0 de lizensiert sind, die kommerzielle Nutzung wird also ausgeschlossen. Das Bild, das ich konkret hochladen wollte, stammt aus dem Jahre 1630 (dieses hier von St. Michael in Fürth), der Urheber ist somit schon lange verstorben, also eigentlich PD-old. Auf den Commons kann man es auf CC 3.0/de nicht lizensieren (oder habe ich etwas übersehen?), auf de:Wp aber wohl auch nicht, zumindest ist diese Kombination so nicht vorgesehen. Oder doch? Was tun? --Superikonoskop (talk) 11:48, 21 November 2016 (UTC)

Hallo Superikonoskop, entscheidend ist das NC in der Lizenz CC-BY-NC-SA 3.0 de. Damit sind die Bilder weder für Commons noch für Wikipedia nutzbar. Zum speziellen Bild: Im Gegensatz zu den Fotos der Reiss-Engelhorn-Museen, wo ich die Gerichtsurteile bzgl. des Leistungsschutzes rechtlich korrekt finde, liegt hier meines Erachtens kein echtes Foto, sondern ein Scan aus einem Buch vor. Also quasi halb automatisch erstellt, ohne eigene großartige Leistung, was Ausrichtung, Belichtung usw. angeht. Damit wäre der Scan nach herrschender Meinung eigentlich nicht schützbar, und das Bild gemeinfrei. Dadurch würde auch ein Copyfraud seitens des GNM vorliegen.
Das ist aber meine persönliche Meinung, und ich bin kein Jurist. Wir haben im WMDE-Präsidium mit Unterstützung von Barbara Fischer (GLAM-Koordinatorin seitens der Geschäftsstelle) vor ca. 3 Jahren mal ein Gespräch mit einer Direktorin des GNM über eine mögliche Kooperation geführt. Das Ganze als sehr schwierig zu bezeichnen, wäre wohl starkt untertrieben. Im Gegensatz zu anderen Museen verdient das GNM tatsächlich richtig Geld mit Lizenzierungen ihrer Werke. --Stepro (talk) 18:56, 21 November 2016 (UTC)
Hallo Stepro und Danke für die Antwort. - Ich habe das Bild auch als Postkarte (siehe rechts), wenn auch leider nur in S/W. Auf der Rückseite der Postkarte steht rein gar nichts zu Herkunft etc., sie ist wohl aus den 1980er Jahren. Wie sieht es damit aus? Da kann doch eigentlich niemand Probleme machen, oder? --Superikonoskop (talk) 09:55, 22 November 2016 (UTC)
Postkarten aus den 1980er sind in aller Regel noch geschützt, da die Fotografen noch keine 70 Jahre tot sind. Hier ist es ja aber kein Foto aus der Zeit, sondern ein Bild aus dem 17. Jahrhundert. Und dessen Maler ist nun auf jeden Fall länger als 70 Jahre tot.
Das Problem ist aber, wie das farbige Gemälde auf die s/w-Postkarte gekommen ist. In den 80ern gab es bereits Scanner, es könnte aber auch sein, dass ein Fotograf es abfotografiert hat, und dadurch Leistungsschutz als einfaches Lichtbild entstanden ist. Dann wäre das Bild bis 50 Jahre nach Erscheinen geschützt, also bis in die 2030er Jahre. Ich persönlich würde das Risiko eingehen, es auf Commons zu lassen. Völlige Sicherheit, dass es frei von Rechten ist, gibt es aber m. E. hier nicht. --Stepro (talk) 12:10, 22 November 2016 (UTC)

User löscht Datei?Edit

Wie ist es zu erklären, dass ein User ohne Sonderrechte im Deletion Log als Performer verzeichnet ist? -- MaxxL - talk 10:21, 22 November 2016 (UTC)

Das ist das Ergebnis, wenn man auf einen Verschieberest (= Redirect) zurückverschiebt. --Magnus (talk) 10:38, 22 November 2016 (UTC)
@Magnus genau genommen ist dies jedoch ein Bug, der schon irgendwo verzeichnet sein sollte!? User: Perhelion 13:57, 28 November 2016 (UTC)

Template:CountryEdit

Dort fehlt Schottland. Da SC schon für die Seychellen vergeben ist, vielleicht SCO?

|SCO={{#ifexist: Template:Scotland | {{Scotland|1={{{lang|}}}|nolink={{{nolink|}}}}} | Scotland }}

Kann das ein Admin mal bitte eintragen? --Ralf Roleček 10:06, 24 November 2016 (UTC)

Schottland ist aber (noch) kein eigenes Land. Konsequenterweise müsste man sonst auch Wales, England und Nordirland eintragen. --Magnus (talk) 10:16, 24 November 2016 (UTC)
Åland oder Antarktika sind auch keine Länder. Und spätestens bei Palästina oder Kosowo wird es politisch;) Schottland, England haben z. B. eigene Fußballmannschaften. Katalonien fehlt auch...--Ralf Roleček 10:30, 24 November 2016 (UTC)
Ralf, es steht zwar nicht so deutlich in der Beschreibung – es wird nur erwähnt, dass man einen ISO-Code als Wert eingeben muss –, aber ich finde nur zweibuchstabige Kürzel. Ich denke deshalb, dass in der Vorlage nur Ländercodes entsprechend ISO 639-1 verwendet wurden, mehr unter de:ISO 639. Ob die Vorlage auf aktuellem Stand ist, weiß ich aber nicht. — Speravir – 23:22, 26 November 2016 (UTC)
Keine Sprachen, sondern Länder -> ISO 3166-1 ALPHA-2. --тнояsтеn 10:10, 30 November 2016 (UTC)

MdL sollen mal wieder anglifiziert werdenEdit

Commons:Categories for discussion/2016/11/Category:Members of parliaments of Germany - wir deutschen die Tower Bridge auch nicht in Turmbrücke ein. --Ralf Roleček 18:24, 24 November 2016 (UTC)

Hier auch: Commons:Categories for discussion/2016/10/Category:Zentralfriedhof, Vienna --Häferl (talk) 20:20, 24 November 2016 (UTC)

Give-aways für 2017Edit

WMDE plant neue Give-aways für 2017 für Wikipedia und die Schwesterprojekte anzufertigen. Wir freuen uns auf eure Vorschläge, Präferenzen und Ideen bis 4. Dezember 2016 auf dieser Planungsseite. --Nicolas Rück (WMDE) (talk) 16:56, 25 November 2016 (UTC)

frage wegen persönlichkeitsrechten hier auf wikiEdit

darf man dieses bild File:New York Police Department officers.jpg in wikipedia artikel einbinden? oder bezieht sich der hinweis bzgl der pers.rechte nur auf diejenigen die das bild außerhalb wikicommons nutzen wollen? vielen dank für ne schnelle antwort im voraus ;)--Joobo (talk) 13:26, 27 November 2016 (UTC)

Hello Joobo, grundsätzlich sind alle Bilder dafür vorgesehen in Wikipedia rechtlich bedenkenlos eingebunden werden zu können, somit gilt der Hinweis nur für außerhalb. MfG User: Perhelion 13:31, 27 November 2016 (UTC)

Fehlerhafte Weiterleitung nach Verschiebungen?Edit

Hat jemand eine Erklärung für die Existenz dieser Bildbeschreibungseite und die zugehörige Versionsgeschichte? Müßte das nicht eigentlich eine Weiterleitung sein? --smial 11:13, 28 November 2016 (UTC)

In der Tat, da wirds wohl einen Schluckauf gegeben haben. Ich habe mal manuell einen Redirect erstellt. User: Perhelion 13:46, 28 November 2016 (UTC)
PS: Maybe @BD2412: can explain how this could happen, especially the double renaming at short time seems causal. User: Perhelion 13:54, 28 November 2016 (UTC)
If someone can tell me what the above means, I'm sure I can. BD2412 T 14:07, 28 November 2016 (UTC)
Danke. Das mit der manuellen Weiterleitung hätte ich auch machen können, aber ich habe mich nicht getraut, weil mir das nach einem Datenbankfehler aussah (wovon ich keine Ahnung habe) und da wollte ich zuerst andere Meinungen sammeln ;-) --smial 14:01, 28 November 2016 (UTC)
The first renaming, incidentally, was merely to add the plant species. The second was, as far as I recall, to correct a numbering typo in the first. BD2412 T 14:14, 28 November 2016 (UTC)

FoP und KircheninnenräumeEdit

Nachdem mir hier kürzlich mal Bilderstürmerei vorgeworfen wurde (ich hatte Löschanträge für Innenaufnahmen der Kolumba-Kirche in Köln gestellt) habe ich zur Problematik mal einen längeren Text verfasst, der heute auf iRights publiziert wurde. Ich erlaube mir, hier darauf hinzuweisen, weil ich denke, dass das vielleicht für den einen oder anderen von Interesse sein könnte. --Code (talk) 13:07, 28 November 2016 (UTC)

Ja, ist interessant, auch wenn ich die Beschränkung auf architektonische Werke etwas eng finde. Aber gut, irgendwo muß man anfangen. -- smial 13:54, 28 November 2016 (UTC)
Sehr guter Artikel, wie du ja weißt, lebe ich auf einer Insel (wenn auch nicht immer von seligen bevölkert). Und mit dem Schutzlandprinzip (und derern Umsetzung im Hundertwasserhausurteil) bin ich ja auch ein Betroffener, wenn es um Sachen geht, die halt außerhalb von hier veröffentlicht werden wollen. --Hubertl 16:25, 28 November 2016 (UTC)
Danke für deinen tollen Beitrag. Du sprichst mir quasi aus der Seele. Für uns Amateurfotografinnen und -fotografen ist es kaum verständlich, wie man denn alle Regeln beachten soll. Es ist sehr aufwändig, alles zu klären. Gerade auch öffentlich zugängliche Bereiche von Parkanlagen über Kircheninnenräume bis hin zu Bahnhöfen sind nicht immer einsichtig und einheitlich zu betrachten. Es gibt da so manche Facette, bei der man nur noch staunen kann. Und die Recherchen wegen einer eventuellen Genehmigung sind teilweise immens - und nur bedingt nachvollziehbar. Und wenn man dann noch verschiedene Länder innerhalb der EU betrachtet, wird es nicht einfacher. Das Sahnehäubchen gibt es, wenn man manche Bestrebungen zur zukünftigen Regelung der Panoramafreiheit sieht, die meiner Meinung nach an der heutigen Realität vorbeigeht. --XRay talk 16:53, 28 November 2016 (UTC)

404 Not FoundEdit

Ergibt die Darstellung von diesem Bild, wenn man es in Originalgrösse sehen möchte. Warum? Gruss --Nightflyer (talk) 20:22, 28 November 2016 (UTC)

gute Frage, grad mal bearbeitet und gesichtet, ändert aber nichts (nicht daß ich das erwartet hätte). ich hatte sowas die Tage auch woanders, dann ging die Großansicht aber ein paar Stunden später. Holger1959 (talk) 20:27, 28 November 2016 (UTC)
danke für die Infos zu der Fehlermeldung auch auf Commons:Village_pump#404_not_found_images. Gibt es auf Commons schon eine Seite, in der solche kaputten Bidler gesammelt werden? Wenn nicht, wär sinnvoll, aber wo am besten? Holger1959 (talk) 12:09, 29 November 2016 (UTC)
Meinst du Category:Files with 404 errors? (hatte ich dort indirekt erwähnet) User: Perhelion 12:16, 29 November 2016 (UTC)
ja genau sowas. Die Kategorie kannte ich noch nicht. grade für Category:Files with 404 errors (file history) seh ich fast täglich Bilder, soll ich die dann darein packen? Holger1959 (talk) 12:31, 29 November 2016 (UTC)
Nur zu, keine falsche Bescheidenheit. User: Perhelion 15:59, 29 November 2016 (UTC)
ok, werd ich machen. Holger1959 (talk) 21:39, 29 November 2016 (UTC)

Help test offline WikipediaEdit

Hello! The Reading team at the Foundation is looking to support readers who want to take articles offline to read and share later on their phones - a use case we learned about from deep research earlier this year. We’ve built a few prototypes and are looking for people who would be interested in testing them. If you’d like to learn more and give us feedback, check out the page on Meta! Joe Sutherland (WMF) (talk) 20:08, 29 November 2016 (UTC)

Kategorien für eine PersonEdit

kann mir mal jemand an dem Beispiel c:Category:Maria Eis erklären, welche Kategorien bei einer Personenkategorie (hier ist es eine Schauspielerin) sinnvoll sind? Geboren und gestorben braucht es scheinbar nicht mehr, siehe Versionsgeschichte. Bislang habe ich die bei "meinen" Neuanlagen von Kategorien eingefügt. Wenn das nicht erwünscht ist, spare ich mir die Arbeit. --Goesseln (talk) 18:58, 25 November 2016 (UTC)

Erstmal: das Entfernen der Lebensdaten war vermutlich ein Versehen von User:JuTa (wenn nicht, würde mich die Begründung interessieren), jedenfalls sollten diese bei Personenkategorien (soweit bekannt) immer angegeben werden. Mittlerweile wurden sie auch schon wieder eingefügt. Die volle Bandbreite der üblichen Kategorien zu Personenkategorien findet man unter COM:PEOPLECAT. Immer dabei sind eigentlich Beruf, Herkunft (Land oder Stadt), Geburtsjahr, Todesjahr und Category:People by name. Das entspricht ja auch der aktuellen Kategorisierung von Category:Maria Eis.
Der Sinn von Namenskategorien wie Category:Maria (given name) und Category:Eis (surname) hat sich mir noch nie so ganz erschlossen, aber sie finden immer mehr Verbreitung. --rimshottalk 23:58, 30 November 2016 (UTC)

Upload WizardEdit

Ist das Absicht, dass beim akuellen Hochladen von Dateien die Kategorie User created page with UploadWizard eingefügt wird, obwohl sie bei alten Dateien gerade gelöscht wird? MoSchle (talk) 18:47, 2 December 2016 (UTC)

Hallo MoSchle, ja das scheint Absicht, denn dabei handelt es sich um einen Edit- bzw. Upload-Kommentar und nicht um eine Kategorie. ;-) MfG User: Perhelion 00:26, 3 December 2016 (UTC)
Hallo Perhelion - Danke für die Antwort! MoSchle (talk) 03:15, 3 December 2016 (UTC)